Gefunden für mikrowelle panasonic - Zum Elektronik Forum









1 - Heizt manchmal nicht -- Mikrowelle Bosch HMT8651 Ersatzteile für HMT8651 von BOSCH
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : Microwelle
Defekt : Heizt manchmal nicht
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : HMT8651
S - Nummer : HMT8651/01
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo miteinander, ich bräuchte mal ein bisschen Starthilfe.

Zum VORGESCHICHTE des Geräts: Ich habe vor 15 Jahren (damals war ich 17 Jahre alt) bei ebay für sage und schreibe 3,50Euro diese Mikrowellen-Grill-Umluft Kombi als "defekt, Mikrowelle heizt nicht mehr" von Bosch ersteigert.
Das Ding muss mal einiges gekostet haben.

Na jedenfalls hab ich sie eingesteckt und alles funtionierte einwandfrei, auch die Miktrowelle. Nach einigen Tagen nutzung dann merkte ich, dass sie manchmal nicht mehr heizt oder nur ab und zu mal. Wenn man leicht dagegen klopfte, funktionierte sie wieder eine weile.

Ich hab dann alle Steckverbindungen geprüft und sie lief dann wieder einwandfrei und wurde auch oft benutzt, vorallem die Backofen funktion.


zum PROBLEM heute:
Das Gerät ist mir ans Herz gewachsen weil es der geilste Kauf war, den ich je gemacht hatte und ...





2 - Sicherung fliegt beim Tür sch -- Mikrowelle Panasonic NN-CT565N
Geräteart : Microwelle
Defekt : Sicherung fliegt beim Tür sch
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NN-CT565N
S - Nummer : 5C95140184
FD - Nummer : SS-BS5 GPG
Typenschild Zeile 1 : .
Typenschild Zeile 2 : .
Typenschild Zeile 3 : .
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Ein Hallo an die Experten mit einer kurzen Frage:

Bei der o.g. Mikrowelle habe ich in letzter Zeit häufiger das Problem, dass beim schließen der Tür die Sicherung des Stromkreises fliegt. Dieser ist wie vorgegeben mit 16 Ampere abgesichert.
Gibt es hierzu eine naheliegende Fehlerursache? Könnten die Mikroschalter der Türkontakte Ursache sein?
Nach Einschalten der Sicherung funktioniert das Gerät ohne Probleme. Selbst das Tür öffnen und schließen geht einige Male gut bis.... irgendwann wieder die Sicherung fliegt.

Herzlichen Dank im voraus!
LG arcus ...








3 - H97 schaltet nicht mehr ein -- Mikrowelle Panasonic Panasonic NN CT569MGPG Ersatzteile für von PANASONIC
Geräteart : Microwelle
Defekt : H97 schaltet nicht mehr ein
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : Panasonic NN CT569MGPG
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Liebe Leute,
hier mal eine Fehlerbeschreibung und deren Lösung, da ich keinen Beitrag dazu gefunden habe.
Mein Mikrowellen-Gerät Panasonic NN CT569 Mg Pg, gekauft August 2010, ließ sich nach etwas mehr als sieben Jahren nicht mehr einschalten, weder Mikrowelle noch Backofen. Dieses deutet darauf hin, dass nicht die Mikrowellenerzeugung Fehler-Auslöser ist, sondern dass der Fehler übergeordneter Art ist, was ich verschiedenen Videos auf Youtube entnehmen konnte.
Hauptverdächtige sind die beiden Mikroschalter, die beim Schließen der Tür aktiviert werden müssen. Im Foto unten könnt ihr mit den weißen Pfeilen die beide Mikroschalter sehen. Der untere Mikroschalter wird letztlich nur mit einem runden Zapfen gehalten, dann befindet sich unten unter dem Schalter ein kleiner Widerhaken oder so etwas ähnliches, der wohl ausgeleiert war durch das viele Öffnen und Schließen.
Ich habe dann eine kleine Sperrholzplatte mit Heißkleber unter diesen Mikroschalter geklebt, gekennzeichnet mit dem grünen Pfeil, so dass sich dieser Mikroschalter beim Schließen ...
4 - Mikrowelle funkt. nicht -- Mikrowelle Panasonic NN-A524MB Ersatzteile für NNA524MB von PANASONIC
Geräteart : Microwelle
Defekt : Mikrowelle funkt. nicht
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NN-A524MB
S - Nummer : bislang nur folgende
FD - Nummer : Nummer auf Gerät
Typenschild Zeile 1 : gefunden:
Typenschild Zeile 2 : G97110211 R
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

