Miele Geschirrspüler Spülmaschine  G 670SC

Reparaturtipps zum Fehler: zu wenig Wasser

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 19 7 2024  22:41:30      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


Autor
Geschirrspüler Miele G 670SC --- zu wenig Wasser
Suche nach Geschirrspüler Miele 670SC zu wenig Wasser

    







BID = 881176

de1707

Gelegenheitsposter



Beiträge: 75
Wohnort: Schönwald
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : zu wenig Wasser
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 670SC
S - Nummer : 16/17257738
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Gestern hatte ich den Wasser-Druck reduziert (von 3 auf ca, 2 bar) und stellte fest, dass nun zu wenig Wasser floß und die Heizung nicht mehr eingeschaltet wurde.
Nun hatte ich den Wasserdruck wieder erhöht und die Maschine lief etwas besser. Die Waschmittelklappe ging selbständig jedoch auch nicht mehr auf (von Hand geöffnet).

Nun heute war in der Straße ein Wasserrohrbruch und das Wasser wurde deshalb komplett abgeschaltet. Nach 1/2 Stunde floß es wieder mit anfänglich viel Luft beim Öffnen des Wasserhahns.
Ob Zufall oder nicht, auf jeden Fall fließt ab dem Zeitpunkt nun kaum noch Wasser in den Geschirrspüler.

Wassereimertest durchgeführt. Es kommt genügend Wasser aus dem Hahn.

Wir haben sehr weiches Wasser, sehr wenig Kalk.

Wie sollte ich nun vorgehen um den Fehler einzugrenzen?

BID = 881222

de1707

Gelegenheitsposter



Beiträge: 75
Wohnort: Schönwald

 

  

Habe heute morgen einen Testlauf gemacht.

- Bodenwanne ist komplett trocken
- Wasser wird abgepumpt
- Wasserzulauf- es fließt sehr wenig Wasser in die Maschine.

Deshalb habe ich von Hand Wasser aufgefüllt bis 4mm über den Siebrand (Wasserstand wie im Handbuch beschrieben)
Nun die Maschine im Waschgang laufen lassen.
Waschvorgang funktioniert. Wasser wird auf die eingestellten 55°C erwärmt und die Sprüharme sind frei und funktionieren einwandfrei.
- Das Waschen und Absaugen funktioniert also gut wenn genügend Wasser vorhanden ist. Das Programmschaltwerk läuft sämtliche Funktionen ab.

Wie kann ich prüfen, ob das Wasserproof-System wirklich genügend öffnet? Ich möchte das angeschlossene System auf Funktion prüfen. Vielleicht öffnet dieses Sicherheitsventil nicht richtig, so dass nur wenig Wasser durch den Schlauch fließt.

BID = 881265

JosefS

Gerade angekommen


Beiträge: 9
Wohnort: Braunau

Hallo,

Hast du das Sieb im Aquastop (Wassereinlauf) schon kontrolliert?
Es könnte sich durch die Wasserabschaltung und durch die Luft zugesetzt haben.

Gruß
Josef

BID = 881286

prinz.

Moderator

Beiträge: 8925
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

WARUM MUßT DU DIE LEUTE IN ZWEI FOREN MIT DEINEM PROBLEM
BESCHÄFTIGEN

http://forum.teamhack.de/hausger%C3.....c5c60




[ Diese Nachricht wurde geändert von: prinz. am 26 Mär 2013 20:20 ]

BID = 881309

de1707

Gelegenheitsposter



Beiträge: 75
Wohnort: Schönwald

Warum sollte ich nicht in zwei Foren mein Problem aufzeigen.
Ich kann ja nicht ahnen, dass hier vielleicht die gleichen Leute schreiben und außerdem können doch mehrere Tips nie schaden, oder ?

Also Filter kontrollieren ist ja klar. Aber dieser ist beim Aquastop schön sauber.

Was mich sehr interessieren würde ist die genaue Funktionsweise eines solchen Aquastop-Systems bei Miele.
Welche Aufgabe hat die Stromzuleitung?
Ein Funktionsbildchen und ein Schnittbild wäre toll.
Habe bei Google nix genaues gefunden, nur Allgemeingüldiges.

danke und Gruß


BID = 886537

de1707

Gelegenheitsposter



Beiträge: 75
Wohnort: Schönwald

Wollte abschließend noch mitteilen, dass es der Aquastopp tatsächlich war.
Einen Ersatzaquastopp montiert und es kommt nun wieder genügend Wasser, so dass sämtliches Wasch-Funktionen richtig ablaufen.


Liste 1 MIELE   

---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 9 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181688336   Heute : 4487    Gestern : 4771    Online : 663        19.7.2024    22:41
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
5,30613708496