AEG Kühlschrank mit Gefrierfach Gefrierschrank  Santo Z81440i

Reparaturtipps zum Fehler: KS kühlt nicht

Im Unterforum Kühlschrank und Kühlgeräte - Beschreibung: Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 16 6 2024  11:39:38      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Kühlschrank und Kühlgeräte        Kühlschrank und Kühlgeräte : Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank


Autor
Kühlschrank mit Gefrierfach AEG Santo Z81440i --- KS kühlt nicht
Suche nach Kühlschrank Gefrierfach AEG Santo

    







BID = 852985

sensor98

Gerade angekommen


Beiträge: 4
 

  


Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : KS kühlt nicht
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Santo Z81440i
S - Nummer : 24400136
Typenschild Zeile 1 : Typ B256116
Typenschild Zeile 2 : ProdNr 925 611 663-01
Typenschild Zeile 3 : Ser Nr 24400136
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,

nachdem ich einige threads gelesen hatte, habe ich die oben genannte Kühlschrank mit Eiswürfelfach + 0°Zone Kombi aus dem Einbauschrank hervorgezogen...

Gerät hat zwei Kompressoren. KS kühlt nicht mehr, Die 0°Zone finktioniert einwandfrei

Wenn ich die threads richtig verstanden habe, dann könnten die Ursachen Kühlmittelverlust oder defekter Thermostat sein.

Somit habe ich auf der Rückseite bzw. entlang den sichtbaren Leitungen und Übergängen/Lötstellen nach "feuchten" Stellen gesucht. (nichts gefunden)
Welche Farbe würde den das Kühlmittel haben? eher bräunlich oder eher grünlich? In der einen Kunststoffwanne oberhalb des Kompressors sieht es für mich so aus als ob da mal eine bräunliche Flüssigkeit gestanden hätte ... in der anderen könnte man grünliche vermuten, wobei beide Wannen trocken sind (muss also schon länger her sein) siehe auch Bilder im Anhang

Als nächstes habe ich den Thermostat gesucht ... auf der Rückseite des Kühlschranks habe ich keinen finden können.
Im Innenteil des KS (nahe Innenbeleuchtung, wo man auch die Temp. einstellen kann) habe ich dann den Termostat ausgebaut und mit dem Ohmmeter bei Zimmertemp. gemessen. Widerstand gegen unendlich.
(somit vermute ich nun defekten Thermostat)

Könnt ihr mir zustimmen oder habe ich etwas übersehen / vergessen?


Vielen Dank vorab schon mal.

Gruß Sensor98

BID = 852997

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13751
Wohnort: 37081 Göttingen

 

  

Bei Kühlmittelverlust würde der Kompressor sich heißlaufen.
Ist das nicht der Fall, kommt eher der Thermostat als Fehlerquelle in Frage. Auch die Elektronik könnte defekt sein!
Mach doch noch mal ein Foto von dem vermeintlichen Thermostat.

Gruß
Peter

P.S.
Hörst Du ein Klicken beim Drehen des Reglers?





[ Diese Nachricht wurde geändert von: Otiffany am 19 Okt 2012  8:35 ]

BID = 853008

sensor98

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Vielen Dank das schnelle Feedback (WOW!) und für den Hinweis!


Ein Foto vom Thermostat habe ich dummer Weise nicht gemacht. Bis ich wieder bei meiner Mutter vorbei komme, kann es allerdings etwas dauern.
(Die KS Kombi steht in ihrer Küche, Gerät dürfte so 11 Jahre alt sein)

Ganz deutlich ist der Einschalt / Ausschalt Übergang zu spüren ... aber das ist der Schalter.
Ein klicken von Thermostat ... hätte ich auch selbst dran denken können ... habe ich nicht bewußt probiert bzw. kann mich nicht daran erinnern ein klicken gehört zu haben.
(evtl. kann das meine Mutter probieren / hören. Das geht ja auch im eingebauten Zustand; denn ich habe Alles wieder zurück gebaut - Sie behilft sich gerade mit den 0° Zone Fächern ....)

Wo sitzt denn diese Elektronik (die ggf. noch Fehlerursache sein könnte)?


Gruß Sensor98

PS:
Multimeter, Spannungsprüfer ... soweit so klar ...aber was bitte ist ein Duspol oder so ähnlich (letzter Auswahlpunkt) ?

BID = 853101

derhammer

Urgestein

Beiträge: 11124
Wohnort: Hamm / NRW

Bau den Thermostat aus und brücke diesen. Läuft der Verdichter dann und kühlt, ist das T. defekt.

Die Flüssigkeiten in den Schalen auf den Verdichtern ist Kondensat. Das verdampft bei heißem Verdichter.

Kältemittel vermischt sich mit Öl. Wäre also ölartig.

BID = 853933

sensor98

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Hallo zusammen,

also der Thermostat klickt nicht.
Ausgebaut und kurzgeschlossen habe ich ihn noch nicht, da ich seither noch nicht wieder vor Ort war.

Ölige Flüssigkeit ist nicht in den Wannen. Somit erhärtet sich der Verdacht auf defekten Thermostat.

Ich würde gerne diesen Thermostaten als Ersatzteil beschaffen um ihn, wenn ich das nächste Mal vor Ort bin, gleich einbauen zu können.

Wenn ich nun auf den AEG Seiten suche komme ich auf folgende Datei:
http://procornerpdf.electrolux.com/.....7.PDF

In der Ersatzteileliste sind schlauer weise unter 3B zwei Thermostate aufgeführt...
http://www.aeg.de/Shop/Ersatzteil_S.....m+017


Kann jemand evtl, anhand der Typ oder Seriennummer mir sagen welcher von Beiden es ist?

Und gibt es das Bauteil an anderer Stelle evtl. preiswerter?


Gruß und Danke

BID = 853944

sensor98

Gerade angekommen


Beiträge: 4

wer lesen kann ist klar im Vorteil ...

aber auch hier habe ich mehre Thermostate zur Auswahl:

http://shop.euras.com/detailsseite......81798

http://shop.euras.com/detailsseite......81798

http://shop.euras.com/detailsseite......81798

?
Oder ich gebe die 92561166301 in die Suchmaske ein und erhalte:
Zu diesem Modell sind leider keine Ersatzteile hinterlegt

Gruß und Danke


Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 11 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181477754   Heute : 2071    Gestern : 7051    Online : 395        16.6.2024    11:39
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,171917915344