wird versucht, den Mikrowellenbetrieb dieses Gerätes einzuleiten, geht zwar die Innenraumbeleuchtung an und der Teller dreht, allerdings ist dabei eine Art Relaisklickern zu hören und nach kurzer Zeit (wenige Sekunden) schaltet sich das Gerät ab.
Welche Fehlerursache hat dieses Geräteverhalten?

Beste Grüße
zehnelf ...
5 - 10 A Sicherung fliegt -- Mikrowelle Panasonic Mikrowelle Ersatzteile für MIKROWELLE von PANASONIC
Geräteart : Microwelle
Defekt : 10 A Sicherung fliegt
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : Mikrowelle
S - Nummer : ?
FD - Nummer : ?
Typenschild Zeile 1 : ?
Typenschild Zeile 2 : ?
Typenschild Zeile 3 : ?
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Fachleute,

nachdem ich schon einige Zeit anonym hier interessiert mitgelesen habe, habe ich mich wegen unserer Mikrowelle jetzt angemeldet.
Es handelt sich um eine Panasonic, gut 10 jahre alt, aber (bis vorgestern)noch gut in Schuss.
Nach Einstellen der Zeit ist beim Drücken der Start-Taste die interne 10A-Sicherung geflogen und das Teil war tot.
Nach kurzer Diagnose steht das Magnetron als Ursache fest, Schluß zwischen Heizung und Gehäuse ( ca. 35 Ohm).
Ersatz in der Bucht verfügbar, beim Austauschen (4 Schrauben und 2 Steckkontakte) sehe ich keinen Grund, warum die HF-Dichtigkeit verändert/verschlechtert werden könnte.
Muß ich mir trotzdem Sorgen machen?

freundliche Grüße

Walter


zu mir: gelernter R-FS-Techniker, seit >15A Entwicklung Sicherheitselektronik Autozulieferer. ...
6 - Laufzeit nicht einstellbar -- Mikrowelle Panasonic NE-1440 Ersatzteile für NE1440 von PANASONIC
Geräteart : Microwelle
Defekt : Laufzeit nicht einstellbar
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NE-1440
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo, ich habe auch eine Mikrowelle die letztens kaputt gegangen ist. Dabei handelt es sich um eine Panasonic Ne-1440, etwas aelteres Stueck. Der Schaden belaeuft sich bei dem Drehregler fuer die Regelung der Laufzeit der Mikrowelle. Nun wollte ich die reparieren, weiss leider aber nicht, wie ich den Knopf zum Minuteneinstellen (Drehknopf) abbaue ohne ihn kaput zu machen, da ich keine Anleitung dazu habe. Kann mir vielleicht jemand hier helfen? ...

7 - Mikrowelle setzt aus -- Mikrowelle Panasonic NN-CS596S Dampf-Mikrowellengerät
Geräteart : Microwelle
Defekt : Mikrowelle setzt aus
Hersteller : Panasonic NN-CS596S
Gerätetyp : Dampf-Mikrowellengerät
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Mikrowellenfunktion wird immer schlechter. Im kalten Zustand funktioniert die Welle noch, wenn genügend (min.150ml Flüssigkeit) drin sind. Nach einer gewissen Zeit lässt sich die Welle nicht nochmal starten. Auch bei Automatik-Programmen und Kombi-Kochen geht, wenn sich die Welle zuschalten soll das Gerät aus. Vor einiger Zeit konnte ich auch kleine Mengen erhitzen. Jetzt geht das Steamprogramm nicht mehr bis Ende durch. Die Funktion verschlechtert sich allmählich immer mehr.
Wer hat einen brauchbaren Tip? Kann es irgend ein Temparaturfühler sein? ...
8 - Türe schließt nicht -- Mikrowelle Panasonic nn a524 MB GPG Ersatzteile für NNA524MBGPG von PANASONIC
Geräteart : Microwelle
Defekt : Türe schließt nicht
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : nn a524 MB GPG
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer
______________________

