Bosch Akkuschraubern, Mosfet durchgebrannt

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Autor
Bosch Akkuschraubern, Mosfet durchgebrannt
Suche nach: bosch (6670) mosfet (3304)

    










BID = 1067264

Hans007

Gerade angekommen


Beiträge: 19
 

  


Hallo,

Ich möchte einen Akkuschrauber 10,8 Volt von Bosch reparieren den ich gefunden habe. Gerät drehte extrem langsam für wenige Sekunden.

Original Ladegerät liegt mir vor, das Gerät wollte aber nicht laden. Habe dann per Imax Ladegerät die Akkus geladen, beim betätigen des Abzugs kam aber Rauch von einem Mosfet (FR3711Z) soll ein Infineon sein.
https://www.mouser.at/Search/Refine.....heets

Könnt Ihr mir sagen welchen Mosfet ich nutzen kann z. B von Aliexpress oder Conrad?

Hochgeladene Datei (3600548) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen

BID = 1067266

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2812
Wohnort: Allgäu

 

  

Bei Ebay bekommst du sogar genau den gleichen Typ aus China...








BID = 1067269

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13005
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Wird nur nicht viel nützen.
Der brennt ja nicht ab,nur weil er vielleicht grad an Selbstmord dachte...

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 1067270

Hans007

Gerade angekommen


Beiträge: 19

Ne ahnung was es sein könnte?

BID = 1067271

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13005
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
Hans007 hat am  4 Jun 2020 22:55 geschrieben :

Ne ahnung was es sein könnte?

Noch nicht wirklich,dazu muß man das Problem mal etwas "zerlegen".
Der Akku wollte nicht nicht laden,dann hast du ihn extern vollgepulvert,und beim ersten einschalten ist das Ding abgebrannt?
Versteh ich das richtig?
Falls ja,kannst mal schauen,was der Mosfet da wirklich macht.
Ist er der "Leistungstreiber" für den Motor?
Wenn ja,hat der Motor nen Windungs oder sonstigen Schluß,oder irgendwas geht so schwer,das die Stromaufnahme exorbitant hoch ist.
Mehr gibt meine > grad nicht her...

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 1067276

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35073
Wohnort: Recklinghausen

Und genau das dürfte der Fundgrund sein, da hat jemand seinen Müll entsorgt.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1067566

Hans007

Gerade angekommen


Beiträge: 19

Hallo,

den Motor habe ich ausgebaut und getestet, ist ok. Mit dem Mosfet eingebaut gibt es einen kurzen beim Betätigen des Schalters ohne Mosfet schonmal kein kurzer.

Somit ist der Mosfet aufjedenfall hin aber was könnte es noch sein?




BID = 1067577

Goetz

Schreibmaschine

Beiträge: 1783
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von Goetz

Wie wird der "Schnellstop" beim Akkuschrauber realisiert?? Wird da eventuell der Motor mit einem FET kurzgeschlossen?? Wenn der durchgeschlagen ist, würde der Motortreiber gegen einen Kurzschluss arbeiten.
Ich habe so einen Schrauber aber noch nicht zerlegt, weiß es also nicht.


Liste 1 BOSCH    Liste 2 BOSCH   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 33 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 166329824   Heute : 1379    Gestern : 20685    Online : 197        17.5.2022    3:52
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0448498725891