AEG Wäschetrockner  TC09H6OHP

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: bleibt kalt

Im Unterforum Wäschetrockner - Beschreibung: Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Autor
Wäschetrockner AEG TC09H6OHP --- bleibt kalt
Suche nach Wäschetrockner AEG bleibt kalt

    










BID = 1079920

peddy

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : bleibt kalt
Hersteller : AEG
Gerätetyp : TC09H6OHP
S - Nummer : 34530209
FD - Nummer : T55370AH
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,bin neu hier und unerfahren,
habe ein Problemchen mit dem AEG Wärmepumpentrockner.
Beim Umzug meiner Schwester ist dieser als Elektoschrott geplant gewesen,optisch von aussen top,für mich zu schade zum wegwerfen.
Nun zum Problem,er wird nicht warm die LED für Abkühlen brennt,für Trocknen blinkt.Habe mal den Deckel und die Rückwand sowie das Seitenteil demontiert im Zeitprogramm (60min)laufen lasse aber ohne Wirkung.Kompressor läuft an und wird handwarm,nach ein paar Minuten werden die anderen zwei leitungen kalt aber keine warme Luft zum trocknen.
Hat da vieleicht jemand einen Tipp wo und wie ich suchen soll?
Was mir aufgefallen ist das im kompletten Trockner viele Flusen sind,auch im Kondensator,ist das vieleicht schon die Lösung?
lg peddy

BID = 1079921

prinz.

Moderator

Beiträge: 8538
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

 

  


Zitat :
Hat da vieleicht jemand einen Tipp wo und wie ich suchen soll?

Jep such das entwichene Kältemittel
Auf Deutsch das Teil ist SCHROTT

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken






BID = 1079923

peddy

Gerade angekommen


Beiträge: 3

ok,
er wird Handwarm und auf den anderen zwei Leitungen kühlt er,ich weis nicht aber wenn kein Kältemittel mehr hat wie kühlt der dann?
lg peddy

BID = 1079927

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34699
Wohnort: Recklinghausen

Wenn so gut wie nichts mehr drin ist, dann so wie deiner. Wenn nichts mehr drin ist, überhaupt nicht mehr.
Kältemittelverlust bedeutet wirtschaftlicher Totalschaden, Schrott. Sind ja so umweltfreundlich, die A+++² Wärmepumpenenergiesparteile.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1079928

driver_2

Moderator

Beiträge: 8103
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Wenn es tatsächlich ein A+++ ist, mußt Du 30min laufen lassen um ein echtes Aussagekräftiges Ergebnis zu haben.

Die zum Kondensator führende Leitung muß dann gut Handwarm sein, die vom Verdampfer zurückführende deutlich kalt, nicht eiskalt.

Wenn beide annähernd gleich sind, ist der Kältekreislauf (fast) leer, respektive es fehlt soviel, daß das System nicht mehr ausgeglichen stabil funktioniert.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1080088

peddy

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Danke mal für die Info,werde nich in ein paar Tagen melden,habe das Teil nun fast komplett zelegt da ich die Kondensatoren richtig reinigen möchte,man kann nicht mehr durchschauen und mit etwas spühlen hat auch nicht geholfen.
Hat die Wärmepumpe auch einen Tempfühler?Wenn ja ist er auf dem Kompressor?Wie kann ich den messen?
lg peddy

BID = 1080093

driver_2

Moderator

Beiträge: 8103
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

WP TR haben zwei Fühler, einen im Einfüllring und einen am Kältekreislauf Kondensatorstrecke direkt nach dem Kompressor.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 34 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 163599189   Heute : 17786    Gestern : 25629    Online : 899        23.1.2022    17:05
25 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2,40 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1,01764702797