Samsung LCD Fernseher  LCD TV

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Blaustich/Schwarz fehler

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
LCD Samsung LCD TV --- Blaustich/Schwarz fehler
Suche nach LCD Samsung LCD

    










BID = 973001

Scratliner

Gerade angekommen


Beiträge: 13
 

  


Geräteart : LCD TV
Defekt : Blaustich/Schwarz fehler
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : LCD TV
Chassis : le40a536
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo Leute,
kaum war der Samsung LCD ein paar Tage aus (Spannung lag an aber das Gerät war nicht eingeschaltet), mache ich den TV heute an und sehe so einen blaustich in den Schwarz farben. Auch in anderen dunklen mischfarben, sieht man so eine art pixelfehler in den bereichen, wo schwarz mit bei ist. Komisch zu beschreiben. Anbei versuche ich davon Bilder zu machen.
Es liegt nicht am HDMI Eingang, ich habe alle 3 getestet, gewackelt, kabel getauscht, ein anderes Gerät angeschlossen (Xbox), alle haben den selben farbfehler.
Zudem kommt, wenn kein Signal angeschlossen ist und ich nur ein schwarzes bild habe, ein leichter blauer waagerechter strich, und im mittlereren Bild das gleiche nochmal in vielen senkrechten strichen.
Gerät hab ich aufgeschraubt, alle Platinen optisch kontrolliert. Keine defekten Elkos und keine anderen optischen Bauteile die defekt sein könnten (ich bin elektrotechniker!).

Könnt ihr mir helfen, welches board eventuell defekt sein könnte?
Spannungen oder Signale könnte ich auch noch messen...?!?!

Sórry im vorraus für die spiegelnden Bilder..... :-/



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Scratliner am 31 Okt 2015 15:48 ]














[ Diese Nachricht wurde geändert von: Scratliner am 31 Okt 2015 15:50 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Scratliner am 31 Okt 2015 15:51 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 973009

jens1986

Gelegenheitsposter



Beiträge: 81

Wenn mich nicht alles täuscht ist bei dir ein V400H1-C03 Tcon verbaut, auf welchem ein AS19H1G Gamma chip sitzt. Das ist ein 48 beiniger SMD Chip und verursacht häufig Fehler wie zu dunkle Farben, völlig überstrahlte Farben bis hin zu nur weißem Bild mit Konturen. (Google einfach mal nach AS15 und Tcon, dann siehst du häufige Fehlerbilder, der AS19H1G ist quasi dasselbe wie der AS15)

Also wenn du erprobt im Löten von SMD Bauteilen bist, dann tausche mal diesen Chip (kostet ca. 5€), falls keine Erfahrung im Tausch von SMD Bauteilen vorhanden ist, würde ich dir raten keine Experimente zu wagen, sonst läuft man Gefahr sich die Lötpads von der Platine zu reißen, was die Reparatur unnötig schwer oder sogar ganz unmöglich macht.

Alternativ kannst du natürlich aber auch das gesamte Tcon tauschen oder aber du fragst hier im Forum ob dir jemand den Chip tauscht, gibt hier einige (mich eingeschlossen) die das könnten

Viel Erfolg und gib bitte kurz Rückmeldung wie du dich entscheidest und ob das Problem damit behoben werden konnte

 

  

Erklärung von Abkürzungen








BID = 973012

Scratliner

Gerade angekommen


Beiträge: 13

danke für deine antwort.
das was du schilderst, hab ich schon mal im netz überflogen.
ich hab ein T400HW01 V4 T con board. ich hab mir das auch angesehen.
und in einem anderen forum wird erzählt, ich soll das besagte ic tauschen.

http://www.ebay.com/itm/5pcs-AS15-G.....:1120

Ich arbeite in einem elektronik firma; wir haben alle geräte, um SMD IC bauteile zu bestücken/löten/reparieren. Das ist nicht das thema.
Dann bestell ich mir wohl mal so ein ic



Erklärung von Abkürzungen

BID = 973299

Scratliner

Gerade angekommen


Beiträge: 13

Hey,

Also ich habe das besagte ic besorgt und neu bestückt und gelötet.
Alles läuft wieder wunderbar :)Dr Fehler ist weg und ich finde ich noch besseres Bild, wie vorher.
Danke für die Hilfe

Erklärung von Abkürzungen

BID = 973304

jens1986

Gelegenheitsposter



Beiträge: 81

Das freut mich doch und danke für die Rückmeldung und weiterhin viel Freude an dem Gerät

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 39 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 145109291   Heute : 651    Gestern : 12521    Online : 148        23.2.2019    2:43
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.201064825058