Netzteil zu Getriebemotor

Im Unterforum Bauteile - Beschreibung: Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 22 7 2024  06:30:41      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Bauteile        Bauteile : Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....


Autor
Netzteil zu Getriebemotor
Suche nach: netzteil (26206) getriebemotor (311)

    







BID = 1118753

Bastler Paul

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


Hallo im Forum,
ich habe einen Getriebemotor von SWF mit der Nummer 402.973 (24V), den ich an einen Fahrradlifter anbauen möchte.
Daten nach beiliegendem Datenblatt. Zusätzliche Angabe: Strom 2,5A
Könnt ihr mir dazu ein günstiges Netzteil (mit oder ohne Gehäuse) empfehlen?
Danke euch.
Herzliche Grüße


PDF anzeigen




BID = 1118754

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 12700
Wohnort: Cottbus

 

  

Kann etwas knifflig werden, da es sich um einen Motor handelt, schadet es nicht, wenn das Netzteil den doppelten Motornennstrom hat. Es ist schwer zu garantieren, dass es am Ende funktioniert, je nach dem, wie empfindlich das Netzteil auf Überstrom reagiert und wie hoch der Spitzenstrom des Motors ist.

All das bezieht sich auf Schaltnetzteile.

Ein 24V Trafo und ein Gleichrichter (und KEINEN Glättungskondensator) kann auf den Motornennstrom (oder etwas darüber, 75...100VA) dimensioniert werden, da ein Trafo kein Problem mit dem kurzzeitig höheren Anlaufstrom des Motors hat.



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Offroad GTI am  9 Nov 2023 11:05 ]

BID = 1118757

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

Falls du ein einfaches Akkuladegerät, das mindestens 3A bringt, dein eigen nennst, kannst du es auch damit versuchen.
Der Motor wird mit 12V nur halb so schnell drehen wie mit 24V, aber viele Ampere braucht er erst, wenn auch Drehmoment gefordert wird.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 13 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181699024   Heute : 431    Gestern : 5370    Online : 438        22.7.2024    6:30
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0538048744202