Samsung TFT 2433BW

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Kein Backlight

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 17 4 2024  20:30:56      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD


Autor
TFT Samsung 2433BW --- Kein Backlight
Suche nach TFT Samsung Kein Backlight

    







BID = 941989

ottobald

Neu hier



Beiträge: 21
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Kein Backlight
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : 2433BW
Chassis : LS24CMK
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Habe hier einen Samsung LCD Monitir mit CFL Background Beleuchtung. Der Monitor zeigt nach Einschalten nur ca. 2 Sekunden ein Bild, dann wird er dunkel. Bildinhalt ist da, Backlight leuchtet nach den 2 Sekunden jedoch nicht mehr. Es sind jeweils 2 CFL Rören oberhalb der Streuscheibe und 2 unterhalb der Streuscheibe angeordnet. Die Röhren eines Pärchens werden vom Inverter Trafo aus gesehen im Gegentakt angesteuert und sind am anderen Ende jeweils über Doppeldioden zur Masse geführt. Vermutlich mit Stromdetektor an dieser Stelle.

Sichtprüfung hat ergeben, dass an den oberen beiden CFL Röhren an den "heißen" Anschlüssen - also die, die an den Invertertrafo gehen, die Kontakte verschmort sind und vermutlich Überschläge passiert sind. Die Stifte sind an die Anschlußdrähte angelötet und mit einer gummiartigen Substanz umgossen. Diese gummiartige Substanz war schon verbrannt und zerbröselt. Ich habe dann alles sauber gemacht, die Drähte neu angelötet und mit Kunststoffschlauch gegeneinander isoliert. Alles wieder zusammengesetzt und in Betrieb genommen. Der Monitor lief dann ca 10 min. bis wieder ein Überschlag an den Röhrenenden stattgefunden hat. Die neu angebrachte Isolierung war wieder verbrannt und die Anschlüsse wieder verschmort. Habe dann nochmals angelötet, isoliert und die ganze Prozedure wiederholt. Immer wieder das gleiche Ergebnis.

Das Netzteil/Inverterboard ist ok. Keine schlechten Elkos, keine Überschläge, Trafowiderstand 1k Ohm an beiden Ausgangswicklungen. Die Doppeldioden CA20 auf der Masseseite sind ok.

Wo dran liegts, was kann man da tun?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 942041

trafostation

Schriftsteller



Beiträge: 590

 

  

Hallo,

Vermutlich defekte CCFL Röhren, möglicherweise feine Risse im Glas, dadurch eventuell die Überschläge.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 942071

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 9094
Wohnort: Alpenrepublik

Risse im Glas hatte ich noch nie, eher "Ploppp" und die Röhre war gebrochen.

Den Kram ausbauen, Kontakte mit Schrumpfschlauch isolieren.
Ausgebaut die CCFL mit dem Inverter dauertesten.
Beim Einbau auf scharfe Kanten achten.


_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

Erklärung von Abkürzungen


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180913722   Heute : 7851    Gestern : 10707    Online : 369        17.4.2024    20:30
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.47320699692