Bosch SpüMa SGS4682/07

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Heizt nicht, wie Elektronik ausbauen?

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 4 2024  10:58:19      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


Autor
SpüMa Bosch SGS4682/07 --- Heizt nicht, wie Elektronik ausbauen?
Suche nach Bosch SGS4682 Bosch

    







BID = 1121408

124816

Neu hier



Beiträge: 23
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Heizt nicht, wie Elektronik ausbauen?
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : SGS4682/07
S - Nummer : 360186
FD - Nummer : 8102
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

unsere SpüMa von 2001 war inzw. 3 mal defekt, jedesmal funktionierte sie nach Reinigung bzw. Austausch der Wassertasche. wieder.
Beim zweiten mal benahm sie sich anders als sonst, lief aber danach anstandslos bis 5/2022, wo ich die Wassertasche mit einem Gebrauchtteil neuerer Bauart ersetzte.

Jetzt spült sie anscheinend kalt ohne Ende. Steht auf 1 und wenn man hineinschaut, läuft trübes Wasser aus den Sprüharmen.
Ich würde gerne laut Universalanleitung schauen, ob sich das Relais ausgelötet hat, ich bekomme aber das Elektronikgehäuse nicht auf, siehe Fotos hier, unten: https://forum.electronicwerkstatt.d.....&

Kann mir jemand sagen, wie ich das ab/auf bekomme?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: 124816 am 25 Jan 2024 13:19 ]

BID = 1121411

driver_2

Moderator

Beiträge: 11919
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

 

  

Hallo,

prüfen, ob ein ausreichend kräftiger Sprühstrahl von der Pumpe bewerkstelligt wird, also Sprüharme auf 12 Uhr drehen, spülen lassen, Tür aufreißen, dann muß Dir das Wasser ins Gesicht spritzen bzw die Arme nachdrehen.

Ansonsten Spülpumpe ausbauen und Impeller prüfen, dazu gibt es mehrere BEiträge, tw bebildert

Ohne Spüldruck heizt sie nicht


_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1121413

124816

Neu hier



Beiträge: 23

ok, werde ich probieren, wenn sie wieder zusammengebaut ist, danke - inzwischen haben wir es auseinander bekommen, das Relais sieht in Ordnung aus.
Sollte man das irgendwie prüfen oder kann ich mir das sparen?

Vermutlich ist es, wie du sagst, als ich sie öffnete, bin ich von Trocknen ausgegangen und hab mich, gewundert, dass Wasser rausläuft, aber es spritzte nicht und klang auch nicht nach Spülen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: 124816 am 25 Jan 2024 16:27 ]

BID = 1121417

124816

Neu hier



Beiträge: 23

Dreht sich und Wasser platscht gegen die Wände - bleibt aber kalt (nach 10 min).

BID = 1121422

derhammer

Urgestein

Beiträge: 11119
Wohnort: Hamm / NRW

Also nach 10Min würde ich da auch nicht viel Hitze erwarten.
Länger laufen lassen, Spannung am DHE messen, Deuckschalter messen

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen
Haftung wird nicht übernommen. Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich.

BID = 1121423

driver_2

Moderator

Beiträge: 11919
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :
124816 hat am 25 Jan 2024 16:58 geschrieben :

Dreht sich und Wasser platscht gegen die Wände - bleibt aber kalt (nach 10 min).


Spritzig, oder rinnt mühsam aus den Sprüharmen ??

Dann käme der Durchlauferhitzer 7 Druckschalter in Frage, die Kiste ist von 2002, das ist Dir bekannt ?



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1121426

124816

Neu hier



Beiträge: 23

Hab alle Siebe saubergemacht und 30min gewartet - heißes Wasser - Geschirr eingeräumt, mal sehen.

> die Kiste ist von 2002
von 2001 dachte ich

Wenn ich immer höre, die neuen sparen sich tot...
Und der Stress, was neues auszusuchen...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: 124816 am 25 Jan 2024 20:08 ]

BID = 1121443

driver_2

Moderator

Beiträge: 11919
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :
124816 hat am 25 Jan 2024 20:06 geschrieben :

Hab alle Siebe saubergemacht und 30min gewartet - heißes Wasser - Geschirr eingeräumt, mal sehen.

> die Kiste ist von 2002
von 2001 dachte ich

Wenn ich immer höre, die neuen sparen sich tot...
Und der Stress, was neues auszusuchen...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: 124816 am 25 Jan 2024 20:08 ]


Ähm, ja Februar 2001, Sorry.

Die neuen sind sparsam und gut, viele Krankheiten die deine Baureihe GV630 hatte, gibt es beim GV640 nicht mehr. Einzig Zeolith ist im Schadensfall richtig teuer zu reparieren für die 0,05kWh Ersparnis pro Spülgang und Mehrpreis beim Neukauf. Absolut unnötig.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1121444

124816

Neu hier



Beiträge: 23

Ist durchgelaufen - sollte ich trotzdem noch irgendwas prüfen?
Mal Maschinenreiniger reintun? Das mache ich sonst nie, spüle immer im auto 55-56° Gang.

BID = 1121448

124816

Neu hier



Beiträge: 23

> Die neuen sind sparsam und gut
D.h., du würdest im "Todesfall" wieder die selbe Marke empfehlen?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: 124816 am 26 Jan 2024  9:57 ]

BID = 1121459

driver_2

Moderator

Beiträge: 11919
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :


Mal Maschinenreiniger reintun? Das mache ich sonst nie, spüle immer im auto 55-56° Gang.


Wurde der Fehler gefunden ? Warum soll ich eine Maßnahme ergreifen, wenn ich den Fehler nicht kenne ?



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1121461

driver_2

Moderator

Beiträge: 11919
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :


D.h., du würdest im "Todesfall" wieder die selbe Marke empfehlen?



BSH oder Miele, was anderes empfehle ich nicht mehr



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1121508

124816

Neu hier



Beiträge: 23

Fehler gefunden? - keine Ahnung, es ging für einen Spülgang. Vielleicht hat ja das dreckige (aber nicht völlig zue) Sieb dazu beigetragen. Daher dachte ich, vielleicht hilft ein Reinigungsgang, die Wahrscheinlichkeit des Wiederauftretens zu verringern (wobei es bis jetzt immer ohne ging).

Ich werde sehen, ob es immer noch geht, wenn sie wieder voll ist.

BID = 1121521

driver_2

Moderator

Beiträge: 11919
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Ein GSP ist selbstreinigend, es sei denn der Schmutzeintrag ist größer als die äquivalente Menge Reinigungspulver, welches den Schmutz absorbieren kann.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1121673

124816

Neu hier



Beiträge: 23

also alles richgig gemacht


Liste 1 BOSCH    Liste 2 BOSCH   


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180888415   Heute : 2385    Gestern : 8982    Online : 307        15.4.2024    10:58
13 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4,62 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,334894895554