Durchgebranntes Bauteil, Kondensator?

Im Unterforum Bauteile - Beschreibung: Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Bauteile        Bauteile : Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....

Autor
Durchgebranntes Bauteil, Kondensator?
Suche nach: bauteil (9519) kondensator (16614)

    










BID = 1085379

Tyrael1533

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Hallo,

ich lese immermal im Forum mit und habe auch einige für mich hilfreiche Lösungen gefunden.

Nun habe ich folgendes Problem:
Auf der Platine meiner Kleinkläranlagensteuerung Batchpur SSW ED4 ist aufgrund eines externen Spannungsploblemes ein Kondesator durchgebrannt. Dieser ist nahe dem Trafo aufgelötet gewesen. Siehe Fotos. Der Schaltplan/Bestückungsplan liegt mir leider nicht vor.

Auf dem Kondensator ist noch zu lesen: 10N4 und 66+

Ich bitte um Mithilfe zur identifikation dieses Bauteils.

Danke und Gruß,
Christopher












BID = 1085382

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35073
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Ich lese da 10N2 und sehe die Logos von Underwriter und VDE. Oben geht ein kleines m in der Unschärfe unter, der Rest in der Reflektion der Lichtquelle.


Wenn man jetzt die Unterseite der Platine sehen könnte, um zu sehen wo der in der Schaltung sitzt, wäre das sinnvoll.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.








BID = 1085388

Murray

Inventar



Beiträge: 4165

Ist möglicherweise ein Varistor.
Siehe Ähnlichlichkeit
https://www.globalsources.com/si/AS.....9.htm

Das Gerät müßte demzufolge auch funktionieren ohne den. Wenn es nicht nochwas zerschossen hat.

BID = 1085390

Ltof

Inventar



Beiträge: 8832
Wohnort: Hommingberg

Oder eine PTC-Sicherung ( https://de.wikipedia.org/wiki/Selbstr%C3%BCckstellende_Sicherung ).

Egal was es ist: wenn das Teil so aussieht, ist sehr wahrscheinlich noch mehr kaputt.

Was war denn das "externe Spannungsproblem"? Ein Blitzschlag oder die missbräuchliche Verwendung einer ungeeigneten Versorgung?

_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Ltof am  2 Aug 2021 12:24 ]

BID = 1085391

Murray

Inventar



Beiträge: 4165

Als PTC-Sicherung ist mir aber noch keines mit VDE-Zeichen untergekommen

BID = 1085392

Ltof

Inventar



Beiträge: 8832
Wohnort: Hommingberg

Stimmt.

_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

BID = 1085400

Tyrael1533

Gerade angekommen


Beiträge: 2

Ich hatte heute nochmal die Gelegenheit die Platine zu testen und mir genau anzuschauen.


Zitat :
Ist möglicherweise ein Varistor.
Siehe Ähnlichlichkeit
https://www.globalsources.com/si/AS.....9.htm

Das Gerät müßte demzufolge auch funktionieren ohne den. Wenn es nicht nochwas zerschossen hat.

Die Platine funktioniert auch teilweise. Ich habe eine Spannung von 230V an den Kontakten gemessen. Gibt es bei Varistoren da etwas zu beachten? Auslegung mit 230V oder 250V?


Zitat :
Egal was es ist: wenn das Teil so aussieht, ist sehr wahrscheinlich noch mehr kaputt.

Korrekt. sichtbar defekt ist noch mind. ein Relais.


Zitat :
Was war denn das "externe Spannungsproblem"? Ein Blitzschlag oder die missbräuchliche Verwendung einer ungeeigneten Versorgung?

Das kann ich nur vermuten... Beim Umverdrahten der Unterverteilung waren kurzzeitig nur alle 3 Phasen angeschlossen N fehlte jedoch. Dabei kam es zu diesem Fehlerbild.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tyrael1533 am  2 Aug 2021 20:22 ]

BID = 1085403

J_B

Stammposter



Beiträge: 269
Wohnort: Karlsruhe

BID = 1085404

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 5949


Zitat :
Korrekt. sichtbar defekt ist noch mind. ein Relais

Das glaube ich nicht, es ist eher die Ansteuerung.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 33 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 166329898   Heute : 1453    Gestern : 20685    Online : 132        17.5.2022    4:12
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.110855102539