BOSCH WäTro WTL 6500/01

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Programm stoppt, Gerät aus

Im Unterforum Wäschetrockner - Beschreibung: Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 14 4 2024  03:37:15      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner


Autor
WäTro BOSCH WTL 6500/01 --- Programm stoppt, Gerät aus
Suche nach BOSCH

    







BID = 1119269

Srivischnu

Gerade angekommen


Beiträge: 7
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Programm stoppt, Gerät aus
Hersteller : BOSCH
Gerätetyp : WTL 6500/01
S - Nummer : 471100224200006939
FD - Nummer : 8110 200693
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Werte Forenmitglieder,
mein BOSCH Trockner WTL 6500/01 startet seinen Dienst, bricht aber nach ein paar Minuten alles ab, das Gerät geht aus.
Folgendes habe ich probiert:
Reinigen, das Gerät ist nun grundgereinigt, der von mir zunächst verdächtigte Schwimmerschalter ist sauber, die Pumpe läuft, ebenso sind alle Luftkanäle gereinigt. Problem nicht gelöst...
Dann habe ich den Thermobegrenzer durch einen neuen ersetzt, Problem nicht gelöst, der NTC hat einen Widerstand von 28 Ohm, aus dem Luftstrom genommen, sodass er weiter bei Zimmertemperatur arbeitet, Problem nicht gelöst.
Die Heizung geht, es wird warme Luft erzeugt.
Nun bin ich mit meinem Latein am Ende, hat jemand von euch eine Idee?
P.S. Das Prüfprogramm hier aus dem Forum funzt nicht...
Ach ja und wenn der Trockner aus war, geht er erst wieder nachdem ich den Strom vom Netz genommen habe...

Freue mich von euch zu hören.
LG Martin

BID = 1119274

driver_2

Moderator

Beiträge: 11916
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

 

  

28 Ohm hat Deine Heizung vllt, du hast den STB gemessen in Reihe der Heizung.

So wie es sich liest, ist die RF Steuerung der Elektronik defekt.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1119284

Srivischnu

Gerade angekommen


Beiträge: 7

Hallo Driver,
danke für deine Einschätzung, RF Elektronik klingt nach Totalschaden, richtig?
Oder lässt sich da was prüfen, oder ggfs. tauschen?
Freue mich auf deine Nachricht.
LG Martin

BID = 1119285

silencer300

Moderator



Beiträge: 9644
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Wenn das Gerät komplett ausgeht, dürfte der Fehler im Schaltnetzteil (Schaltregler-IC) liegen.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1119286

Srivischnu

Gerade angekommen


Beiträge: 7

... danke für die Info...
da bleibt mir wohl nur die Suche nach einer Ersatzplatine...
IC's löten und so, da habe ich keinen Plan von, sonst ist es wohl leider Elektroschrott
LG Martin

BID = 1119288

silencer300

Moderator



Beiträge: 9644
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Passend wäre 00481721, oder 00432552 (beide nicht mehr offiziell lieferbar).

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1119291

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 2347


Zitat :
Srivischnu hat am 22 Nov 2023 09:50 geschrieben :

IC's löten und so, da habe ich keinen Plan von, sonst ist es wohl leider Elektroschrott


Es gibt noch Fernsehtechniker und andere, die das übernehmen können.
Für den schmalen Taler kann man nach Repaircafes Ausschau halten.

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

BID = 1119294

Srivischnu

Gerade angekommen


Beiträge: 7

,,, ich habe im Netz eine Platine gefunden, die zwar für den Bosch WTL MAX 150 ausgerufen wird, deren Nummer aber, also oben links auf der Platine wo AIK steht identisch ist... darf ich davon ausgehen, dass diese funktioniert?
Danke und LG Martin

BID = 1119297

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 5212
Wohnort: OB / NRW

Moin Srivischnu

Die Elektronik kann gleichsein, aber die Konfiguration
der Programme sind unterschiedlich je nach Gerätetyp.
Lass die Finger davon!

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

BID = 1119298

Srivischnu

Gerade angekommen


Beiträge: 7

Moin Schiffhexler,

guter Hinweis, daran habe ich gar nicht gedacht...
Dann werde ich weiter suchen...
LG Martin

BID = 1119429

Srivischnu

Gerade angekommen


Beiträge: 7

Moin zusammen, ein kurzes Update...
habe eine baugleiche Platine zum Testen eingebaut.
Der Trockner läuft wieder... also war die Elektronik defekt.
Die Platine hat identische Programme, aber etwas andere Laufzeiten.
Nun habe ich zum Test mal Wäsche mit schranktrocken getrocknet, das funzt wunderbar..
ein zweiter Test, Zeitprogramm "Kalt" ohne Wäsche ... da habe ich nun eine Pfütze
an der Stelle unter dem Gerät, wo sich das Lüfterrad befindet.
Das kann ja nur bedeuten, dass zuvor nicht alle Feuchtigkeit in den Sammelbehälter gepumpt wurde... und ach ja, das Gerät stand nicht ganz waagerecht... ist das eine mögliche Ursache? Freue mich auf Hinweise...
euch einen schönen Sonntag
LG Martin

BID = 1119431

driver_2

Moderator

Beiträge: 11916
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Gerät gemäß der Anleitung ordentlich aufstellen.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1119441

derhammer

Urgestein

Beiträge: 11119
Wohnort: Hamm / NRW

Ich würde den Reinigen. Wahrscheinlich im Bereich der Pumpe verstopft.

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen
Haftung wird nicht übernommen. Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich.

BID = 1119477

Srivischnu

Gerade angekommen


Beiträge: 7

Vielen Dank, es war ganz simpel die nicht waagerechte Aufstellung... was ein bißchen justieren doch ausmacht. wünsche noch einen schönen Abend LG Martin


Liste 1 BOSCH    Liste 2 BOSCH   


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180877594   Heute : 526    Gestern : 7752    Online : 272        14.4.2024    3:37
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,728573799133