Miele Geschirrspüler Spülmaschine  G696 SCI Plus

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Ablauf LED rot nach 10 sec

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 25 2 2024  22:40:07      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


Autor
Geschirrspüler Miele G696 SCI Plus --- Ablauf LED rot nach 10 sec
Suche nach Geschirrspüler Miele

    










BID = 1118622

MarkInMuc

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Ottobrunn
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Ablauf LED rot nach 10 sec
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G696 SCI Plus
S - Nummer : 27/64064360
FD - Nummer : Hg01
Typenschild Zeile 1 : G696SCIPlus-3
Typenschild Zeile 2 : HG 01
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
ich habe nun ein wenig die Postings durchwühlt konnte meinen Fehler "Abbruch nach 15 sec - Ablauf LED leuchtet rot" speziell nicht finden.
Wenn ich egal welches Program starte springt die Pumpe an und pumpt ab. Rückschlag geprüft - IO, dann aber nach 15 sec wenn typisch das Programm starten würde - stop und rote Ablauf LED.
Nun glaube ich das es dieses Probelm schon bei anderen gab. Offensichtlich werden die HG01 in der Gruppe G500 - 800 geführt. Nur konnte ich "mein" Problem nicht finden.
Ich frage mich folgendes
1. Muss ich erst den Fehler zurücksetzen um das Gerät überhaupt wieder in Betrieb zu versetzen - oder löst sich das nach der Reparatur (Was es dann auch immer sein wird)
2. Wie könnte ich den Fehler code auslesen - ist das notwendig?
3. Ich glaube ich werde erst mal den Niveauschalter ausbauen und versuchen zu reinigen.
Oder bin ich auf dem totalen Holzweg?
Und sollte diese Problem hier bereits gelöst worden sein - sorry, da war ich evtl. zu blöd dies zu finden und würde mich über einen Link freuen.
Die MAschine hat jetzt viele Jahre gute Dienste geleistet und eigentlich will ich sie nicht her/aufgeben.
Danke für die Hilfe.
Grüße Markus

BID = 1118632

driver_2

Moderator

Beiträge: 11772
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

 

  

Hallo,

bitte ein Zeit-Ablauf-Plan, zu welcher Sekunde, was exakt passiert, Danke.

Nur so können wir den Fehler eingrenzen, die Angaben sind absolut unzureichend.





_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1118636

MarkInMuc

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Ottobrunn

Hallo,
und danke für dei schnelle Reaktion.

Spülmaschine im Status LED "Ablauf" blinkt. Die Zeitanzeige steht bei 0. Siehe Foto.
1. 2 sek drücken der "Start/Stop" Taste --> der Fehler scheint nicht mehr da zu sein, kein blinken, wie klassich betriebsbereit, die vorhersehbare Spülzeit wird angezeigt.
2. Drücke "Start Stop" um das Programm (hier Intensiv) zu starten.
3. Maschine Startet klassisch.
4. ca. 2 sec. Pumpe läuft kurz und pumpt
5. ca. 2 sec kein pumpen,
6. ca. 25 sec pumpen. Dabei wird in den ersten 4 Sekunden noch Wasser gepumpt, bis der sumpf leer ist, dann 21 sek pumpen ohne wasser im sumpf. (pumpe läuft "heller" und schneller)
7. bei ca 30 sek. hört die Pumpe auf, man hört diverse Relais und die Maschine schaltet wieder in den Modus mit rot blinkender LED "Ablauf"

Erst wieder wie bei 1. beschrieben kann ich die LED deaktivieren und den selben Ablauf 1-7 starten.
Die Zeiten sind fast identisch, egal welches Programm ausgewählt (habe es verifiziert mit identischen zeitlichen Abläufen bei "Vorspülen" und "Automatic")

Ich habe gestern noch versucht mit heißem Wasser ca 80 Grad den Pumpenablauf "zu reinigen". Einwirkenlassen mit Fettlöser etc. kurz pumpen, einwirken, etc. Ohne Effekt.
Ich werde wohl operieren müssen.



BID = 1118638

MarkInMuc

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Ottobrunn

Noch ein Nachtrag.
Water stop geht nach 29 Sek für eine knappe Sekunde auf und schließt mit dem Abschalten vom Gerät.
Man erkennt den Wasser Zulauf dann kurzzeitig in "Verteilerkasten?" auf der offenen rechten Gehäuseseite.
Beim Betrachten von dem Foto frage ich mich ob man das reinigen kann bzw austauschen sollte?
Ich bin mir nicht sicher ob ich den Niveauschalter korrekt lokalisieren kann??? Links ist da nichts dergleichen - wenn dann eher unten. Und da sieht nix derart aus?



BID = 1118639

driver_2

Moderator

Beiträge: 11772
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Flügelradzählerplatine in der Wassertasche erneuern

5544031
-Platine Flügelradzähler
33,05 EUR netto



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1118641

MarkInMuc

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Ottobrunn

Problem gefunden. Kann geschlossen werden.
Es war tatsächlich der Niveasensor.
Der ist jetzt erst mal wieder so weit gängig das sie weider läuft.
Ersatz wird beschafft und dann bei Gelegenheit montiert.

Vielen Dank nochmal - die Summe der Beiträge hier hat mich auf die Spur gebracht!!



Markus

BID = 1118642

MarkInMuc

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: Ottobrunn

Noch ein Punkt.
Teilenummer 5380961 ist wohl der Niveausensor.
Zumindest hat die "Reinigung" von diesem Teil die Kiste vorerst zum laufen gebracht. Mal sehen ob das Programm durchläuft!
Gibt es dises Teil bei Euch?

Und dazu eine Frage: Was stellt man mit der zentralen Kreuzschlitzkunststoffschraube ein? Über eine Feder wird hier ein Kontakt eingestellt. Nur welche "Regel" sollte man anwenden? Wenn es die überhaupt gibt?

Danke
Markus

BID = 1118643

driver_2

Moderator

Beiträge: 11772
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :
MarkInMuc hat am  6 Nov 2023 16:26 geschrieben :

Noch ein Punkt.
Teilenummer 5380961 ist wohl der Niveausensor.
Zumindest hat die "Reinigung" von diesem Teil die Kiste vorerst zum laufen gebracht. Mal sehen ob das Programm durchläuft!
Gibt es dises Teil bei Euch?

Und dazu eine Frage: Was stellt man mit der zentralen Kreuzschlitzkunststoffschraube ein? Über eine Feder wird hier ein Kontakt eingestellt. Nur welche "Regel" sollte man anwenden? Wenn es die überhaupt gibt?



Nein, das ist die Nummer für die Flügelradzählerplatine, wenn das Flügelrad wegen Kalk hing, mußt halt die Wassertasche irgendwie reinigen. Schau im Shop hier oder beim Miele Händler um die Ecke.

Hat was mit der Rohwasserbeimischung zu tun, siehe Anleitung.





_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Liste 1 MIELE   


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 28 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 26 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180238191   Heute : 16949    Gestern : 16379    Online : 203        25.2.2024    22:40
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6,67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,109714031219