Blomberg Geschirrspüler Spülmaschine  GS 11240

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler Blomberg GS 11240

Fehler gefunden    










BID = 597891

Aequitas

Gerade angekommen


Beiträge: 12
Wohnort: Dresden
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Blomberg
Gerätetyp : GS 11240
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo und ein ganz lautes

Also ich bin heut nachmittag heimgekommen und die Küche stand ganz schön unter Wasser.
Aus meinem Geschirrspüler tritt unten links Wasser aus. Hab mir schon angeschaut wo es herkommt und weiß nun auch wo es austritt, aber irgendwie nützt mir dieses Wissen auch nichts. Die Dichtungen sitzen und es sind keinerlei Beschädigungen zu erkennen.
Beim weiteren Probieren stellte ich fest, dass unten im Geschirrspüler das Wasser steht. Die Siebe sind aber rein und der Abwasserschlauch auch. Da ich mich mit Geschirrspülern nicht auskenne jetzt mal ne dumme Frage.
Ist es normal das der untere Sprüharm unter Wasser steht?
Dies ist ja bestimmt kein Maschinenspezifisches Problem, aber ich hab dennoch kein Thema gefunden was mir weiterhilft.



BID = 597903

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Moin und willkommen im Forum!

Da wird eine Verstopfung im Niveaubereich vorliegen. Damit man Dir aber besser helfen kann, sollten alle Angaben vom Typenschild hier eingestellt werden.

Gruß
Bernd

_________________
An alle Hobby-Kundendienstler: Vor Arbeiten am Gerät, Netzstecker ziehen und VDE Vorschriften beachten!! Jeder trägt die Verantwortung für seine ausgeführte Arbeit!!!

Anfragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet!

 

  






BID = 597952

Aequitas

Gerade angekommen


Beiträge: 12
Wohnort: Dresden

Danke für die erste schnelle Hilfe.
Also die Angaben vom Typenschild:

ein gelber Aufkleber
links steht ne Riesige 1
rechts daneben von oben nach unten:
84955
CUVE STANDARD
LV3.6
2705990717

vorn unten klemmte noch ein Schaltplan in der Maschine, falls ihr Interesse habt, dann scanne ich ihn ein und lade ihn hoch.

Gibt´s irgendwo nen Thread wo beschrieben ist wie Geschirrspüler im allgemeinen funktionieren? Das Prinzip ist ja bei allen Spülern im Groben und Ganzen dasselbe.

BID = 597962

Gilb

Moderator



Beiträge: 16259
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

Hallo Aequitas,

nein, das ist nicht das Typenschild, was Du da gefunden hast.
Das Typenschild klebt links seitlich auf der Gerätetür und ist sichtbar,
wenn die Geräte-Türe geöffnet ist.
Von dort brauchen wir die Ident-Nr., die mit "00402804" beginnt und noch
zwei weitere Stellen rechts hat, evtl. fehlen die zwei Nullen links.

Wie Bernd denke ich auch, dass die Niveauregelung verstopft ist.
(Bitte arbeite nur am spannungsfreien Gerät! Netzstsecker ziehen! Lebensgefahr!)
Zum Reinigen solltest Du die Sockelverkleidung vorne unten und die linke
Seitenwand vom Gerät entfernen.
Damit Du noch besser an die Schläuche kommst, kannst Du das Gerät auch auf
die rechte Seite oder auf die Rückwand legen und die Bodenwanne entfernen.
Von der Wassertasche (Luftfalle), die links vorne in der Seitenwand sitzt, führen
3 Schläuche unterschiedlichen Durchmessers zum Sammeltopf (Pumpensumpf/Filtergehäuse).
Diese Schläuche und deren Anschlußstutzen sind gründlich zu reinigen.
Auch die Wassertasche selbst (die vordere der beiden) sollte möglichst
sauber sein, Du kannst sie nötigenfalls mal komplett abbauen und mit
Zitronensäure oder Sanitärreiniger einweichen und durchspülen.
Der daran befindliche Schwimmer und sein Mikroschalter sind auf Leichtgängigkeit
zu prüfen.

Mit freundlichen Grüßen,
der Gilb

_________________
Ich bin der Gilb und wohne in Euren Gardinen. Meine Freunde sind Eumel und die Fleckenzwerge.
Hier meine Vorstellung und Spenden-"Hotline" Sponsoren/Werbepartner gesucht!
VORSICHT! Geräte stets spannungslos machen!
Die 5 Sicherheitsregeln
Fragen zu Geräten per PM/PN werden NICHT beantwortet!

BID = 597987

Aequitas

Gerade angekommen


Beiträge: 12
Wohnort: Dresden

Oh Mann.

So also nochmal die Daten des richtigen Typenschilds:

Blomberg GS11240/A
402 804 02
Type 8.P2.226461133

Danke für die 2 tollen Antworten bisher. Hatte noch keine Zeit, aber heute gibt´s noch ne Nightsession. Ich schau heut abend nochmal rein.
Bis dann.

BID = 598303

Aequitas

Gerade angekommen


Beiträge: 12
Wohnort: Dresden



Seit gestern läuft das gute Stück wieder. Ich hab unten fast alles einmal abgebaut und saubergemacht. Ich bin heilfroh das ich alles wieder richtig zusammengebaut hab. Hab, bevor ich die Verkleidung wieder angebaut hatte dann 2 Testläufe mit so Bio Zitronensäure Entkalker im Innenraum durchlaufen lassen. Da war noch eine Dichtung undicht (von der Salzbehälter-Einfüll-Öffnung), die hab ich nochmal gerichtet und jetzt bleibt alles trocken wenn gespült wird.

Hab aber trotzdem noch bissl Bammel und lass den Spüler nur noch laufen wenn ich da bin.
Ganz großen Dank an Bernd und den Gilb. Ihr leistet tolle Arbeit.

BID = 598315

Gilb

Moderator



Beiträge: 16259
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

Vielen Dank, Aequitas,

für die Rückmeldung und die lobenden Worte.

Die Maschine kann prinzipiell kein Wasser *) in deine Küche lassen,
da sie durch das AquaStopSystem und die Bodenwanne (Auffangwanne)
dagegen gesichert ist.
( *) Maximal nur den Inhalt des Spülraums mit ca. 5 Litern.)

Jedenfalls schön, dass deine Maschine wieder funktioniert.
Wenn Du keine Fragen mehr in der Sache hast und
deine Maschine die nächsten paar Testläufe ohne
Mucken übersteht, kannst Du das Themahier beenden,
indem Du auf die entsprechende Schaltfläche unter
dem letzten Beitrag klickst.
Dort ist auch eine Möglichkeit, sich (kostenlos!) zu
bedanken.

Viel Freude noch, mit der guten Blomberg.

Mit freundlichen Grüßen,
der Gilb


_________________
Ich bin der Gilb und wohne in Euren Gardinen. Meine Freunde sind Eumel und die Fleckenzwerge.
Hier meine Vorstellung und Spenden-"Hotline" Sponsoren/Werbepartner gesucht!
VORSICHT! Geräte stets spannungslos machen!
Die 5 Sicherheitsregeln
Fragen zu Geräten per PM/PN werden NICHT beantwortet!

BID = 598371

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Ich schließe mich den Worten meines Kollegen an!


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 16 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 143277322   Heute : 8655    Gestern : 12461    Online : 227        18.10.2018    17:01
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.148638963699