Beko Geschirrspüler Spülmaschine  DIN 6831 FX

Reparaturtipps zum Fehler: Spülprogramm startet nicht

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 28 5 2024  07:23:17      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


Autor
Geschirrspüler Beko DIN 6831 FX --- Spülprogramm startet nicht
Suche nach Geschirrspüler Beko DIN 6831

    







BID = 998880

Chripet

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Dietramszell
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Spülprogramm startet nicht
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DIN 6831 FX
S - Nummer : 13-8000700-08
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,
ich habe ein Problem mit meinem Geschirrspüler. Habe die Maschine Gestern angemacht und sie hat auch ganz normal angefangen mit dem Spülprogramm. Nach ca 3 Stunden kam ich nach Hause und wollte die Maschine ausräumen dabei ist mir aufgefallen das das Spülprogramm sich aufgehängt hatte nach ca 20 Min. Habe das Programm abgebrochen und dann neu gestartet die Maschine hat das Wasser abgepumpt und neues Wasser geholt sie fängt aber nicht mehr an zu Spülen.

Hat vielleicht jemand eine Lösung für mich die ich als Laie auch machen kann da die Maschine gerade 2 1/2 Jahre alt ist oder sollte ich lieber einen Fachmann kontaktieren.

Danke schon mal für die Hilfe

BID = 998885

silencer300

Moderator



Beiträge: 9679
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

 

  

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Gibt es irgendwelche Anzeigen von Fehlercodes o.Ä.?
Ansonsten kannst Du nur die lt. Bedienungsanleitung angegebenen Wartungen durchführen, oder einen Techniker holen.
Der verweigerte Programmstart kann viele Ursachen haben, meist ist es eine durch Fremdkörper blockierte, oder defekte Umwälzpumpe. Genauso könnte der Fehler im Niveausystem (Flowmeter) oder in der Elektronik liegen.
Für einen Laien, nur mit Hilfe über Ferndiagnose, wird es da möglicherweise verdammt schwierig, zu einem brauchbaren Ergebnis zu kommen.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 998939

Chripet

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Dietramszell

Hallo nochmal,
vielen dank für die Antwort dann werde ich erst mal schaun ob es in der Bedienungsanleitung etwas zu dem Thema gibt wenn nicht muß ich dann wohl doch jemanden kommen lassen der sich das anschaut


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181366065   Heute : 718    Gestern : 6214    Online : 624        28.5.2024    7:23
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.170258045197