An der genannten Mikrowelle ist am Türhaken die Feder gebrochen, die für das Einrasten des Schließhakens und somit die Mikrowellenfunktion notwendig ist. Wie kommt man an diesen Türhaken dran (Aus-/Einbauanleitung)? ...
9 - Netzteilplatine verbrannt -- Mikrowelle Panasonic NN-A524MB Ersatzteile für NNA524MB von PANASONIC
Geräteart : Microwelle
Defekt : Netzteilplatine verbrannt
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NN-A524MB
S - Nummer : G88260055
FD - Nummer : SS-7H8N
Typenschild Zeile 1 : Slim Combi Inverter
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Guten Tag,

Zu allererst möchte ich mitteilen, daß ich was Mikrowellen angeht geschult bin in Sachen Hochspannung. Ich habe aber nun das Problem, daß beim Gerät nach dem Druck auf die Start Taste (Nur Mikrowelle war angewählt)es laut Kunde geknallt hat, und seitdem die Anzeige dunkel war. Ich habe nun gesehen daß beide Sicherungen noch völlig intakt sind, nur die Netzteilplatine (mit den Auswahltasten und Display) ist zum Teil schwer beschädigt, und zwar im primären Stromkreis. Dabei sind einige Dioden, sowie das Steuer-Ic und 2 Optokoppler und 3 Widerstände verbrannt. Alles in allem wäre dies kein Problem dies auszutauschen nur kann ich bei 3 Dioden keinen Wert erkennen. Vielleicht hat jemand einen Schaltplan und kann mir die passenden Diode benennen. Dies wären:
D33,29,25. Als D26 ist ein Bauteil benannt was mit der Bezeichnung: ZNR-V10511U markiert ist, ich denke es handelt sich um einen NTC/PT...


10 - Umlenkhebel Schliesser Panasonic Mikrowelle NN-A873 -- Umlenkhebel Schliesser Panasonic Mikrowelle NN-A873
Ersatzteil : Umlenkhebel Schliesser
Hersteller : Panasonic Mikrowelle NN-A873
______________________

Hallo zusammen, wer weiß Rat bei der Ersatzteilbeschaffung?

Bei unserer Mikrowelle Panasonic NN-A873S wurde wegen des verstopften Lüftergitters an der Rückseite ein Kunstoff-Teil an dem winkligen Verbindungsschacht zwischen Magnetron und Garraum zerschmolzen.

Das Teil hatte die Funktion, die Drehbewegung eines kleinen Synchronmotors umzuwandeln in eine lineare Bewegung, um die Umlenktüre zwischen dem Magnetron und dem Garraum zu bewegen.

Ich habe ein Bild des Schachtes angehängt, ein Bild der (weißen) Kunstoffreste würde keine Rückschlüsse mehr auf die Form zulassen...

Wo bekommt man ein solches Teil?

Viele Grüße

Herbert Gramsch ...
11 - Mikrowellenfunktion defekt -- Panasonic Panasonic NN-K354b
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Mikrowellenfunktion defekt
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : Panasonic NN-K354b
S - Nummer : DN0090316
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
unsere tolle Mikrowelle von Panasonic NN-K354B gab ohne erkennbare Anzeichen ihre Mikrowellen-Funktion auf.

Die Backfunktion, das Licht , der Drehteller und der Ventilator gehen noch.
Das typische Mikrowellen-Brummen bleibt aber aus und das "Gargut" wird nicht war.

Ich habe die Kiste schon aufgeschraubt und die beiden Sicherungen oben durchgemessen: Durchgang! Am Rest der Verkabelung ist nichts außergewöhnliches erkennbar.

Kann mir jemand bei der Fehlersuche helfen, oder zumindest sagen ob sich eine Reparatur lohnt.
Wir setzen die Mikrowelle ausschließlich als Mikrowelle ein, und da tut es auch eine kleine für nei 100,-€.

