LG TFT Electronics L1810M

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: keine Funktion

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 4 2024  10:34:29      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Autor
TFT LG Electronics L1810M --- keine Funktion
Suche nach TFT Electronics keine Funktion

    







BID = 675408

DAC324

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Zellingen
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : keine Funktion
Hersteller : LG Electronics
Gerätetyp : L1810M
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo alle,

ich habe hier einen Flachbildschirm LG Flatron L1810M auf dem Tisch, bei dem mir die richtige Idee fehlt, wo ich weiter suchen soll.

Das Gerät zeigt nach dem Anlegen von Netzspannung und Einschalten keinerlei Reaktion; auch die Standby-LED bleibt dunkel. Ebenso wenig gibt es eine Reaktion auf ein angelegtes VGA-Signal. DVI habe ich mangels passender Quelle noch nicht probiert.

Zuerst hatte ich das Netzteil im Verdacht, aber das scheint zu funktionieren, es liefert die benötigten Spannungen (+5V und +12V) problemlos, auch unter Belastung durch die übrige Schaltung.
Kalte Lötstellen, Unterbrechungen oder sonstige Auffälligkeiten konnte ich auf der Signalverarbeitungs-Platine nicht feststellen.
Schalter und Verbindungen zum Bedienpanel sind, so weit für Messungen zugänglich, auch in Ordnung.

Ich vermute, dass der Fehler auf der Signalverarbeitungsplatine liegt - auch nachdem ich den Audioteil und den Displaycontroller angehängt hatte, gab es keinerlei Reaktion - nicht mal die Standby-LED ging an.

Hat jemand einen guten Tipp, wo hier weiter zu machen wäre?

Vielen Dank schon mal im voraus und beste Grüße

DAC324

Erklärung von Abkürzungen


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180888189   Heute : 2159    Gestern : 8982    Online : 387        15.4.2024    10:34
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
2.2215950489