Siemens Geschirrspüler Spülmaschine  SL15GIS

Reparaturtipps zum Fehler: Geht nicht mehr an

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 24 7 2024  20:21:44      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


Autor
Geschirrspüler Siemens SL15GIS --- Geht nicht mehr an
Suche nach Geschirrspüler Siemens

    







BID = 1074148

psymax

Gerade angekommen


Beiträge: 5
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Geht nicht mehr an
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SL15GIS
S - Nummer : SE51M566EU/36
FD - Nummer : 9006
Typenschild Zeile 1 : ?
Typenschild Zeile 2 : ?
Typenschild Zeile 3 : ?
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Guten Tag allerseits,

wir haben den oben genannten Geschirrspüler. Unser Problem trifft auf folgenden Beitrag zu:

https://forum.electronicwerkstatt.d......html

Als mögliche Ursache wird da "Defekt im Schaltnetzteil auf dem Leistungsmodul.
" erwähnt. Was heißt das genau? Welches Bauteil ist es und wieviel würde das Ersatzteil dafür kosten? Ich könnte in der Nähe einen Baugleichen Geschirrspüler für ca. 50 Euro abholen, bei dem das Wasser nicht abgepumpt wird, eventuell kann ich da das nötige Ersatzteil dann besorgen.

Wäre für jede Antwort dankbar, wenn es geht mit Details, da ich mich in der Materie nicht so auskenne.

Vielen Dank im Voraus

Viele Grüße

Maxim E.

BID = 1074151

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Bei vielen Haushaltsgeräten gehen gerne die Schaltnetzteile kaputt. Die sind rund um ein LNK304 o.ä. aufgebaut und es gibt fertige Reparaturkits im Onlinehandel.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1074164

silencer300

Moderator



Beiträge: 9699
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Die Ersatzteile für die Reparatur kosten weniger als 5 Euro.
Allerdings sind Multimeter, ein geeignetes Lötgerät und ein bisschen Kenntnis über den Umgang damit notwendig.
Das mit dem "baugleichen" Gerät, muß wohl überlegt sein, der Fehler könnte auch bei diesem auf dem Leistungsmodul liegen. Das könnte u.U. mit dem Prüfprogramm ermittelt werden, was aber ohne Kenntnisse der Prüfschritte und deren Bedeutung recht schwierig wird. Der Tausch des Leistungsmoduls macht auch nur Sinn, wenn die E-Nummer des "Schlachters" identisch mit der vom vorhandenen Gerät ist.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1074297

psymax

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Vielen Dank für die Tipps!
Wo finde ich entsprechende Anleitungen, um die benötigten Teile auszutauschen?
Anbei noch zwei Bilder. Der Widerstand sieht m.M.n. garnicht gut aus.
Gruß

Hochgeladene Datei (2244582) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (2089130) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen

BID = 1074300

silencer300

Moderator



Beiträge: 9699
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Die Bilder sehen auch nicht so gut aus, zum Hochladen viel zu groß.
Verkleinere die Bilder auf max. 300kB und eine sinnvolle Auflösung, ich habe hier keine Kinoleinwand als PC-Monitor.
Wenn der "nicht gut aussehende" Widerstand gleichzeitig der "Dickste" auf der Platine ist, kannst Du den 7-beinigen Schaltregler-IC (TNYxxx) gleich mitbestellen. Da brauchst Du auch nichts mehr messen, der ist 100 pro platt.
Hast Du wirklich die Frage nach 'Anleitungen' zum Austausch von 2 lausigen Bauteilen gestellt? Ganz einfache Antwort. Es gibt keine, da Reparaturen auf Bauteilebene an diesen Modulen eigentlich (vom Hersteller) nicht vorgesehen sind. Möglicherweise ist bei den YT-Pfuschern was zu finden.

Edit: Korrigiere bitte die E-Nummer vom Gerät (die angegebene existiert nicht im System, evtl. Ablese- Tippfehler, Zahlendreher etc.), um etwaige Besonderheiten berücksichtigen zu können.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 25 Nov 2020 22:54 ]

BID = 1074304

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13350
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
psymax hat am 25 Nov 2020 21:36 geschrieben :


Wo finde ich entsprechende Anleitungen, um die benötigten Teile auszutauschen?


