Whirlpool Geschirrspüler Spülmaschine  ADG 352 S IX

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: startet nicht

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler Whirlpool ADG 352 S IX --- startet nicht
Suche nach Geschirrspüler Whirlpool 352 startet nicht

    










BID = 864791

ffeichtinger

Schreibmaschine



Beiträge: 1047
Wohnort: Traunkirchen im Salzkammergut
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : startet nicht
Hersteller : Whirlpool
Gerätetyp : ADG 352 S IX
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

Nach dem Einschalten leuchtet nur die Betriebs-LED (und blinkt nicht), ansonsten passiert aber nichts, es wird nicht mal Wasser eingelassen.

Ich habe das Gerät schon gründlich unter die Lupe genommen, ich habe so gut wie alle Sensoren und Aktoren überprüft, konnte aber keinen Fehler feststellen.

Als ich das Gerät vorfand war es mit Wasser gefüllt. Ein Kollege hat ihn dann mit den Worten ("Er pumpt nicht ab.") als defekt gekennzeichnet. Deshalb habe ich natürlich als erstes die Abwasserpumpe gecheckt (überbrückt) daraufhin hat er das restliche Wasser brav abgepumpt, die Pumpe geht also.

Die Steuerplatine verfügt über insgesamt 2 Relais und 4 TRIACs, auch die habe ich alle überprüft.


Das "Netzteil" auf der Hauptplatine besteht aus einem kapazitiven Vorwiderstand und einem Netzwerk aus Zenerdioden, auch das habe ich analysiert und überprüft.


Auf der Hauptplatine befindet sich ein Controller von Motorola:
SC500398CP
DL_M8
2J53W
CTCTBX0246

Leider konnte ich bisher dazu nichts finden.

Außerdem ein serielles EEPROM von Atmel:
24C04


Damit haben meine Bemühungen einen toten Punkt erreicht. Wo könnte noch der Fehler liegen? Hat der Controller oder das EEPROM etwa sein Programm vergessen?

mfg Fritz

_________________

BID = 864870

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10665
Wohnort: Hamm / NRW

 

  

Türschalter geprüft?

RESET möglich?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: derhammer am 28 Dez 2012 21:27 ]






BID = 864914

ffeichtinger

Schreibmaschine



Beiträge: 1047
Wohnort: Traunkirchen im Salzkammergut

Der Türschalter ist überprüft.

Was genau meinst du mit RESET?


mfg Fritz

_________________

BID = 864950

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10665
Wohnort: Hamm / NRW

Eventuell ist noch ein Programm im Speicher aktiv.
5Sek. Starttaste drücken.

BID = 865002

ffeichtinger

Schreibmaschine



Beiträge: 1047
Wohnort: Traunkirchen im Salzkammergut


Zitat :

Eventuell ist noch ein Programm im Speicher aktiv.


... und jetzt steckt das Programm aus irgendeinem Grund fest und nach dem Resetten läuft die Mühle wieder, das wär's natürlich.

Mal sehen ob du recht hast. Ich hab im Moment leider nur die Platinen da, aber das werde ich morgen testen.


mfg Fritz

_________________

BID = 866127

ffeichtinger

Schreibmaschine



Beiträge: 1047
Wohnort: Traunkirchen im Salzkammergut


Zitat :

... und jetzt steckt das Programm aus irgendeinem Grund fest und nach dem Resetten läuft die Mühle wieder, das wär's natürlich.


Und genau so war es, unfassbar!

Wo ist hier das Smilie, dass sich in den A*** beißt?


Naja, aber jetzt kenn ich mich mit der Steuerelektronik wenigstens gut aus.

Vielen Dank für den Tipp!


Nachdem der Geschirrspüler wieder angelaufen ist konnte ich mich zum eigentlichen Problem vorarbeiten: Die Umwälzpumpe. Diese läuft manchmal nicht an sondern steht und brummt. Grund ist wohl ein völlig ausgeschlagendes Gleitlager an der Pumpenwelle so dass der Rotor schon am Stator schleift.

Ich hab die Pumpe jetzt mit mäßigem Erfolg zerlegt und versuche neue Lagerbuchsen zu drehen, mal sehen wie lange die halten...


Leider scheint es die Pumpe als Ersatzteil für diesen Geschirrspüler nicht zu geben, und falls doch dann nur sehr teuer, oder täusche ich mich?


mfg Fritz

_________________

BID = 866129

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10665
Wohnort: Hamm / NRW

Welche Service Nummer hat das Gerät? Beginnt mit 85[/i]

BID = 866453

ffeichtinger

Schreibmaschine



Beiträge: 1047
Wohnort: Traunkirchen im Salzkammergut

Die Servicenummer lautet: 8542 352 01740

_________________

BID = 866462

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10665
Wohnort: Hamm / NRW

Pumpe gibts laut Zeichnung einzeln


Liste 1 WHIRLPOOL    Liste 2 WHIRLPOOL   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 39 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 152589203   Heute : 4567    Gestern : 14167    Online : 529        7.6.2020    11:59
23 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2,61 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1,02853703499