Auto 2. Hupe Schaltplan mit Umschalter

Im Unterforum Bauteile - Beschreibung: Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Bauteile        Bauteile : Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Auto 2. Hupe Schaltplan mit Umschalter
Suche nach: hupe (261) schaltplan (23732) umschalter (1510)

    










BID = 1086167

Feanix

Gerade angekommen


Beiträge: 11
 

  


Hallo.

Ich würde gerne eine 2. Hupe in meinem Auto anschließen, eine Druckluftfanfare mit Kompressor.
Mir ist nur der Schaltplan nicht so klar.
Die Originalhupe soll angeschlossen bleiben und mittels Schalter im Innenraum zwischen diesen beiden gewechselt werden können.

Gibt es da einen ordentlichen Schaltplan? Ich finde keinen.
Vllt. kann es mir jemand ja auch genau erklären.

Vielen Dank im Voraus!

BID = 1086168

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12846
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

 

  


Zitat :
Feanix hat am 20 Aug 2021 23:03 geschrieben :



Ich würde gerne eine 2. Hupe in meinem Auto anschließen, eine Druckluftfanfare mit Kompressor.

Schon mal drüber nachgedacht,was die Rennleitung und der Plakettenkleber dazu sagen werden?


Zitat :

Mir ist nur der Schaltplan nicht so klar.

Dann laß es lieber,wenn du schon mit so einfachen Dingen überfordert bist...

Zitat :

Gibt es da einen ordentlichen Schaltplan?

Hätte ich im Kopf.
Zwei Relais,ein kleiner Umschalter,paar Meter Kabel,fertig.

Zitat :

Ich finde keinen.

Könnte das daran liegen,das es nicht so viele Leute gibt,die auf solche Gedanken kommen?



_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)








BID = 1086169

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34413
Wohnort: Recklinghausen

Und ich mache wieder auf, denn diese Fanfaren gibt es durchaus mit Zulassung.
Den Hinweis auf einen möglichen Umschalter habe ich damals von einem TÜV-Prüfer bekommen, während er mit einem Finger im Ohr den Tinitus loswerden wollte. Er hatte bedenken das eine angehupte Seniorin zwar nicht auf die Straße rennt, aber an einem Herzinfarkt stirbt.
Plakette gab es aber, die Fanfare war völlig legal und mir Prüfnummer versehen.

Illegal sind natürlich die Musikfanfaren, welche mit Intervalschaltung o.ä. Nur welche mit Dauerton sind zulässig.

Ein Schaltbild wird da kaum benötigt, ein simpler Umschalter wählt zwischen der Originalhupe oder dem Relais für den Kompressor.
Liegt ansonsten der Tröte bei.

Hängt auch etwas vom Fahrzeug ab, das hier leider nicht genannt wird.
Es macht halt einen Unterschied ob das der klassische Hupknopf ist, nach Masse über die Lenksäule geschaltet, 12V geschaltet wird oder die Spannung vom Karosseriesteuergerät kommt.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 21 Aug 2021  0:08 ]

BID = 1086170

Feanix

Gerade angekommen


Beiträge: 11


Zitat :
Mr.Ed hat am 21 Aug 2021 00:06 geschrieben :

Und ich mache wieder auf, denn diese Fanfaren gibt es durchaus mit Zulassung.
Den Hinweis auf einen möglichen Umschalter habe ich damals von einem TÜV-Prüfer bekommen, während er mit einem Finger im Ohr den Tinitus loswerden wollte. Er hatte bedenken das eine angehupte Seniorin zwar nicht auf die Straße rennt, aber an einem Herzinfarkt stirbt.
Plakette gab es aber, die Fanfare war völlig legal und mir Prüfnummer versehen.

Illegal sind natürlich die Musikfanfaren, welche mit Intervalschaltung o.ä. Nur welche mit Dauerton sind zulässig.

