Panasonic Mikrowelle  NN-CS596S Dampf-Mikrowellengerät

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Mikrowelle setzt aus

Im Unterforum Haushaltsgeräte sonstige - Beschreibung: Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltsgeräte sonstige         Haushaltsgeräte sonstige : Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Autor
Mikrowelle Panasonic NN-CS596S Dampf-Mikrowellengerät --- Mikrowelle setzt aus
Suche nach Mikrowelle Panasonic

    










BID = 865834

seeigel

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Geräteart : Microwelle
Defekt : Mikrowelle setzt aus
Hersteller : Panasonic NN-CS596S
Gerätetyp : Dampf-Mikrowellengerät
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Mikrowellenfunktion wird immer schlechter. Im kalten Zustand funktioniert die Welle noch, wenn genügend (min.150ml Flüssigkeit) drin sind. Nach einer gewissen Zeit lässt sich die Welle nicht nochmal starten. Auch bei Automatik-Programmen und Kombi-Kochen geht, wenn sich die Welle zuschalten soll das Gerät aus. Vor einiger Zeit konnte ich auch kleine Mengen erhitzen. Jetzt geht das Steamprogramm nicht mehr bis Ende durch. Die Funktion verschlechtert sich allmählich immer mehr.
Wer hat einen brauchbaren Tip? Kann es irgend ein Temparaturfühler sein?

BID = 865837

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  


Zitat :
Im kalten Zustand funktioniert die Welle noch, wenn genügend (min.150ml Flüssigkeit) drin sind. Nach einer gewissen Zeit lässt sich die Welle nicht nochmal starten.
Ist der Ventilator, der das Magnetron kühlt, defekt, oder sind seine Lüftungsschlitze zugebaut?
Am Magnetron gibt es nämlich einen Temperaturwächter, der eine Überhitzung dieser Röhre verhindern soll.


_________________
Haftungsausschluß:



Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.



Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.



Besonders VDE0100; VDE0550/0551; VDE0700; VDE0711; VDE0860 beachten !

[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am  3 Jan 2013 18:52 ]






BID = 865855

seeigel

Gerade angekommen


Beiträge: 2

Danke für den Tip. Der Ventilator dreht und die Luftzirkulation ist ok. Aber vielleicht hat der Fühler seinen Wert verändert. Hab mir eben einen Glühwein heiss gemacht, das funktionierte. Wollte ihn aber dann noch etwas heisser haben, das ging nicht mehr.
Ok danke erst mal.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 163460184   Heute : 144    Gestern : 25993    Online : 448        18.1.2022    0:20
8 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 7.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.621196985245