Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner


      


Autor
Wäschetrockner Siemens T4403S000 --- Wäsche feucht (auto-Modus)
Suche nach Wäschetrockner Siemens

    








BID = 1004360

OlafK

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Berlin
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Wäsche feucht (auto-Modus)
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : T4403S000
FD - Nummer : FD 7503 01253
Typenschild Zeile 1 : Siwamat Plus 4403
Typenschild Zeile 2 : E-Nr. WT44030/01
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,
unser Wäschetrockner liefert seit kurzem gern mal feuchte Wäsche ab. Ist der Trocknungs-Grad eingestellt und der Drehschalter entsprechend eingestellt, bewegt er sich dann recht zügig vorwärts und ist sehr bald fertig mit der Arbeit. Die Wäsche aber nicht trocken. Nimmt man die reine Zeitfunktion, funktioniert der Trockenvorgang. Also muß der Fehler wohl an der Feuchtigkeitsmessung liegen. Den Innenraum habe ich schon kontrolliert, keine Ablagerungen oder ähnlich erkennbar. Vorsichtshalber habe ich die 3 "Sensoren" (ich sehe da nur Auswölbungen im Niro-Blech) mit Anti-Kalk Mittel geputzt - ohne Erfolg.
Welches Teil könnte hier zu tauschen sein oder wie kann ich das fehlerhafte Teil finden? Bin Industrie-Elektroniker, Elektronik-Steuerungen und Netzspannung sind Arbeitsalltag für mich.
Hat jemand einen Lösungsvorschlag? Würde mich sehr darüber freuen.

Gruß, Olaf


BID = 1004370

silencer300

Inventar



Beiträge: 4445
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Der 1. Kontakt (Elektrode unterhalb der Einfülltür) ist vermutlich der, den Du schon geputzt hast, der 2. befindet sich außen an der Trommel (Schleifkohle oder Drahtbürste).

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

 

  




BID = 1004488

OlafK

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Berlin

Hallo Silencer,
vielen Dank für den Hinweis auf den Schleifkontakt. Sorry für die späte Antwort, aber ich kann nur abends an den Trockner und sollte diesen auch in benutzbarem Zustand hinterlassen...
Hab mich vorhin also mit dem Schleifkontakt beschäftigt:




Der Schleifkontakt stellt die elektrische Verbindung zwischen Chassis und Trommel her. Im Zentrum der Welle ist eine Bohrung, die einen Kohlestift aufnimmt, außen durch das Messingblech federnd gehalten. Die Kohle war in Ordnung, aber nach 21 Jahren Betrieb (ohne Ausfälle) hatte sich doch einiges an Kohlenstaub und ??? in der Bohrung festgesetzt. Nach gründlicher Reinigung von Bohrung und Stift und Entfernen der Patina vom Messingblech an den Auflagestellen von Kohlestift und Halteschrauben konnte ich den Übergangswiderstand Chassis-Trommel auf knapp unter 1 Ohm bringen (nach einigen Ehrenrunden der Trommel). Ein erster Test mit zwei extra genäßten Dusch-Handtüchern im "fast trocken" Modus war dann auch erfolgreich. Sollte es wirklich daran gelegen haben? Am Wochenende ist große Wäsche....
Zu den Sensoren. Den einen Sensor, den man bei geöffneter Tür im Abluft-Kanal unten sieht, habe ich regelmäßig gereinigt. Aber die Maschine hat noch 3 ovale Metallteile in Inneren links / rechts oben hinter der Klappe. Die Kabel gehen an eine extra Platine, die wiederum mit dem Trocknungsgrad-Schalter verbunden ist. Sind das vielleicht auch Feuchtigkeits-Sensoren?
Dann hoffe ich, daß die Reparatur wirklich erfolgreich war. Wenn nicht, melde ich mich wieder.
VG Olaf




Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 48 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 139170271   Heute : 1330    Gestern : 17160    Online : 451        24.1.2018    6:38
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,473473072052