Philips LED TV Fernseher  55pus6581/12

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Hintergrundbeleuchtung defekt

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
LED TV Philips 55pus6581/12 --- Hintergrundbeleuchtung defekt
Suche nach LED Philips Hintergrundbeleuchtung defekt

    










BID = 1077028

downunderthunder69

Gerade angekommen


Beiträge: 6
 

  


Geräteart : LED TV
Defekt : Hintergrundbeleuchtung defekt
Hersteller : Philips
Gerätetyp : 55pus6581/12
______________________

Hallo,

mir wurde zwecks Reparatur einen Netzteil-Platine zu einem Philips LED-Fernseher überlassen.
Es handelt sich um die Platine TPV 715G6973-p02-007-002 M

Die Fehlerbeschreibung ist die folgende:

Das Bild bleibt dunkel, der Ton kommt jedoch!

Das hat dazu geführt, dass diese Platine als Fehlerursache identifiziert wurde.

Ich bin schon ein wenig versiert, jedoch fehlen mir hier Erfahrungswerte.
Hat jemand eventuell schon ein wenig Erfahrung mit dieser o.ä. Platinen
von Philips machen können und kennt hier eventuell als Fehlerursache
schon "übliche Verdächtige"?

Die LED-Spannungen scheinen am oberen grauen Stecker (CN8101) in der Mitte abgreifbar zu sein. Was sollte hier z.B. zu erwarten sein?
Am rechten grauen Stecker (CN9101) sind dann noch mehrfach 12V, 5V und 3,5V abzugreifen.


Zu meinen mir zur Verfügung stehenden Labor/Messmitteln:

Oszilloskop bis 100MHz,
Multimeter,
Labornetzgerät einstellbar 0-30V 3A,
Lötkolben,
Heißluftfön,
diverses Bauteilsortiment,
generelle Laborhilfsmittel, Litzen, etc.











Erklärung von Abkürzungen

BID = 1077039

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 1944

 

  

Hallo,


Zitat :
downunderthunder69 hat am 18 Jan 2021 18:02 geschrieben :

Das hat dazu geführt, dass diese Platine als Fehlerursache identifiziert wurde.


wie genau und was hat dazu geführt?

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

Erklärung von Abkürzungen








BID = 1077050

downunderthunder69

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Hallo,

leider liegen mir keine weiteren Informationen vor.

mit fehlt aktuell noch das passende Netzkabel, wenn ich es habe
würde ich mal nachmessen, ob sich da noch etwas rührt.


Erklärung von Abkürzungen

BID = 1077059

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34699
Wohnort: Recklinghausen


Zitat :
Das hat dazu geführt, dass diese Platine als Fehlerursache identifiziert wurde.

Deutlich wahrscheinlicher ist der Ausfall von LEDs.
Ohne das dazugehörige Gerät ist der Test daher kaum möglich.


Zitat :
Die LED-Spannungen scheinen am oberen grauen Stecker (CN8101) in der Mitte abgreifbar zu sein. Was sollte hier z.B. zu erwarten sein?

Das hängt von den LEDs und deren Verschaltung ab, das sind Stromquellen. Wenn keine oder defekte LEDs erkannt werden, wird die Hintergrundbeleuchting u.U. abgeschaltet.

PS: Hast du dir dein totkomprimiertes Megapixelmonster mal angesehen? Kannst du da noch was erkennen?


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 19 Jan 2021 12:02 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1077099

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 1944


Zitat :
Mr.Ed hat am 19 Jan 2021 12:00 geschrieben :

PS: Hast du dir dein totkomprimiertes Megapixelmonster mal angesehen? Kannst du da noch was erkennen?


Ich kann die Beschriftung und die Pinbelegung lesen, auch wenn es eher wie ein Kunstwerk aussieht.

Leider gibt es keine Angabe über "VLED", sondern nur, wo sie anliegt.
Manchmal steht auch etwas auf der Lötseite.

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1078334

downunderthunder69

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Hallo,

ich hab mal drei weitere Fotos gemacht:


https://imagizer.imageshack.com/img924/9659/fUHtHw.jpg
https://imagizer.imageshack.com/img924/6719/PzM7dU.jpg
https://imagizer.imageshack.com/img924/4180/Xe0Hny.jpg


Ich messe rechts auf dem Stecker 3,6V, wo auch 3,6V sein sollen.
12V liegen nicht an.
an den VLED+ und VLED-kann ich nichts sinnvolles messen.

Wie wäre das sinnvollerweise zu überprüfen.

Viele Grüße

dut


Erklärung von Abkürzungen

BID = 1078339

BlackLight

Inventar

Beiträge: 4573


Zitat : downunderthunder69 hat am 13 Feb 2021 14:26 geschrieben :

an den VLED+ und VLED-kann ich nichts sinnvolles messen.
Ist nicht verwunderlich. Wenn die LED-Spannung zu klein/groß rückgemessen wird, schaltet der LED-Treiber hab.
(Habe hier noch einen LG-TV mit vermutlich genau diesem Problem stehen. Einen preiswerten 0-300V LED Backlight Tester hab ich auch schon.)


Zitat :
Wie wäre das sinnvollerweise zu überprüfen.

Wie schon gesagt wäre es einfacher das LED-Backlight zu prüfen, Tester s.o.
Ansonsten braucht man mehr Daten. Vorstellbar wäre auch ein ca. 1 kOhm Widerstand mit 100 W. Warum gibt es hier keinen $$$-Smiley?
(Ohne Daten habe ich einfach mal 0,3 A bei 300 V für runde Werte angenommen.)

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1078346

downunderthunder69

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Hallo,

was unterscheidet den LED-Backlight-Tester von nem einfachen Multimeter?
also, was macht/hat der noch zusätzlich?


Erklärung von Abkürzungen

BID = 1078354

BlackLight

Inventar

Beiträge: 4573

Ist ein "Durchgangsprüfer" der einige zehn mA bei bis zu 300 V ausgibt.
Ein normales DMM gib maximal 0,2 V bis 2 V (Diodentester) aus. Afaik auch nur wenige mA.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1079124

downunderthunder69

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Hallo,

ich habe mir nun den KT4H Tester besorgt.

https://www.youtube.com/watch?v=Gkxm8jqqbQs

ich messe am Ausgang des constant current driver board
zwischen -VLED1 und +VLED 12,5V
und zwischen -VLED2 und VLED auch 12,5V

Also kleiner als 30V, das Driver Boards ist also defekt.
Was könnte dann hier als nächstes sinnvollerweise getestet werden?










Erklärung von Abkürzungen

BID = 1079126

downunderthunder69

Gerade angekommen


Beiträge: 6

kleine Ergänzung: die 12,5V brechen auf 1,7V ein, wenn ich eine
gewöhnliche gelbe bedrahtete LED an den Ausgang hänge.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1079134

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34699
Wohnort: Recklinghausen

Kein Wunder, das ist die Flußspannung der LED.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1079538

chill24

Gelegenheitsposter



Beiträge: 59

Moin, ich habe das gleiche Problem mit dem 55pus6501, könnt ihr mir sagen wo ich die passenden Led Streifen herbekomme?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1079553

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34699
Wohnort: Recklinghausen

Das ist ein anderes Gerät. Die Streifen hängen vom Displaytyp ab. Im Zweifelsfall ebay, Aliexpress o.ä.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 PHILIPS    Liste 2 PHILIPS    Liste 3 PHILIPS   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 33 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 163598972   Heute : 17569    Gestern : 25629    Online : 594        23.1.2022    16:57
21 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2,86 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,825436115265