Ein Schaltbild wird da kaum benötigt, ein simpler Umschalter wählt zwischen der Originalhupe oder dem Relais für den Kompressor.
Hängt auch etwas vom Fahrzeug ab, das hier leider nicht genannt wird.
Es macht halt einen Unterschied ob das der klassische Hupknopf ist, nach Masse über die Lenksäule geschaltet, 12V geschaltet wird oder die Spannung vom Karosseriesteuergerät kommt.



Eben, meine ist Zugelassen.
Ich fahre einen Suzuki Swift MZ. Und die Originalehupe kann man nichts erstnehmen. Das hört sich an wie ein Bobbycar.

Ja ein simpler Umschalter sagt man so leicht. Ich bin jetzt nicht gerade groß im Thema drin und möchte halt sowas an meinem eigenen Auto lernen. Deswegen ist ein Schaltplan schon toll.

Was ich aber gerade noch nebenbei gesehen habe, ist der angehängre Schaltplan.
Stimmt dieser? Weil wenn ja, überlege ich doch, den Umschalter wegzulassen, da dieser Schaltplan doch echt sehr simpel aussieht.
Seh ich das richtig, dass das Relais mit 86 und 85 genau an die Kabel angeschlossen wird, an denen die Originalhupe dran ist? Also ohne groß was ändern zu müssen? So, dass man dann nur noch den Laststromkreis mit dem Kompressor fertig machen muss? Das wäre nämlich sehr einfach, auch für mich.







BID = 1086172

Feanix

Gerade angekommen


Beiträge: 11


https://www.lucasmatic.de/grafik_hupe_schaltplan.gif

EDIT: Eigenvollzitat gelöscht.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 21 Aug 2021  1:20 ]

BID = 1086173

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34413
Wohnort: Recklinghausen

Das Bild mußte ich leider löschen da aus dem Netz geklaut. Bilderklau ist eine Straftat.
Quelle: https://www.lucasmatic.de/seite_freewind_hupe_schaltplan.html

Das Schaltbild stimmt, es fehlt aber die Sicherung in der 12V Leitung von der Batterie. Die ist enorm wichtig und muß so nah wie möglich an der Batterie montiert werden.
In dem Schaltbild sind 2 Hupen drin, bei dir wäre das stattdessen der Kompressor.

Wenn da die gleiche Denso-Hupe montiert ist wie vor 30 Jahren bei Daihatsu, passt sogar der Stecker direkt auf die richtigen Relaisklemmen.




_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1086174

Feanix

Gerade angekommen


Beiträge: 11


Zitat :
Mr.Ed hat am 21 Aug 2021 01:16 geschrieben :

Das Bild mußte ich leider löschen da aus dem Netz geklaut. Bilderklau ist eine Straftat.
Quelle: https://www.lucasmatic.de/seite_freewind_hupe_schaltplan.html

Das Schaltbild stimmt, es fehlt aber die Sicherung in der 12V Leitung von der Batterie. Die ist enorm wichtig und muß so nah wie möglich an der Batterie montiert werden.
In dem Schaltbild sind 2 Hupen drin, bei dir wäre das stattdessen der Kompressor.

Wenn da die gleiche Denso-Hupe montiert ist wie vor 30 Jahren bei Daihatsu, passt sogar der Stecker direkt auf die richtigen Relaisklemmen.




Sorry, dass mit dem Bild wusste ich nicht. Wollte das nicht als meins darstellen!

Ja klar, die Sicherung muss dahin, das weiß ich. Macht das wirklich nen Unterschied, wie nah die an der Batterie ist?

Auf dem Schaltplan schaltet das Lenkrad ja die Masse, da muss ich nur bei mir vorher noch mit dem Multimeter gucken, ob das bei mir auch der Fall ist, oder?

BID = 1086175

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34413
Wohnort: Recklinghausen

Wenn das Relais dranhängt nicht. Jeder Zentimeter vor der Sicherung ist ungeschützt und eine Brandquelle.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1086176

Feanix

Gerade angekommen


Beiträge: 11


Zitat :
Mr.Ed hat am 21 Aug 2021 01:26 geschrieben :

Wenn das Relais dranhängt nicht. Jeder Zentimeter vor der Sicherung ist ungeschützt und eine Brandquelle.



