BEKO Geschirrspüler Spülmaschine  DSN 6634 FX

Reparaturtipps zum Fehler: Druck im Steigrohr zu niedrig

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 25 5 2024  07:22:23      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler BEKO DSN 6634 FX --- Druck im Steigrohr zu niedrig
Suche nach DSN 6634 FX Geschirrspüler BEKO DSN 6634

    







BID = 988433

JMeyer24

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Druck im Steigrohr zu niedrig
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : DSN 6634 FX
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
unsere Spülmaschine hat nicht mehr genügend Druck im Spülsystem. Geschirr wird oben nicht mehr sauber und hat Schmutzanhaftungen.
Ich habe den Türkontakt überlistet und ihn bei offener Klappe laufen lassen.
Dabei war festzustellen, dass sich nur noch der untere Arm dreht. Aus dem oberen Dreharm läuft nur noch Wasser ohne, dass er sich in eine Drehbewegung versetzt.
Aus der Düse unter der Spülmaschinendecke kommt kein Wasser mehr.
Ich habe das Steigrohr die Arme und die obere Düse auf Verunreinigungen geprüft.
Es sind keine Verunreinigungen vorhanden leite ich Wasser aus dem Wasserhahn direkt ins Steigrohr fließt es durch.

Kann mir jemand sagen woran es hapert?

Bin für jeden Tip dankbar!

Gruß

Jörg

BID = 988467

derhammer

Urgestein

Beiträge: 11120
Wohnort: Hamm / NRW

 

  

Was passiert, wenn du ca 500 -750ml. Wasser zusätzlich ins Gerät füllst?????


Eimertest machen

[ Diese Nachricht wurde geändert von: derhammer am 23 Apr 2016 15:34 ]


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181348059   Heute : 717    Gestern : 6623    Online : 480        25.5.2024    7:22
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.225651979446