Welche Spannungsversorgung für Kerzen LED´s

Im Unterforum LED Alles über Leuchtdioden - Beschreibung: Probleme mit Leuchtdioden, LED

Zum Ersatzteileshop


Suchen Elektronik Forum
Nicht eingeloggt. Einloggen.

[Registrieren]  [FAQ]  [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]  [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]  [Einloggen]


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   LED Alles über Leuchtdioden        LED Alles über Leuchtdioden : Probleme mit Leuchtdioden, LED


Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Welche Spannungsversorgung für Kerzen LED´s
Suche nach: spannungsversorgung (2102)

    




BID = 818633

DeWe

Aus Forum ausgetreten
 

  


Hallo!
Ich möchte eine Schaltung bauen wo ich zwei Kerzen LED´s mit jeweils 3,3V und 20 mA in Parallelschaltung beleuchte. Ziel ist es die LED´s lange aber auch günstig zu betreiben.
Welche Spannungsversorgung würdet ihr wählen?
Evtl eine größere Batterie mit großen Wiederstand oder mehrere AAA Batterien in Reihe mit kleineren Wiederstand?
Gruß




BID = 818634

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 10684
Zur Homepage von der mit den kurzen Armen

Warum willst du die LED nicht in Reihe an einem 12V Steckernetzteil betreiben und eine Konstantstromquelle verwenden?

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

 

  





BID = 818635

DeWe

Aus Forum ausgetreten

Weil ich keine Steckdose habe und auch keiner die Leitung sehen sollte

Warum soll die LED denn in Reihe und nicht Parallel?

BID = 818636

Offroad GTI

Inventar



Beiträge: 8846
Wohnort: Cottbus


Zitat :
Warum soll die LED denn in Reihe
Dann nimmt deine Schaltung nur einmal 20mA auf. In Parallelschaltung wären es zweimal 20mA.

Nachteil dabei ist natürlich, dass du bei einer Reihenschaltung eine höhere Versorgungsspannung brauchst.


Zitat :
Ziel ist es die LED´s lange
Definiere lange.
Mit einer 62Ah Autobatterie könntest du die Schaltung: 62Ah/20mA=3100h betreiben

P.S. Es heißt Wiederstand



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 818637

DeWe

Aus Forum ausgetreten

Okay danke für die Info

Also ich muss es ziemlich klein halten mit der Spannungsversorgung. Eine 9V Block oder mehrere AAA würden noch gehen.

BID = 818640

Offroad GTI

Inventar



Beiträge: 8846
Wohnort: Cottbus

9V-Block würde funktioniern. Der hat ca. 200mAh und du damit ca. 10h Licht.

P.S: Versuche doch mal selber den nötigen Vorwiderstand zu berechnen (steht im LED-FAQ).
Wir können dir dann sagen, ob dein Ergebnis stimmt.



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 818643

DeWe

Aus Forum ausgetreten

Wie viel A/h haben denn die AAA Battereien? Habe es in errinerung das die viel mehr haben oder versehe ich mich da?

BID = 818644

Offroad GTI

Inventar



Beiträge: 8846
Wohnort: Cottbus


Zitat :
viel A/h
Nicht A/h sondern: Ah

Und ja, die haben mehr, ca.550mAh (AAA-Typ). Dafür aber auch eine wesentlich geringere Spannung, sodass du von denen mindestens sechs Stück bräuchtest.




_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 818668

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 25726
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Meinst du mit Kerzen LEDs (ohne Apostroph!) zufällig diese Flackerdinger in Teelichtform? Falls ja, kannst du das mit der Reihenschaltunng dann nicht machen. Die nehmen je nach Helligkeit unterschiedliche Ströme auf und die beiden LEDs würden sich gegenseitig beeinflußen.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 818695

DeWe

Aus Forum ausgetreten

Ja genau die Dinger meine ich!Ich möchte das nachbauen, da die 3V Mikrozellen recht viel Geld kosten. Möchte es deshalb so bauen das ich es mit einer 9V Blockbatterie, AA, oder AAA Batterien (auch gerne bis zu 4-6 Stk in Reihe)betreiben kann. Die Einzelteile habe ich schon im Netz gefunden.
Da die AAA Batterien eine höhere Ah haben und im Kauf auch günstiger sind tendiere ich eher zu denen.
Besser wäre natürlich wenn ich eine LED mit weniger Spannung habe.Leider habe ich die aber nicht gefunden.

BID = 818698

dl2jas

Moderator



Beiträge: 9758
Wohnort: Berlin
Zur Homepage von dl2jas

Hast Du ein Datenblatt von den Flackerdingern?

