APC Back-UPS CS 500 USB-Kabel

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
APC Back-UPS CS 500 USB-Kabel
Suche nach: usb (5670) kabel (26415)

    










BID = 464209

MAD_PDA

Gelegenheitsposter



Beiträge: 52
Wohnort: Oberbexbach
 

  


Hi @all,

ich habe mal wieder ein Problem, ich habe hier 2 APC Back-UPS CS 500. Sie funktionieren tadellos, aber leider fehlt das USB-Kabel um sie mit dem PC zu verbinden. Jetzt meine Frage ob hier jemand weiß wie ich so ein Kabel selbst bauen könnt. Habe hier noch einen Link: http://pinouts.ru/DevicesCables/apc_smart_cable_pinout.shtml
aber der ist ja für eine andere USV mit Com anschluss. Kann ich diesen Anschlussplan trotzdem verwenden?




Vielen Dank im voraus
MAD_PDA

BID = 464222

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

 

  

Wieso selbst bauen?
Welchen Datenanschluß hat denn die USV (Buchsentyp)?

_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"








BID = 464283

MAD_PDA

Gelegenheitsposter



Beiträge: 52
Wohnort: Oberbexbach

Die USV hat eine RJ45 ( also Netzwerk) buchse, ich weiß aber dass es ein USB-Anschluss ist.



Gruß Matze1992

BID = 464337

HF MArtin

Stammposter



Beiträge: 343

Die RJ45 Buchsen dienen nicht für die Kommunikation mit der USV. Die sind als Überspannungsschutz gedacht, wenn z.B. der Blitz einschlägt.

Für die Verbindung zum PC ist da entweder eine RS232 oder USB Buchse, oder ev. beides.

BID = 464342

MAD_PDA

Gelegenheitsposter



Beiträge: 52
Wohnort: Oberbexbach

Auch, die USV hat 3 Buchsen, 2 mit oben genanntem Blitzschutz und eine weitere mit der Aufschrift "Data Port". Diese ist für die Kommunikation der USV mit dem PC.



Gruß MAD_PDA

BID = 464360

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8592
Wohnort: Alpenrepublik

Das mußt Du aufpassen, denn die APC USV´s haben zt. keine "echte" RS232C Schnittstelle sondern arbeiten mit TTL Pegel.
Es gibt Verbindungsleitungen die Elektronik enthalten.
Ob dies in Deinem Fall zutrifft weis ich nicht da ich eigentlich nur Smart-UPS am Tisch habe.


_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 464501

MAD_PDA

Gelegenheitsposter



Beiträge: 52
Wohnort: Oberbexbach

Und welchen Anschluss haben diese? Könnte man da auch theoretisch ein Netzwerkkabel einstecken? Haben die so eine Elektronik im Kabel?


Gruß MAD_PDA

BID = 464691

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8592
Wohnort: Alpenrepublik

Ich habe gerade eine SUA1000I am Tisch (Smart UPS 1000VA)
Diese hat den genannten 9pol D-Sub Stecker zum programmieren der Batteriekonstante dran.
Weiters einen USB Port zum steuern mit dem Power Chute.
Das USB Kabel ist eine Standartleitung.



_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 464718

hajos118

Schreibmaschine



Beiträge: 2453
Wohnort: Untermaiselstein


Zitat :
MAD_PDA hat am 15 Okt 2007 17:53 geschrieben :

Die USV hat eine RJ45 ( also Netzwerk) buchse, ich weiß aber dass es ein USB-Anschluss ist.
Gruß Matze1992

Korrekt, aber leider hab' ich auch keine PIN-belegung (welches Signal auf welchen Kontakt) der RJ45 Buchse.
Evtl. mal in's Gerät schauen - kann ja nicht so schwer sein die richtigen Leitungen an die richtigen Kontakte zu bekommen.
USB: +Versorgung, Data+, Data-, Gnd
RJ45: ????


BID = 464799

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8592
Wohnort: Alpenrepublik

Das Kabel müsste bei APC ja zu kaufen sein.
Warum nicht gleich einfach?

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 464925

MAD_PDA

Gelegenheitsposter



Beiträge: 52
Wohnort: Oberbexbach

Habe grad mal nachgezählt und festgestellt das die Buchse ja 10Pole hat. Das Kabel "kann" ich nicht kaufen, da es 44€ kostet und ich mir dann billiger eine neue USV kaufe.


Gruß Matze1992

BID = 464952

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Dann laß es!

Keine Arme? - Keine Kekse...!

BID = 464974

Her Masters Voice

Inventar


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 5298
Wohnort: irgendwo südlich von Berlin

RJ45 mit 10 Polen? Irgendwie hab ich den Verdacht das hier was garnicht stimmt. Selbst wenn du ne Belegung dafür finden würdest, woher bekommst du einen 10poligen RJ45 Stecker? Und das passende Presswerkzeug dazu? Meinste das käme alles zusammen billiger als der Kauf eines Originalkabels?

_________________
Tschüüüüüüüs

Her Masters Voice
aka
Frank

***********************************
Der optimale Arbeitspunkt stellt sich bei minimaler Rauchentwicklung ein...
***********************************

BID = 464980

MAD_PDA

Gelegenheitsposter



Beiträge: 52
Wohnort: Oberbexbach

Brauch ich ja nicht, ich brauche nur die Belegung, ich habe die USV offen und kann deshalb direkt an der Buchse anlöten.


Gruß Matze1992

BID = 465003

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

1) Es gibt KEINE 10 poligen RJ-45-Stecker!
Der hat per Definition maximal 8 Kontakte.

2) Wenn Du nicht weißt, ob und ggf. was Du da an Anpaßelektronik nachschalten mußt, kannst Du noch beliebig lange von hinten auf die Buchse starren...

Fazit:
Man muß auch einsehen können, daß nicht alles geht, was man gerne hätte.


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 163513685   Heute : 4811    Gestern : 23996    Online : 556        20.1.2022    9:01
31 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1.94 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.126100063324