Pedelec-Akku Umbau 37V auf 24V

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 23 4 2024  07:21:49      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst


Autor
Pedelec-Akku Umbau 37V auf 24V
Suche nach: pedelec (30) akku (11317)

    







BID = 936033

Satped

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Hallo,
ich habe mir günstig diesen Akku: Phylion Battery, Model XH370-10J, 37V geschossen. Der Akku ist aufgebaut aus 12 prismatischen 10Ah Zellen, 1 BMS-Einheit, Sicherung, Ladeanzeige. Günstig deshalb, weil bei einer Kontrolle der Innereien sichtbar wurde, daß eine Zelle von 12 defekt ist (geplatzt). Da ich den Akku allerdings für ein Mercedes Hybrid Bike (24V) umbauen will, ist das eh' unerheblich. Für den 24V Akku brauche ich sowieso nur 7 Zellen, da kann ich mir die besten raussuchen.
Meine Frage nun in die Runde der Experten: kann ich den eingebauten Balancer, der ja für 12 Zellen ausgelegt ist, für die 24V -Konfiguration benutzen (das passende Ladegerät vorausgesetzt)? Was muß ich beachten?
Grüße
Satped

BID = 936034

powersupply

Schreibmaschine



Beiträge: 2921
Wohnort: Schwobaländle

 

  


Zitat :
Satped hat am 28 Aug 2014 14:51 geschrieben :
Der Akku ist aufgebaut aus 12 prismatischen 10Ah Zellen, 1 BMS-Einheit, Sicherung, Ladeanzeige. Günstig deshalb, weil bei einer Kontrolle der Innereien sichtbar wurde, daß eine Zelle von 12 defekt ist (geplatzt). Da ich den Akku allerdings für ein Mercedes Hybrid Bike (24V) umbauen will, ist das eh' unerheblich.

Da wäre ich mir ohne das BMS getestet zu haben nicht so sicher! Wenn Du pech hast besteht das BMS auf die korrekte Funktion bzw. auf das Vorhandensein aller Zellen. Ansonst wird die Spannung nicht freigegeben.


Zitat :
Für den 24V Akku brauche ich sowieso nur 7 Zellen, da kann ich mir die besten raussuchen.

So weit die Theorie...

Zitat :
Meine Frage nun in die Runde der Experten: kann ich den eingebauten Balancer, der ja für 12 Zellen ausgelegt ist, für die 24V -Konfiguration benutzen (das passende Ladegerät vorausgesetzt)?

Das kann dir nur der Hersteller sicher bestätigen.

Zitat :
Was muß ich beachten?

Beim Basteln keinen Kurzschluß verursachen, sonst Dampft es ganz schnell aus den Leitungen.


_________________
powersupply
Es gibt 10 Arten von Menschen. Solche die Binärtechnik verstehen und die anderen.

BID = 936036

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 9098
Wohnort: Alpenrepublik

DoPo

[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am 28 Aug 2014 16:58 ]

BID = 936037

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 9098
Wohnort: Alpenrepublik


Zitat :
ich habe mir günstig diesen Akku geschossen.


Wie?
Indem Du einen Schraubenschlüssel über die Pole gelegt hast?
Wie kommt man auf so einen Blödsinn einen Akku "günstig" zu schießen?

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 936040

Lightyear

Inventar



Beiträge: 7911
Wohnort: Nürnberg


Offtopic :
Mal etwas Aufklärung für den Bewohner der Alpenrepublik:

"Geschossen" ist in in diesem Fall ein umgangssprachlches Synonym für "gekauft", vorzugswese in einem Internet-Auktionshaus...
Die Herkunft dieses Begriffs ist wohl dem Jahrmarkt (u.A. Salzburgerisch: "Dult") zuzuschreiben, dort kann man (mit etwas Glück) auch für wenig Geld "hochwertige Luxusartikel" "schießen", sofern man die vorhandenen Schießprügel an der Schießbunde einigermaßen kunstfertig bedient...


_________________
Gruß aus Nürnberg,


Lightyear


Alles unter 1000°C ist HANDWARM!

Alle Tipps ohne jegliche Gewähr, die Einhaltung aller Vorschriften obliegt dem Ausführenden!

BID = 936083

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Günstig deshalb, weil bei einer Kontrolle der Innereien sichtbar wurde, daß eine Zelle von 12 defekt ist (geplatzt)
Wenn eine Zelle derartig malträtiert ist, ist vermutlich mit den anderen auch nicht mehr viel los.
Unter diesen Umständen würde ich das Wort "günstig" nicht verwenden wollen sondern eher "Schrott".


Zitat :
kann ich den eingebauten Balancer, der ja für 12 Zellen ausgelegt ist, für die 24V -Konfiguration benutzen (das passende Ladegerät vorausgesetzt)?
Vermutlich nicht.
Der Controller wird die fehlenden Zellen bemerken, als defekt einstufen, und den ganzen Akkupack dauerhaft abschalten.

BID = 936094

Satped

Gerade angekommen


Beiträge: 2

Muß berichtigen: der Akku hat 10 Zellen. Hier sind die Zellenspannungen:
4,17V; 4,12V; 4,12V; 4,16V; 3,96V (geplatzt); 4,17V; 4,16V; 4,17V; 4,17V; 4,17V
Ich denke mal, daß die Zellen mit 4,16/4,17v noch gut sind, das wären dann ja 7s,für meine Zwecke passend.
Zum Balacer, würde das funktionieren, wenn ich die dann unbelegten Eingänge paralell zu drei anderen Zellen lege?

BID = 936118

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Zum Balacer, würde das funktionieren, wenn ich die dann unbelegten Eingänge paralell zu drei anderen Zellen lege?
Wenn das funktioniert, taugt die ganze Sicherheitsbeschaltung nichts.

BID = 936860

Beckenrandschwimmer

Schreibmaschine



Beiträge: 1915
Wohnort: Altrip

Ansonsten sagt die Leerlaufspannung nichts über die Zellen aus. Da hilft nur die Bestimmung des Innenwiderstandes und der Kapazität. Bei 10Ah am einfachsten mit einer 20A Stromsenke. Die pulst du dann 50/50% und kannst den Innenwiderstand berechnen. Läuft das ganze zwischen 45 und 55min sind sie noch gut. Abschaltung bei 3,2V unter Last! Sonst ist die Zelle eh hin...


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 23 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180964591   Heute : 1661    Gestern : 9907    Online : 396        23.4.2024    7:21
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0817229747772