Vielen Dank

Kasimir1969 ...
12 - nicht bedienbar -- Panasonic NN-C753B
Geräteart : Sonstiges
Defekt : nicht bedienbar
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NN-C753B
S - Nummer : n/a
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
oben genannte mikrowelle hat folgendes problem :

nach Einstecken des Stromes piept sie nur willenlos im Auftauprogramm.
Sie reagiert noch auf Stopp aber sonst auf nichts.
habe sie demontiert, wenn ich das Flachbandkabel der Folientastatur abziehe und den Strom wieder anschliesse , benimmt sich das gerät soweit normal, ist aber natürlich nicht mehr bedienbar.

Kann ich aufgrund dieses Verhaltens darauf schliessen, daß das Problem in der Folientatstatur liegt ? Auf der Hauptplatine mit der Steuerung kann ich nach Sichtprüfung nichts feststellen.

Danke im Voraus

Gruß

BB ...
13 - nicht bedienbar -- Panasonic NN-C753B
Geräteart : Sonstiges
Defekt : nicht bedienbar
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NN-C753B
S - Nummer : n/a
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
oben genannte mikrowelle hat folgendes problem :

nach Einstecken des Stromes piept sie nur willenlos im Auftauprogramm.
Sie reagiert noch auf Stopp aber sonst auf nichts.
habe sie demontiert, wenn ich das Flachbandkabel der Folientastatur abziehe und den Strom wieder anschliesse , benimmt sich das gerät soweit normal, ist aber natürlich nicht mehr bedienbar.

Kann ich aufgrund dieses Verhaltens darauf schliessen, daß das Problem in der Folientatstatur liegt ? Auf der Hauptplatine mit der Steuerung kann ich nach Sichtprüfung nichts feststellen.

Danke im Voraus

Gruß

BB ...
14 - nicht bedienbar -- Panasonic NN-C753B
Geräteart : Sonstiges
Defekt : nicht bedienbar
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NN-C753B
S - Nummer : n/a
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
oben genannte mikrowelle hat folgendes problem :

nach Einstecken des Stromes piept sie nur willenlos im Auftauprogramm.
Sie reagiert noch auf Stopp aber sonst auf nichts.
habe sie demontiert, wenn ich das Flachbandkabel der Folientastatur abziehe und den Strom wieder anschliesse , benimmt sich das gerät soweit normal, ist aber natürlich nicht mehr bedienbar.

Kann ich aufgrund dieses Verhaltens darauf schliessen, daß das Problem in der Folientatstatur liegt ? Auf der Hauptplatine mit der Steuerung kann ich nach Sichtprüfung nichts feststellen.

Danke im Voraus

Gruß

BB ...
15 - nicht bedienbar -- Panasonic NN-C753B
Geräteart : Sonstiges
Defekt : nicht bedienbar
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NN-C753B
S - Nummer : n/a
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
oben genannte mikrowelle hat folgendes problem :

nach Einstecken des Stromes piept sie nur willenlos im Auftauprogramm.
Sie reagiert noch auf Stopp aber sonst auf nichts.
habe sie demontiert, wenn ich das Flachbandkabel der Folientastatur abziehe und den Strom wieder anschliesse , benimmt sich das gerät soweit normal, ist aber natürlich nicht mehr bedienbar.

Kann ich aufgrund dieses Verhaltens darauf schliessen, daß das Problem in der Folientatstatur liegt ? Auf der Hauptplatine mit der Steuerung kann ich nach Sichtprüfung nichts feststellen.

Danke im Voraus

Gruß

BB ...
16 - ULN2004 -- ULN2004
Hallo Leute !
Ein alter Zausel -Fastrentner bittet um Hilfe.Worum gehts? Im zuge der Reparatur einer gewerbl. Panasonic Mikrowelle hab ich mir die Platine mit der Ablaufsteuerung vorgenommen. Auf dieser Platine waren die Schutzdioden paralell zu den Netzspannungsschaltenden Relais defekt (kurzschlus) nach wechseln dieser funktionierte das Gerät dennoch nicht . Meine Vermutung das dass die Relais ansteuernde Transistor Array UPA2004GR defekt sein könnte eben durch den Kurzschluss am Array Ausgang bzw. Relais . Nunmehr habe ich flugs das Array ULN2004 bestellt beim Lesen der Daten ist mir aufgefallen das dort steht CMOS 6 - 15 V !!!! Auf der Platine liegt jedoch eine Versorgungsspannung ungeregelt lt. Schaltplan 18V an die tatsächlich 24V beträgt. Kann es hier mit dem ULN 2004 zu Problemen kommen oder bezieht sich der Ausdruck CMOS 6 -15V garnicht auf die Betriebsspannung. Beim CMos ULN 2002ist der Wert 24V. Wer kann was dazu sagen ???
Gruß Wolfgang

