Miele Wäschetrockner  T4463C

Reparaturtipps zum Fehler: Wäsche riecht "verbrannt"

Im Unterforum Wäschetrockner - Beschreibung: Reparaturtipps Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 22 7 2024  19:52:21      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Reparaturtipps Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner


Autor
Wäschetrockner Miele T4463C --- Wäsche riecht "verbrannt"
Suche nach Wäschetrockner Miele

    







BID = 1063016

AEW

Gelegenheitsposter



Beiträge: 95
Wohnort: 63165
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Wäsche riecht "verbrannt"
Hersteller : Miele
Gerätetyp : T4463C
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Vermute es ist kein Fehler, sondern möglicherweise so Stand der Technik?

Im Programm "Automatik" und Koch/Buntwäsche Schranktrocken+ wird der Geruch vom Waschmittel der Wäsche entzogen, und sie riecht wenn sie trocken ist wie sehr heiß getrocknet, einer gefühlten Vorstufe zum verbrannten Geruch.

So sind die beiden Programme für mich nutzlos, weil sie den Geruch der Wäsche negativ beeinflussen.

Ist dies vom Hersteller in der Programmierung der Software so gewollt, oder kann man da Parameter anpassen?

BID = 1063018

driver_2

Moderator

Beiträge: 12144
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

 

  

Pflichtfelder bitte vervollständigen, Danke


_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1063022

AEW

Gelegenheitsposter



Beiträge: 95
Wohnort: 63165

Wird über Edit nicht angeboten.

Sollte dies für meine Frage von erheblicher Bedeutung sein, soll ich den Beitrag nochmals neu eröffnen?

Danke!

BID = 1063023

driver_2

Moderator

Beiträge: 12144
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Seriennummer bitte.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1063024

AEW

Gelegenheitsposter



Beiträge: 95
Wohnort: 63165

Kommt gleich

BID = 1063026

AEW

Gelegenheitsposter



Beiträge: 95
Wohnort: 63165

Hier ein Lichtbild vom Typenschild



BID = 1063027

driver_2

Moderator

Beiträge: 12144
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Danke für das Dunkelbild, eine Niederschrift hier hätte gereicht.


Das Gerät gehört noch zu der Serie, die den Querstromlüfter vorne unten rechts sitzen haben und dieser saugt allen möglichen Dreck vom Boden an, bläst diesen in den Kondensator quer rein.

Damit steigt die Prozeßluft sehr stark an meist löst dann irgendwann der STB hinten auf der Heizung aus.

Reinige den Kondensator längs (Bild2) und quer mit dem Kärcher, ohne die Lamellen zu verbiegen und hole mit einem Draht (Bild1) die Flusen aus dem Querstromlüfter, kanns sich zu eimem regelrechten Flusenknäuel zusammenrollen.

Die Einfüllring,- und Türsiebe sollten absolut sauber sein.

Als letztes die Taste SCHONEN drücken (kennst Du, oder ?)

Als allerletztes den NTC rechts auf der Heizung ersetzen.

Viel Erfolg.





_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1063028

driver_2

Moderator

Beiträge: 12144
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Anleitung Seite 24/25 !


_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1063029

AEW

Gelegenheitsposter



Beiträge: 95
Wohnort: 63165

Die mechanischen Arbeiten (Seite 24/25)zuzüglich Querstromlüfter wurden unlängst alle erledigt, als die Kondensatpumpe ertüchtigt wurde, seitdem ist der Trockner maximal 4 mal benutzt worden.

Die Taste "schonen" kenne ich natürlich.
Ich ging davon aus, dass diese nicht für Handtücher und Baumwolle in den beiden erwähnten Programmen zu wählen ist.
Im Programm "automatik" kann "schonen" NICHT aktiviert werden.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: AEW am 23 Feb 2020 21:18 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: AEW am 23 Feb 2020 21:19 ]

BID = 1063030

driver_2

Moderator

Beiträge: 12144
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Ok,

der TR hat eine 100l Trommel und ist für maximal 6kg Trocken Wäsche ausgelegt, ich gehe davon aus, daß die Füllmenge nicht überschritten wird.

Klassische (Kondens)trockner heizen zu Beginn stark auf, um in die Austreibungsphase zu gelangen, daß die Feuchtigkeit verdampft.

Ansonsten, wenn es verbrannt richt, Heizungsdeckel abnehmen und dort auf Flusenbefall kontrollieren, ggf, HK herausziehen und diesen vorsichtig ausblasen, oder abduschen, vor Einbau und wiederinbetriebnahme trocknen lassen.

Ansonsten müßte man mal mit dem Laptop eine Differenztemperaturmessung machen, wie sehr schnell die Heizungstemperatur ansteigt ggü der Einfüllringtemperatur.

Sitzt der Hamsterkäfig (Prozeßluftgebläserad) richtig fest hinten unten links ?

Hier die wichtigsten Werte des NTC Heizung:

Temperatur (°C) Widerstandswert (kΩ)
0 340
5 261
10 203
15 159
20 126
25 100
30 80,2

zu heiß ist oft ein Anzeichen von mangelndem Luftdurchsatz, deswegen auch die Frage nach der Füllmenge die Ihr dem Gerät zumutet.





_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1063259

AEW

Gelegenheitsposter



Beiträge: 95
Wohnort: 63165

Sorry, war ein paar Tage ausser "Gefecht".

Überladen wird der Trockner nicht, die anderen Hilfestellungen werde ich zeitnah abarbeiten.

Bezüglich Miele Reiniger SpüMa.
Ist angekommen und mit Minimaldosierung in Nutzung. Macht in der Waschleistung einen guten Eindruck.
Die anderen "Prozesse" laufen ja im Hintergrund ab.

BID = 1063262

driver_2

Moderator

Beiträge: 12144
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1063263

AEW

Gelegenheitsposter



Beiträge: 95
Wohnort: 63165



Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 12 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181702942   Heute : 4354    Gestern : 5370    Online : 122        22.7.2024    19:52
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8,57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,200645923615