VDE 0701/ 0702 Messgerät -- Welches??

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Autor
VDE 0701/ 0702 Messgerät -- Welches??
Suche nach: vde (9977) messgerät (4061)

    










BID = 726285

Feuerlöscher

Gerade angekommen


Beiträge: 15
Wohnort: Irgendwo in Deutschland
 

  


Hallo,

ich beabsichtige, mir ein neues Meßgerät für die Geräteprüfung (VDE 0701 bzw. VDE 0702) zu kaufen.

Welche könnt Ihr da empfehlen??

Evtl. mit Meßwertspeicherung und ausdruck der Protololle am PC.

Danke für Eure Tipps,

Gruß
Feuerlöscher

BID = 726286

wome

Schreibmaschine



Beiträge: 1252

 

  

Ausgangspunkt sollten Menge und Art der zu prüfenden Geräte sein. Die solltest du daher vorweg näher beschreiben.








BID = 727684

Feuerlöscher

Gerade angekommen


Beiträge: 15
Wohnort: Irgendwo in Deutschland

Hallo,

sind ca. 100 Geräte im Jahr, evtl. auch mehr.

Gruß
Feuerlöscher

BID = 728506

prinz.

Moderator

Beiträge: 8468
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

Moin
Die wichtigste Angebe fehlt was darf es kosten?
Gibt schon welche um die 400€ mit denen kann man auch was anfangen oder auch so um die 3000€ damit macht das messen richtig Spaß.
mfg


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 729419

Feuerlöscher

Gerade angekommen


Beiträge: 15
Wohnort: Irgendwo in Deutschland

Hallo,

ich beabsichtige, ein vernünftiges Messgerät zu kaufen, das den aktuellen Ansprüchen gerecht ist.

Soll, wie schon beschrieben, Datenspeicher haben.

Will auch nicht unnötig Geld ausgeben.

Welche Geräte verwendet Ihr da??

Danke für die Infos.

mfg
Feuerlöscher

BID = 729424

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
das den aktuellen Ansprüchen gerecht ist.
Die wir natürlich kennen, weil wir gut geputzte auf dem Tisch und einen Raben auf der Schulter haben.

BID = 729435

prinz.

Moderator

Beiträge: 8468
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  


Zitat :
Soll, wie schon beschrieben, Datenspeicher haben.

Will auch nicht unnötig Geld ausgeben.

Welche Geräte verwendet Ihr da??


Das beantwortet nicht die Frage nach dem wie TEUER.
mfg


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 731382

meister lampe

Stammposter



Beiträge: 316


Also bei 100 Geräten im Jahr - da reicht der Metratester und Papier.

Ich mach auch schon mal 100 am Tag, dafür gibt es den Mercedes unter den Prüfgeräten, Gossen Metrawatt Secutest mit Barcodescanner und Software.


BID = 731592

Sali

Gerade angekommen
Beiträge: 8
Wohnort: 60311 Frankfurt

100 Geräte am Tag,bitte um Prüfungsablauf,wie werden diese Fachgerecht und in welcher Zeit geprüft.
mfg

BID = 731662

meister lampe

Stammposter



Beiträge: 316


Eigentlich ganz einfach:

Sichtkontrolle

Anschließen - Prüfung durchlaufen lassen.

Abspeichern

fertig.

1 PC Arbeitsplatz ergibt: 1 PC, 1 Drucker, 1 Monitor, 3 Anschlussleitungen, 2 Steckdosenleisten, 1 Leuchte, 1 Netzteil = 10 Prüfungen.

Dauer : ca ne halbe Stunde. Und wenn ich 10 Arbeitsplätze durch habe ist noch genug Zeit bei der Sekretärin die Kaffemaschine + die Zuckerdose zu testen.

BID = 731739

Tobi P.

Schreibmaschine



Beiträge: 2168
Wohnort: 41464 Neuss

Moin,

ich hab gute Erfahrungen mit dem Fluke 6500 gemacht. Eines der wenigen Mankos an diesem Gerät ist allerdings der extrem nervige Quittungston bei jedem Tastendruck am Gerät.
Der lässt sich auch nicht abschalten, laut Fluke hat das noch niemand verlangt

Gruß Tobi

_________________
"Auch wenn einige Unwissende etwas anderes behaupten, bin ich doch der Meinung, dass man nie genug Werkzeug haben kann"

BID = 737130

endsommer

Gelegenheitsposter



Beiträge: 73
Wohnort: Weichering

Es stellt sich auch noch die Frage der Qualifikation des Prüfenden....
Nicht alle Geräte sind für EUP zugelassen.
Wobei sich die Qualität der Prüfung bei Unterwiesenen doch manchmal bedenklich sein kann.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161599248   Heute : 2154    Gestern : 16985    Online : 656        17.10.2021    8:50
13 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.62 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0668420791626