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Lobito am 13 Feb 2011 15:13 ]...
17 - Suche Schaltplan Steuerplatin -- Mikrowelle Panasonic NN-K627MB Ersatzteile für NNK627MB von PANASONIC
Geräteart : Microwelle
Defekt : Suche Schaltplan Steuerplatin
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NN-K627MB
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,

habe folgendes Problem mit der genannten Panasonic Mikrowelle:
Das Gerät schaltet sporadisch(am liebsten mitten in der Nacht) ein und lässt sich nur über ziehen des Netzsteckers ausschalten.Das Display zeigt während dieses Verhaltens kryptische Zeichen.

Habe die Mikrowelle daraufhin geöffnet und auf der Steuerplatine hinter dem Bedienfeld,einen 2SD2006 mit deutlichen Schlauchspuren ausfindig gemacht.
Wollte nun alle Elko´s auf dem Board und eben diesen 2SD2006 tauschen...
Nun ist mir jedoch aufgefallen das der (originale)Transistor eine ganz andere Anschlussbelegung hat als auf der Platine beschrieben?!
Auf der Platine vermerkt wäre E-B-C (jeweils vor der Lötstelle) der 2SD hat jedoch B-C-E und war auch so verbaut...

Jetzt bin ich etwas am schwimmen und mir kommt der Verdacht das dort schon mal jemand (das Gerät wurde gebraucht erworben)Hand angelegt hat!?

Suche daher einen Schaltplan dieser Platine um zu kontrolieren ob es sich bei Bauteil Q1 tatsächlic...
18 - Heizt manchmal nicht -- Mikrowelle Panasonic NE-972
Geräteart : Microwelle
Defekt : Heizt manchmal nicht
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NE-972
S - Nummer : A 00868
Typenschild Zeile 1 : FTZ-Nr. C001/86T
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forum,

ich hab mal wieder ein Problem:
Unsere Mikrowelle NE-972 (mit Grill, Umluftofen) macht Zicken. Nach Drücken der Starttaste arbeitet sie manchmal, manchmal auch nicht. Oft geht sie beim ersten Mal nach längerer Ruhe und beim zweiten Mal (solange noch Wärme/Feuchtigkeit? drin ist) nicht mehr. Wenn sie nicht geht, klackert ein Relais m.E. lauter als sonst, aber das kann täuschen. Die Zeit läuft ab, aber nix passiert.
Das Ganze betrifft alle Funktionen, also nicht nur Mikrowelle, sondern auch den Ofen. Heizt einfach nicht, das Gargut bleibt kalt.
Eine Sichtprüfung der Innereien hat nichts ergeben.
Ein Schaltplan ist auf der Innenseite des U-förmigen Deckels aufgeklebt. Beim Versuch, ihn abzulösen, begann er zu zerreissen. Leider ist der Deckel etwas eng, so dass ein Foto, das ich gemacht habe, nicht sehr scharf ist. Daran werde ich noch arbeiten...
Ich nehme an, dass ein Relais oder Schott für die Freischaltung der Funktionen zuständig ist. Da...
19 - Wer kann diese Diode identifizieren -- Wer kann diese Diode identifizieren
Ok, dachte die 4 Ziffern wären für eine eindeutige Identifizierung ausreichend.
Die Platine um die es geht kommt aus einer Mikrowelle (Panasonic NN-A524M).
Bilder der Platine habe ich beigefügt und die Diode in den Teilausschnitten Markiert.

Die Diode hat eine Länge von 3mm und einen Durchmesser von 2,5mm. Die Anschlussdurchmesser sind 0,5mm.

Anbei hab ich noch ein kleines Schaltungsbild von dem Teilbereich.

Die auf dem vierten Bild zu sehenden Brücken und die im Schaltungsbild eingezeichneten Blitze, stehen für an dieser Stelle geplatzte Leiterbahnen.


