BOSCH Kühlschrank Kühltruhe  FD9311 KAN60A45/04

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Eiswürfelbereiter läuft über

Im Unterforum Kühlschrank und Kühlgeräte - Beschreibung: Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Kühlschrank und Kühlgeräte        Kühlschrank und Kühlgeräte : Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Autor
Kühlschrank BOSCH FD9311 KAN60A45/04 --- Eiswürfelbereiter läuft über
Suche nach Kühlschrank BOSCH

    










BID = 1064890

vo940

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Geräteart : Kühlschrank
Defekt : Eiswürfelbereiter läuft über
Hersteller : BOSCH
Gerätetyp : FD9311 KAN60A45/04
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Liebe User,
Seit ein Paar Tagen hat mein Kühlschrank kein Eis mehr zubereitet bzw. herausgeworfen. Bei einem genaueren Hinsehen habe ich festgestellt, dass auch die vorhandenen Eiswürfel (oder eher Blöcke) viel zu dick sind.
Die Testtaste funktioniert nur die Eisschicht ist zu dick sodass die Würfel nicht herausfallen.

Das Zerlegen und Reinigen des Eiswürfelbereiters hat nichts ergeben. Bei der neuen Wasserladung kam wieder zu viel Wasser rein. Die Eiswürfelform ist knallevoll bzw. sogar etwas übervoll aber nicht so viel dass es überläuft.
Verändert habe ich nichts außer:
-Wasserfilter wurde ohne tausch resetet
-Bekannte hat an den Locktasten herumgespielt (das müsste aber auch "kindersicher" sein damit man da nichts verstellen kann)

Nun die Frage, wie wir die Wassermenge für den Eiswürfelzubereiter gemessen bzw. kann man den Wert einstellen.Ich habe gehofft das da eine Art "Schwimmer" ist der hängt, konnte aber nichts finden.
In Netz konnte ich leider auch nichts finden.

Danke Euch im Voraus für die Tipps

Viele Grüße

BID = 1064911

driver_2

Moderator

Beiträge: 5310
Wohnort: Speyer
ICQ Status  

 

  

Was sagt die Anleitung dazu ?



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten meist: 9-21 Uhr






BID = 1065098

vo940

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Guten Morgen, leider steht da drin nichts dazu.

Wie wird die Füllmenge geregelt ist ein eine Art Flowmeter beim der Wasserzufuhr.

Viele Grüße

BID = 1065116

driver_2

Moderator

Beiträge: 5310
Wohnort: Speyer
ICQ Status  

Ich habe in den technischen Zeichnung kein Flowmeter gefunden, ich gehe von einer Zeitsteuerung aus.

Ist der Druck in der Zuleitung immer noch der gleiche ? Siehe Anleitung, er darf 5,5 bar nicht übersteigen !



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten meist: 9-21 Uhr

BID = 1065215

vo940

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Bedingungen unverändert, Wasserdruck ist der normale Hausanschluss, mir ist da nichts ungewöhnliches aufgefallen. Dieser müsste deutlich angestiegen sein die Wassermenge ist in etwa doppelt so groß, das sind Eisblöcke die da rauskommen. Die Würfel brechen auch nicht beim herausfallen, das war alles früher nicht der Fall.
Ich glaube auch nicht dass ein neuer Eiszubereiter Abhilfe schaffen kann der steuert das alles ja nicht.

Wenn ich die wasserzufuhr Drossel kommt natürlich auch weniger Wasser durch, aber das ist dann wiederum für den Wasserspender zu wenig.

Würde evtl. was helfen den Schrank von Strom zu trennen oder "lernen" die nichts dazu dass man die Reseten kann.

danke.

BID = 1065216

driver_2

Moderator

Beiträge: 5310
Wohnort: Speyer
ICQ Status  

Wir hatten letztens einen Ansatz bei einem ähnlichen oder sogar baugleichen Gerät da gab es Probleme mit der zentralen Leistungssteuerung Elektronik auf dem Dach der Kühl-Gefrierkombi. Mach mal oben auf dem Dach die Elektronik raus und schaue nach ob die Kondensatoren noch alle in Ordnung sind oder ob die schon schwanger sind gegebenenfalls pauschal die großen elyt Kondensatoren ersetzen

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten meist: 9-21 Uhr


Liste 1 BOSCH    Liste 2 BOSCH   


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 36 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 153044977   Heute : 4592    Gestern : 12525    Online : 282        13.7.2020    13:12
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1,43232893944