Siemens 4 Gefrierschrank

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Testprogramm

Im Unterforum Kühlschrank und Kühlgeräte - Beschreibung: Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Kühlschrank und Kühlgeräte        Kühlschrank und Kühlgeräte : Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Autor
Sonstige 4 Siemens Gefrierschrank --- Testprogramm
Suche nach Siemens Gefrierschrank Testprogramm

    










BID = 1061981

Tohawobu

Neu hier



Beiträge: 27
Wohnort: Fischingen
 

  


Geräteart : Sonstiges
Defekt : Testprogramm
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Gefrierschrank
FD - Nummer : 9802
Typenschild Zeile 1 : KWGSUU27A
Typenschild Zeile 2 : GS29NVW3VH/01
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Neuer Gefrierschrank hat kein Grad Celsius gekühlt trotz Dauerlauf des Verdichters. Selbsttest nicht bestanden. Siemens Techniker hat dto. erkannt kein Kühlmittel vorhanden, ab zur Entsorgung.
Neuer Ersatz gleiches Modell: Einschalten direkt auf Supergefrieren und schaltet auch bei -20°C nicht aus. Selbsttest ebenfalls nicht bestanden und danach keine Funktion mehr. Nach mind. 3-4 Stunden Netzschalter Aus und dann Ein kann plötzlich wieder gestartet werden und mit eingestellter Temperatur -18° wird nach 5 Std. die Temperatur gehalten. Vermutlich irgendein ein automatischer Reset welcher das bewirkt hat.

Frage: Wenn der Verdichter nicht nachkühlen muss, Ventilator auch nicht in Betrieb, in diesem Bereitschaftsmodus wird vom 230/238VAC Netz kein mA gezogen resp. 0,00W/VA verbraucht. Dies auch der Zustand nach dem nicht ausgeführten Selbsttest während der Blockade über 3 Stunden.
Woher nimmt die Steuerung zum Betrieb in dieser Zeit die Stromversorgung, um den Verdichter und/oder beim öffnen der Türe den Ventilator anzusteuern ?
Nach der Ersatzteilliste ist ein NTC verm. für die Einschaltung des Ventilators wenn die Türe geöffnet wird und damit die Differenz zur Temperatur bei geschlossener Türe auswertet für die Einschaltungdes Venti.
Der andere NTC vermutlich für die Einschaltung des Verdichters wenn die Kühltemperatur ca. 0,5°C unter die eingestellte Temperatur fällt.
Aber um diese Auswertungen der NTC's zu steuern, dazu muss irgendwie doch eine einfache Prozessorelektronik mit Software oder dergl. immer mit ca. min. 3-5 V versorgt werden, d.h. Eine Verdopplerschaltung mit Kondensatoren oder ein Primär geschaltetes Netzteil kenne ich nicht, welches als Perpetuum Mobile arbeitet.
Wer kann mir auf die Sprünge helfen und mir erklären wie diese Ansteuerung von Verdichter und /oder Ventilator von der eingebauten Steuerung im Ruhezustand funktionieren kann? Besten Dank.

BID = 1061982

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32622
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Kauf dir ein genaueres Meßgerät

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.






BID = 1061984

Tohawobu

Neu hier



Beiträge: 27
Wohnort: Fischingen

guten Morgen Mr. Ed, danke für die Nachricht.
Ich dachte ich wäre im Forum, weil um einen Beitrag zu Zehntausenden Artikeln/Geräte zu suchen fand ich dies am Besten unter Kühlgeräte.
Sofern dies falsch ist, bitte um entsprechenden Hinweis wie ich das entsprechende Forum finden kann.
N.B. Die div. Messgeräte (Funkmessplatz, Ko, sep. Fruquenzähler, mehrere Labornetzgeräte, Multimeter sind im Bereich von max. +/- 5% und der Strommessbereich des Netzspannungs-Leistungsmessgerätes von o,001 A bis 20A, 0,001 W bis 20'000W.
Die Hauptfrage hat jedoch damit eigentlich keinen wesentlichen Einfluss. Z.B. der Ventilatorbetrieb alleine hat eine Stromaufnahme von 19mA ergibt eine Bildleistung von um 4W, und die Wirkleistung beträgt 1,65W dies zur Ergänzung betr. Ruhezustand-Ventialtorbetrieb oder Verdichterbetrieb schwankend zwischen 65-80W.
Danke für weitere Infos zu der Frage von was lebt die Steuerung im Bereitschaftsmodus, wenn absolut keine Leistung resp. Strom aus dem Netz bezogen wird, um die Auswertung der NTC's zur Ansteuerung des Ventilators und/oder des Verdichters verm. über Halbleiterelais anzusteuern?
Besten Dank

BID = 1062012

driver_2

Moderator

Beiträge: 5310
Wohnort: Speyer
ICQ Status  

Hallo,

also mal ein paar Grundlagen zu den modernen Kühlgeräten die ich von Liebherr kenne:

- Es gibt zwei NTC: Einer am Verdampfer, einer im Kühlraum
- Bei NoFrost Geräten schaltet der Ventilator erst ein, wenn der Verdampfer -25°C erreicht hat
- Nach einer kumulierten Türöffnungsdauer wird der Verdampfer bis zu einer definierten Temperatur und einer maximalen Dauer (deswegen können die auch bis zur Blockade vereisen, wenn die Tür offenstand) beheizt und abgetaut, das Tauwasser läuft über die (meist) beheizte Tauwasserrinne auf die Kondenswasserschale die sich auf dem Kompressor befindet.
- Die Kompressoren sind immer bei EIN/AUS gesperrt elektronisch für 8 Minuten
- Die Temperaturanzeigen sind beruhigt wie die Tankuhr im Auto, d.h. selbst längeres Tür offen stehen lassen bringt die nicht in Wallung, mal 10°C wärmer anzuzeigen.

Daß Du 0,00 gemessen hast, deutet auf ein Meßgerät hin, von welchem wir nicht wissen, welcher Hersteller, wie alt, welche Einstellung, welcher Meßpunkt etc. daher schließe ich mich weitestegehend der Aussage des Kollegen an. Wir können hier nicht alle Handgriffe der Fragenden beurteilen, ohne die Umstände zu kennen.





_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten meist: 9-21 Uhr

BID = 1062021

Tohawobu

Neu hier



Beiträge: 27
Wohnort: Fischingen

oft lese ich "wer lesen kann ist im Vorteil",
Habe doch nichts betr. den Fragen zu Liebherr geschrieben, wobei auch in diesem Forum ausgerechnet dasselbe Problem bei Liebherr erörtert wurde.
Mir reichts, Ihr könnt dieses Thema schliessen, adios.

BID = 1062022

driver_2

Moderator

Beiträge: 5310
Wohnort: Speyer
ICQ Status  


Zitat :
Tohawobu hat am  3 Feb 2020 19:07 geschrieben :

oft lese ich "wer lesen kann ist im Vorteil",
Habe doch nichts betr. den Fragen zu Liebherr geschrieben, wobei auch in diesem Forum ausgerechnet dasselbe Problem bei Liebherr erörtert wurde.
Mir reichts, Ihr könnt dieses Thema schliessen, adios.


Darfst selbst machen, bin nicht Dein Depp, kannst selbst unten anklicken. Und Tschüß beleidigte Leberwurst.

Der Kunde bekommt immer das, was er bereit ist zu bezahlen. Mehr nicht.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten meist: 9-21 Uhr


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 36 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 153044817   Heute : 4432    Gestern : 12525    Online : 481        13.7.2020    12:59
8 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 7,50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1,05150079727