Danke
...
20 - Sicherung brennt durch -- Mikrowelle Panasonic NN-K1568GPG
Geräteart : Microwelle
Defekt : Sicherung brennt durch
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NN-K1568GPG
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

da ich hier im Forum schon mehrmals gute Tipps und Ratschläge gefunden habe, hoffe ich eine Antwort auch auf meine Frage zu bekommen.

Meine oben genannte Mikrowelle ist schon in die Jahre gekommen (ca. 13 Jahre alt), hat aber immer gute Dienste geleistet.
Seit dem letzten Sontag tut sie aber nichts: kein Mucks beim Einschalten, keine Uhranzeige am Display, keine Innenbeleuchtung. Ich habe nachgeschaut und festgestellt, dass die Sicherung (10A) kaputt war, die Sicherung ausgetauscht (leider habe ich nur 8A zur Hand gehabt) und neu eingeschaltet. Die Mikrowelle ging an, d.h. Uhranzeige und Innenbeleuchtung funktionierten. Beim Versuch irgendetwas zu wärmen brummte die Miktowelle kurz (hörte sich irgendwie komisch an, ich meine, nicht wie sie sonts es tut) und die Sicherung war wieder hin.

Meine Frage: ob es sich lohnt bei diesem Alter der Mikrowelle über die Reparatur nachzudenken, oder es ist sinnlos, sozusagen ausgedient und weg....? ...
21 - geht nach 17 Sek aus -- Mikrowelle Panasonic Inverter Dimension 4
Sorry, offensichtlich habe ich mich in der Aufregung missverständlich ausgedrückt:

Das Gerät hat neu 500.- gekostet und ich finde, dafür sollte es bischen länger halten als 26 Monate.
Bei Panasonic ist es so: Liegt das defekte Gerät ausserhalb der Garantie, so kannt man dem Gerät beim Einsenden einen Kulanzantrag beilegen. Ob dem stattgegeben wird entscheidet sich dann erst später.

Das Gerät muss versandfertig verpackt werden (es ist KEINE kleine Mikrowelle, hat einen extra grossen Garraum) Mikrowellen müssen noch einmal extra verpackt werden.
Man kann einen Pick up Termin mit der Post ausmachen...Jaaa, ein Datum, aber keine Uhrzeit. Sollte man dafür einen Urlaubstag nehmen oder was?
Warum nimmt man nicht einen Anbieter mit deutlich besserer Dienstleistung. Hoffentlich hat der Postbote eine Sackkarre dabei...

Ich möchte einfach vorab wissen, ob sich bei dem Aufwand die Reparatur überhaupt lohnt. Grundsätzlich kostet das Einsenden ohne Reparatur schon mal perse 30.-, wenn die Garantie abgelaufen ist.

Also, welcher Elektrik-Trick liegt vor, wenn das Gerät in jedem Programm nach 17 Sekunden aus geht? Ich sag auch ganz lieb bitte!

Gruß
Susanne ...
22 - Probleme mit Touch-it-Lampen -- Probleme mit Touch-it-Lampen
Hallo,

seit einiger Zeit haben wir Probleme mit unseren Touch-It-Lampen.
Unter den Hängeschränken in der Küche haben wir einmal 2 und einmal 3 zusammenhängende Lampen die bei Berührung angehen. Wenn ich die Brotschneidemschine oder den Staubsauger laufen habe, schalten sich manchmal die Lampen ein. Bei Gewitter gehen sie auch an.

Als Nachttischlampen haben wir auch solche Tischlampen. Die sich mitten in der Nach oder auch tagsüber, manchmal 4-5 mal einschalten. Besonders Nachts ist das natürlich super, von den Stromkosten mal abgesehen, wenn ich nicht zu Hause bin.

Und wäre das nicht genug, fängt auch noch die Mikrowelle (Panasonic NN-K456) an zu piepen. Sie zählt dann im Display von 0-9 fortlaufend, bis ich den Strom kappe. Und bei jeder Zahl ein Piepton. Besonders nachts sehr lustig.

Kann da ein Problem mit unseren Stromleitungen vorliegen?

Oder ist das jetzt purer Zufall?