Die Antwort hast du doch schon:

Zitat :
silencer300 hat am 23 Nov 2020 16:18 geschrieben :


Allerdings sind Multimeter, ein geeignetes Lötgerät und ein bisschen Kenntnis über den Umgang damit notwendig.

Zu erwähnen vergessen hat er noch,das man das Organ zwischen den Ohren auch mit benutzen sollte.
Aber wenn du schon für bissl löten ne Anleitung brauchst,dann laß das lieber einen machen der weiß was er tut...

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 1074305

psymax

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Ich habe leider keine Möglichkeit gefunden, die Beiträge zu editieren. Deshalb hier die tatsachliche E-Nummer:

SE54M566EU/36

Anbei nochmal die verkleinerten Bilder.

Mit den Anleitungen meinte ich nicht das Löten sondern eher, ob ich noch weitere Bestandteile tauschen muss und wie ich mit dem Multimeter messe, ob ein Bauteil defekt ist. Brauche ich dafür den Schaltplan? Verzeiht mir die "einfachen" Fragen.

Vielen Dank

Gruß




BID = 1074308

silencer300

Moderator



Beiträge: 9699
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Vom Widerstand möglichst die Farben der Ringe identifizieren (die beinhalten den Wert). Falls nicht möglich sind hier Widerstandswerte von 33Ω, 47Ω, oder 100Ω üblich. Dieser Widerstand ist ein Sicherungswiderstand, der brennt nur durch, wenn der LNK304 bereits einen Kurzschluss auf der D-S Strecke hat. Den LNK304GN gibt es oftmals als Reparaturkit in der Bucht, da liegt i.d.R. ein passender "fused type" Widerstand bei. Messen brauchst Du vor und nach Austausch der Teile nichts und ein Schaltplan (eh nicht erhältlich, da beim Entwickler unter Verschluss) wird auch nicht benötigt. Die normalerweise übliche Sicherheitsprüfung (VDE 0701, 0702) kannst Du nicht durchführen, da Dir dazu das spezielle Messgerät fehlt.

Edit ist nur bis zu 30 Minuten nach Absenden des Beitrages möglich.

Edit: !!! Prüfe zuvor HIER ob Dein Gerät von der Sicherheitsmaßnahme betroffen ist. Falls ja, nix basteln, Kiste zusammenbauen, BSH kontaktieren.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 26 Nov 2020  2:02 ]

BID = 1075431

psymax

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Habe einen LNK304GN mit einem 100 Ohm Widerstand in der Bucht gekauft und den alten LNK304GN ausgelötet, jedoch sind hier zwei Kontakte "verschmolzen". Ich vermute, dass es nicht so sein sollte?



BID = 1075439

driver_2

Moderator

Beiträge: 12149
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Wenn es Lötzinn ist, ist es so gewollt.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1075441

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Da sind sogar 4 miteinander "verschmolzen", die sitzen alle auf der großen Lötfläche und alle 4 Pins des ICs sind miteinander verbunden, wie ein Blick auf die Platine und ins Datenblatt ganz schnell gezeigt hätte.

Was hast du mit der Platine gemacht? Hast du die in Flußmittel ertränkt oder woher kommt der viele Dreck?
Denk dran das du das alles wieder wegputzen mußt.



Zitat :
Zu erwähnen vergessen hat er noch,das man das Organ zwischen den Ohren auch mit benutzen sollte.

Wie wahr...



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 22 Dez 2020 10:29 ]

BID = 1075447

silencer300

Moderator



Beiträge: 9699
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Ein kurzer Blick in das Datenblatt des LNK304GN besagt, das die Pin's 1-2-7-8 alle mit "S" (Source) bezeichnet sind. Da wird die Verbindung beabsichtigt sein.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1076073

psymax

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Vielen Dank an alle, der Geschirrspüler läuft wieder. Das Thema kann geschlossen werden.

BID = 1076077

silencer300

Moderator



Beiträge: 9699
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Glückwunsch zur gelungenen Reparatur.

Wenn Du das Thema schließen möchtest, befindet sich der entsprechende Button unter dem letzten Beitrag.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 13 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181715237   Heute : 5870    Gestern : 5510    Online : 455        24.7.2024    20:21
18 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3,33 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
2,4481818676