Ja Realsi ist dran. Aber alles klar, dann pack ich die Sicherung so nah es geht dran.

BID = 1086178

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8517
Wohnort: Alpenrepublik


Offtopic :

Zitat :
...Originalehupe kann man nichts erstnehmen. Das hört sich an wie ein Bobbycar....


Hat Dein Swift eine Anhängerkupplung?

*** Link ***
oder doch klein?
*** Link ***

Die Hupen nimmt man sicher ernst.


_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!


[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am 21 Aug 2021  8:14 ]

BID = 1086181

rasender roland

Schreibmaschine



Beiträge: 1460
Wohnort: Liessow b SN

@Feanix
Warum muss es unbedingt eine zusätzliche Lufthupe sein?
Ich hätte wie im Plan gezeigt ein Relais installiert und die originale Hupe durch
Zweiklanghupen getauscht.
Dann kann man sich den Umschalter sparen.
Hersteller feilschen um jeden Cent, da spart man sich in der preiswerten Kategorie das Relais und baut eine S50 Tröte ein die nicht schön klingt aber die Mindestanforderungen erfüllt.

_________________
mfg
Rasender Roland

[ Diese Nachricht wurde geändert von: rasender roland am 21 Aug 2021  8:58 ]

BID = 1086186

Feanix

Gerade angekommen


Beiträge: 11


Zitat :
nabruxas hat am 21 Aug 2021 08:05 geschrieben :


Offtopic :

Zitat :
...Originalehupe kann man nichts erstnehmen. Das hört sich an wie ein Bobbycar....


Hat Dein Swift eine Anhängerkupplung?

*** Link ***
oder doch klein?
*** Link ***

Die Hupen nimmt man sicher ernst.




[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am 21 Aug 2021  8:14 ]


Jawohl, habe ich.

BID = 1086187

Feanix

Gerade angekommen


Beiträge: 11


Zitat :
rasender roland hat am 21 Aug 2021 08:57 geschrieben :

@Feanix
Warum muss es unbedingt eine zusätzliche Lufthupe sein?
Ich hätte wie im Plan gezeigt ein Relais installiert und die originale Hupe durch
Zweiklanghupen getauscht.
Dann kann man sich den Umschalter sparen.
Hersteller feilschen um jeden Cent, da spart man sich in der preiswerten Kategorie das Relais und baut eine S50 Tröte ein die nicht schön klingt aber die Mindestanforderungen erfüllt.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: rasender roland am 21 Aug 2021  8:58 ]


Weil ich das gerne so wollte. Das Relais liegt bei der Hupe mit bei. Und ich möchte auch eine, die sich gut anhört.

BID = 1086213

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Ich hätte wie im Plan gezeigt ein Relais installiert und die originale Hupe durch
Zweiklanghupen getauscht.
Und das Relais mit dem Bremslichtschalter verbunden.
Das schafft Platz.

BID = 1086279

Feanix

Gerade angekommen


Beiträge: 11


Zitat :
perl hat am 22 Aug 2021 00:58 geschrieben :


Zitat :
Ich hätte wie im Plan gezeigt ein Relais installiert und die originale Hupe durch
Zweiklanghupen getauscht.
Und das Relais mit dem Bremslichtschalter verbunden.
Das schafft Platz.


An der orignalhupe ist nur ein Kabel das im Multimeter 0V anzeigt. Das muss dann am Relais an positiv und dann ne neue Leitung für Masse legen, oder?

Beim Hupen steigt die Voltanzahl.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Feanix am 23 Aug 2021 18:08 ]


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 38 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161762497   Heute : 15813    Gestern : 19567    Online : 483        25.10.2021    19:57
25 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.40 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.181295156479