Gruss
Bine03 ...
23 - Mikrowelle Panasonic Dimension 4 -- Mikrowelle Panasonic Dimension 4
Geräteart : Microwelle
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : Dimension 4
S - Nummer : (nicht mehr lesbar)
FD - Nummer : (nicht mehr lesbar)
Typenschild Zeile 1 : (nicht mehr lesbar)
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Moin,

ich bin nun schon seit ca. 10 Jahren Besitzer einer Dimenson 4 Mikrowelle mit Umluft und Grillfunktion.
Seit einigen Tagen legt dieses Gerät allerdings ein sehr interessantes Verhalten an den Tag.

Nach EXAKT 1 Minute (egal ob Vorheizen, Grill oder Mikrowelle) hängt sich das Gerät auf und startet neu. Und das absolut reproduzierbar.
Irgendwie kommt mir dieses Verhalten sehr merkwürdig vor...wie eine Art Sollbruchstelle in der Firmware. (programmiere selbst Microcontroller)

Wäre interessant mal euere Meinung dazu zu hören.

Grüsse,
Nilz

PS: Nein, ich habe nicht vor das Gerät zu öffnen. ...
24 - Mikrowelle   Panasonic    NN-A750W -- Mikrowelle   Panasonic    NN-A750W
Geräteart : Microwelle
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NN-A750W
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer
______________________

HAllo,

da meine Panasonic-Mikrowelle neuerdings meint nach 10 Sekunden hätte sie genug gestrahlt, habe ich sie heute geöffnet.

Zum Vorschein kam das unten abgebildete Magnetron, bei welchem die Magneten gsplittert und in Folge dessen auch die Aluminiumlamellen geschmolzen sind.


Mal ganz davon abgesehen, wie es zu dem Bruch der Magneten am Magnetron kommen konnte, ohne dass die Mikrowelle einen Sturz erfahren hat, stellt sich nun die Frage, woher ich ein neues Magnetron GÜNSTIG bekommen kann.

Der Typ lautet: 2M236-M42

Alle anderen Funktionen wie Ofen und Grill sowie das Display funktionieren noch.


Bild eingefügt

Bild eingefügt
25 - Mikrowelle Panasonic Dimension 4 NN-A771 S -- Mikrowelle Panasonic Dimension 4 NN-A771 S
Geräteart : Microwelle
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : Dimension 4 NN-A771 S
S - Nummer : U62280599
Typenschild Zeile 1 : NN-A771-S-BEPG
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich habe mir neulich eine gebrauchte Microwellen - Combi zugelegt. Ich habe leider nur getestet, ob die Mikrowelle funktioniert.
Der Ofen etc. funktionieren leider nicht. Das Licht geht zwar an und der Lüfter auch aber es wird nicht warm.

Ich habe das Gehäuse mal aufgeschraubt um zu gucken ob ein offensichtliches Kabel sich beim Transport gelöst hat. Da war leider nichts zu finden. Ich habe aber auch 2 Sicherungen gefunden eine 10A und eine 16 A Sicherung. Könnte es sein dass eine der Sicherungen kaputt ist? Meine Physikkenntnisse sagen mir, dass der Widerstand R=U/I also einmal 250/10 und einmal 250/16 sein müssten also einmal 25 Ohm und einmal ca 16 Ohm... mein Multimeter hat aber nicht wirklich was konstantes angezeigt.. so um die 0,6 Ohm...

Könnt mir da jemand weiterhelfen? Stimmt meine Rechnung nicht, ist mein Multimeter kaputt (kann ich ihn nicht richtig bedienen)? oder ist vielleicht etwas ganz anderes kaputt?

Vielen Dank,

gr

Nico ...
26 - Megatron Panasonic NN5050/NN5000 -- Megatron Panasonic NN5050/NN5000
Suche Megatron für die Mikrowelle von Panasonic NN 5050/5000 BJ 1990 bzw. funktionierte gebrauchte Mikrowelle dieses Types. ...
27 - Japan Transistor N4123 -- Japan Transistor N4123
Hallo....

suche einen jap. Transistor ( siehe Bild ) ,Abmessunge 4x3x2 mm mit der Typebezeichnung N 4123 ( eine Zeile darunter steht die Zahl 90 - wahrscheinlich Produktionsjahr 1990 ), es wurde in der Mikrowelle von Panasonic Typ NN 5050 Bj. 1990 eingebaut.( Platine )
Vielleicht weiss jemand alternative zu diesem Transistor ?