DL2JAS

_________________
mir haben lehrer den unterschied zwischen groß und kleinschreibung und die bedeutung der interpunktion zb punkt und komma beigebracht die das lesen eines textes gerade wenn er komplizierter ist und mehrere verschachtelungen enthält wesentlich erleichtert

BID = 818700

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 25726
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Wo liegt denn dann das Problem?
Die Dinger werden lt. deiner Aussage mit 3V betrieben, also nimm 2 AA oder AAA-Zellen und schalte die hintereinander. Dann hast du deine 3V und fertig.
Reihenschaltung ist aufgrund der eingebauten Elektronik nicht so ohne weiteres möglich.

Offtopic :

Zitat :
Da die AAA Batterien eine höhere Ah haben

Die haben keine "höhere Ah" sondern eine größere Kapazität. Die wird in Ah gemessen.
Du hast ja auch keine "höhere kg" wenn du zunimmst, sondern mehr Gewicht.


Zitat :
Besser wäre natürlich wenn ich eine LED mit weniger Spannung habe.Leider habe ich die aber nicht gefunden.

Das wird auch kaum möglich sein, immerhin hat der LED-Chip physikalisch bedingt eine bestimmte Flußspannung. Darunter leuchtet nunmal nichts.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 818750

DeWe

Aus Forum ausgetreten

Das Problem ist,dass ich das nachbauen möchte und das die Leds die ich bestellen möchte 3,3V haben oder kann ich die trotzdem mit 2 AA Batterien betreiben, fehlen ja 0,3V !

BID = 818763

DeWe

Aus Forum ausgetreten

Und die LEDs möchte ich so ganz in Kerzenform nicht mehr haben!

BID = 818764

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 25726
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Dann sind es andere LEDs. Dann nimm halt 3 Batterien und einen Vorwiderstand.
Gibt es irgendwo ein Datenblatt zu den LEDs?


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Neue Themen bei Transistornet.de
Elektro Haushalt und Installationen --- PE, Erdung Stromerzeuger?
Das Forum für Newbies und Auszubildende --- AC-Steckernetzteil statt Transformator
Projekte - Selbstbau --- LED-Beleuchtung aus 220V-LEDSpots für 12V DC im Wohnmobil
Haushaltsgeräte - Waschmaschine - Trockner - Geschirrspüler --- Privileg 3040 Abdeckung vom Flusensieb läßt sich nicht öffne
Projekte - Selbstbau --- Projektor aufrüsten
Elektronik Allgemein --- Oszillations Schaltplan
Elektro Haushalt und Installationen --- Glühlampen sirren
Das Forum für Newbies und Auszubildende --- Netzgerät, Stromstärke und Kurzschluss
Elektro Haushalt und Installationen --- SIEDLE CMM 611 prüfen/messen/testen?
Fragen zur Elektronik --- Feedback BILEX-LP.COM
VDE Vorschriften und Regeln --- Schaltberechtigung bis 1 KV mit spanischen Abschluss???
Messtechnik und Theorie --- Einsatz des Skineffekts in Koaxleitungen
Elektro Haushalt und Installationen --- Ersatz Akkus für Bosch Akkubohrmaschine 12V


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE
© x sparkkelsputz        Besucher : 98380236   Heute : 6810    Gestern : 39614    Online : 271        18.9.2014    9:40
30 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.00 Sekunden ein neuer Besucher

Die letzten 30 Referrer :

9:39 mikrowelle life md 11711
9:38 BAUKNECHT WAL 10788
9:37 - - Kraftstrom im Keller, halten das die alten Leitungen aus?
9:36 aeg lavatherm 55848
9:36 rasenmäher brill ersatzteile
9:35 revox b780 reparieren
9:35 heizkörper verdunster manipulieren
9:35 jalousietaster anschliessen
9:34 Orion Code füruniversalfernbedienung Philips
9:33 Fb fehler bei geschirrspüler von bauknecht
9:31 ceranfeld eine platte def
9:28 9oral b
9:26 siemens spülmaschine e20
9:26 aeg l 74769
9:26 elektro drahtfarben alt
9:25 10 kanal led lauflicht schaltplan
9:25 messung schleifenwiderstand messwerte
9:25 elektro schaltplan blinkanlage mofa nachrüsten
9:24 Wie klemmt man weckselschaltung an
9:24 Liebherr KIKB 2945
9:23 goenje Waschmaschine PS23/14B
9:21 aeg 55848
9:21 liebherr KIKB 2945
9:20 installation Kontrollwechselschalter
9:19 2NG 10 Siemens
9:17 kuhlokabel
x-gzip - komprimiert: 10.40 kBytes | unkomprimiert: 44.36 kBytes - [php-time : 0,638 - 0,830] - js-time : - 54 x 161 x 190 x 9 x