MIELE Geschirrspüler Spülmaschine  G670SC

Reparaturtipps zum Fehler: Laute Maschinengeräusche

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 12 7 2024  13:26:10      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


Autor
Geschirrspüler MIELE G670SC --- Laute Maschinengeräusche
Suche nach G670SC Geschirrspüler MIELE G670SC

    







BID = 660793

werinhari

Gerade angekommen
Beiträge: 18
Wohnort: Wentorf bei Hamburg
Zur Homepage von werinhari
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Laute Maschinengeräusche
Hersteller : MIELE
Gerätetyp : G670SC
S - Nummer : 16813799
Kenntnis : Komplett vom Fach
______________________

Hallo,

die o.g. Maschine ist jetzt ca. 10 Jahre alt und arbeitet von kleineren Wehwehchen abgesehen nach wie vor problemlos.
In letzter Zeit macht sie sich während des Spülbetriebs jedoch doch zunehmende Geräuschentwicklung (Brummen, zuweilen Heulen u.ä.) bemerkbar, was ein wenig nervt.
Aufgrund der Geräuscharten tippe ich auf Lagerschaden. Vermutlich in der Pumpe, die beim Spülen in Betrieb ist (wie nennt die sich genau?). Alles andere ist unauffällig im Geräuschpegel.

Da ich nun kein Spezialist in Sachen weiße Ware bin, würe ich gerne erstmal versuchen, wie folgt abzuschätzen bzw. abzuwägen:

1) Kann meine Vermutung von den Kennern hier tendenziell bestätigt werden?
2) Wie hoch ist der Zeitaufwand, die Pumpe (selbst) zu wechseln?
3) Wie hoch ist der Materialaufwand ca.?
4) Was muss/sollte bei der Gelegenheit ggf. mit ersetzt oder beachtet werden?
5) Ist angesichts des Alters der Maschine überhaupt dazu zu raten?

Gibt es irgendwo eine Explosionszeichnung, auf der ich die Teile eindeutig identifizieren kann (Lage, Aufwand, ET-Nr. usw.)?

Auf kompetente Antworten freue ich mich - vielen Dank!

MfG,
Wolfgang

BID = 662124

Jürgen288

Inventar



Beiträge: 5121

 

  

Hallo Wolfgang,

Zitat :
Vermutlich in der Pumpe, die beim Spülen in Betrieb ist (wie nennt die sich genau?

Umwälzpumpe (UP)

Zitat :
In letzter Zeit macht sie sich während des Spülbetriebs jedoch doch zunehmende Geräuschentwicklung (Brummen, zuweilen Heulen u.ä.) bemerkbar,

Drehen die Sprüharme noch einwandfrei?
Ist der Bereich unter den Spülraumsieben nach GA gereinigt?
Gleich zu Startbeginn läuft die Ablaufpumpe, dann beginnt das Wasserzulauf mit Start der UP.
Prüf mal den Wasserstand -nach dem Wasserzulauf- im Spülraum ab.
Kommt das Geräusch vielleicht von dem Turbogebläse oben links bei der Bedienblende?

Schau mal hier -auf Seite 2- was Fred da alles in der UP gefunden hat.
https://forum.electronicwerkstatt.d......html

Gruß Jürgen

_________________

Alle meine Tipps sind nicht rechtsverbindlich und für Schäden und Folgeschäden übernehme ich keinerlei Haftung.
Ausführung immer auf eigene Gefahr !!
Immer die Sicherheitsvorschriften VDE beachten.

BID = 662188

werinhari

Gerade angekommen
Beiträge: 18
Wohnort: Wentorf bei Hamburg
Zur Homepage von werinhari

Hallo Jürgen,

danke für Deine Antwort!

OK, Umwälzpumpe - hört sich logisch an. Das ist also mein neuer 'Spielpartner'...

A. Antworten auf Deine Fragen:

1. Ob die Spülarme einwandfrei drehen, kann ich mangels Live-Einsicht natürlich nur vermuten. Es sieht so aus, als ob sie sich gedreht hätten, wenn man die Maschine öffnet. Sie sind schwer voll Wasser und sind leicht beweglich (werden auch hin und wieder gereinigt). Außerdem verlässt das Geschirr die Maschine ja auch einwandfrei.

2. Spülraumsieb wird regelmäßig gereinigt. Pumpenraum darunter bis auf ein paar Krümel sauber. Rückschlagventil zur Laugenpumpe gängig, sauber und in Funktion.

3. Abpumpen nach Start OK. Danach Start Umwälzpumpe und Wasserzulauf. Wasserstand gemäß Manual OK (4-5 mm über Spülraumsieb-Einlaufoberkante).

4. Bei dem Ausdruck 'Turbogebläse' muss ich schon ein wenig lächeln . Nein, daher kommt es nicht. Daher kann es ja nur zum Ende des Gesamtspülganges beim Trocknen kommen. Tut es auch ab und zu. Dann ist in der Regel Reinigung des komplett verstopften, in einem blöden Bogen verlegten Überlaufschlauches unter der Türabdeckung oder/und Gängigmachen der Abdecklamellenblende des Lüfters angezeigt - kenne ich zur Genüge - Fehlkonstruktion, würde ich sagen.

5. Fred ist zu beneiden - so schöne Schrauben hätte ich auch gerne...


B. Meine neuen Fragen:

1. Beispiel Fred ist natürlich durchaus denkbar, zumal das Spülraumsieb auch sehr gerne öfter den Geist aufgibt (Stichwort 'Babyspielzugscharniere'). Warum sollten sich nicht auch Fremdkörper vor/in/hinter der UP befinden. Da wird es dann wohl keine Filter mehr geben?

2. Wie auch immer das Problem liegt, werde ich wohl als nächstes die UP mal in Augenschein nehmen müssen. Daher bereits in meiner Anfangsanfrage die Frage nach einer Explosionszeichnung.
Vielleicht kannst Du damit helfen oder alternativ kurz erläutern, wie ich an die UP herankomme?

3. Wenn ich die UP nun zwecks Untersuchung ausbaue, brauche ich dann zur Wiederinbetriebnahme (evtl. ist das Problem ja bereits mit Reinigung behoben bzw. ich entscheide, dass ich doch eine Neue brauche - muss bis dahin aber erstmal weiter spülen können) irgendwelche Dichtungen oder ähnliches?

Bezugsquelle? MIELE direkt oder Alternativvorschläge?

Vielen Dank!




_________________
Mit freundlichem Gruß,
Wolfgang

[ Diese Nachricht wurde geändert von: werinhari am 12 Jan 2010 11:53 ]


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 13 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181649211   Heute : 2032    Gestern : 5490    Online : 278        12.7.2024    13:26
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,412583827972