Vielen Dank voraus

...
28 - Mikrowelle Panasonic Dimension 4 -- Mikrowelle Panasonic Dimension 4
Geräteart : Microwelle
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : Dimension 4
Messgeräte : Oszilloskop
______________________

Hallo,

habe oben genannte Mikrowelle. Nun ist das so ein Teil mit Grill, Heißluft etc... ich denk nicht unbedingt zum wegwerfen.

Nun hat die aber eine Macke. Die geht ständig in allen Programmen, ob Mikro, Heißluft, Grill, immer nach 3 bis 13 Sekunden aus. Und das STÄNDIG.

Kann mir einer sagen woran das liegen könnte.


Danke schon mal für die Antworten.


Gruß look...
29 - Mikrowelle Panasonic -- Mikrowelle Panasonic Ersatzteile für von PANASONIC
Geräteart : Microwelle
Hersteller : Panasonic
______________________

Hallo!

Bei meiner liebsten Mikrowelle funktioniert eigentlich alles super, aber in der hinteren Ecke des Innenraumes blätterte schon seit längerem der Lack ab. Dies hat mich aber nie gestört. Nun habe ich aber mal alles sauber machen wollen und musste feststellen, dass dort alles verrostet ist und mitlerweile ein 3-4 cm großes Loch ist.

Meine Frage, was kann man da machen?

Über eine Tip wäre ich sehr dankbar ...
30 - Mikrowelle Panasonic SS-846H -- Mikrowelle Panasonic SS-846H
Geräteart : Microwelle
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : SS-846H
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

Ich habe eine Panasonic Mikrowelle die das Essen nicht mehr erwärmt. aber alle anderen funktionen sind intakt.
Kann mir Jemand sagen, woran das liegt!

Danke...
31 - Mikrowelle Panasonic -- Mikrowelle Panasonic Ersatzteile für von PANASONIC
Geräteart : Microwelle
Hersteller : Panasonic
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo!

Habe hier eine defekte Mikrowelle, die ich gerne reparieren würde. Das Problem:

Die Mikrowelle läuft, aber manchmal (fast immer) erwärmt sie sich nicht. Ab und an geht es dann wieder, ansonsten bleibt sie kalt!!

Weiß jemand einen Rat?

Danke im Voraus...
32 - Mikrowelle Panasonic Sorry, aber keine Ahnung! -- Mikrowelle Panasonic Sorry, aber keine Ahnung!
Geräteart : Microwelle
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : Sorry, aber keine Ahnung!
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hi,

ohne jetzt unbedingt diese schon ältere Mikrowelle reparieren zu wollen, würde mich die Ursache des folgenden Symptoms irgendwie interessieren:

In der MW befindet sich ein Drehteller mit wirklich ausreichend Gargut darauf (kein Metall dabei). An der rechten Seite des Garraumes befindet sich die Antenne des Magnetrons in Form einer feststehenden Metallplatte die mit einer Schraube befestigt ist. Wenn ich jetzt die MW einschalte, entstehen nach kurzer Zeit in unregelmäßigen Abständen an einer Ecke der Antenne Plasmablitze die auch gut hörbar puffen. Natürlich stinkt das ganze auch gehörig nach dem verbrannten Lack im innern des Garraumes, denn die Stelle ist schon gut angeschwärzt.

Funktionieren tut sie ansonsten aber noch ganz normal. Das Gargut wird warm, die Lampe ist an, der Drehteller dreht und der Trafo brummt genauso wie er das immer getan hat.

Woran könnte das liegen? Ist der Fehler evtl. einfach zu reparieren, oder liegt das Magnetron in den letzten Zügen, so daß jede Operation überflüssig ist?

Wär nett wenn mir dazu jemand einen Tipp geben kann, denn ich ka...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Mikrowelle Panasonic eine Antwort
Im transitornet gefunden: Mikrowelle Panasonic


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 48 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 162531888   Heute : 3846    Gestern : 19299    Online : 532        5.12.2021    10:34
22 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.73 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0496318340302