Miele Geschirrspüler Spülmaschine  G 676 SCi-2

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen - Beschreibung: Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!


      


Autor
Geschirrspüler Miele G 676 SCi-2

    

BID = 441655

Jani_GT

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Gütersloh
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 676
S - Nummer : Nr.20 / 17970523
FD - Nummer : ??
Typenschild Zeile 1 : Typ - G 676 SC-i -2
Typenschild Zeile 2 : AC 230V 50 Hz 3,3kW 16A
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo!

Ich habe ebenfalls ein Problem mit unserer Miele G 676.

Fehlerbeschreibung:
-------------------
Sie beginnt mit jedem beliebigen Programm - spült recht lange - also quasi bis zum Schluss - um dann damit abzubrechen, dass die LEDs EIN, SPÜLEN und TROCKNEN blinken (nur Vorspülen läuft ohne Probleme durch).
Das nasse Geschirr wird nicht getrocknet und vorne auch keine warme Luft rausgeblasen.
Habe zwischendruch immer mal wieder aufgemacht und getestet ob sie mit warmem Wasser spült - negativ - das Wasser ist zu jedem Zeitpunkt bei jedem Programm kalt!

Fehlermeldung:
--------------
Wenn man den Fehlerspeicher ausliest - leuchtet TOP SOLO auf 13 und auf 14 Uhr! (Habe ich gemacht indem ich beim Einschalten TOP-SOLO gedrückt hielt und dann sofort noch 2x TOP SOLO gegrückt habe. - Dann blinken Ein, Spühlen und Trocknen - und man kann nacheinder die "Uhrzeiten" abfragen - bei 13 und bei 14 Uhr leutet TOP SOLO zusätzlich auf!)

Wir hatten schon einen Fachmann da, der uns dann für 35 EUR gesagt hat, das die Spülmaschine in Ordnung ist und nur zu wenig Wasser bekommt. - Daher schaltet sich die Heizung angeblich nicht ein...

Gut - Sanitärfritzen angerufen - der hat die Leitung gecheckt - alles bestens - kommt ewig viel Wasser raus - hat sogar unseren Minimal-Wasserdruck im Haus von 1,8 Bar auf 2,5 Bar erhöht - also ein Wasserproblem besteht wohl eher nicht ... und außerdem hatte sie ja jahrelang genau dort bereits einwadfrei funktioniert.

Ich habe die Maschine auch mal 10cm vorgezogen, falls hinten eventuell ein Kabel verklemmt ist - kommt aber der selbe Fehler....

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Wie dem auch sei - beide Handwerker konnten das Problem nicht lösen - der alte Fehler ist immer noch da! ... Und mir platz langsam der Kragen


Kann man da wohl noch irgendetwas machen oder ist sie reif für den Müll?


Mit freundlichem Gruß
Jan

PS: zu meinen Vorkenntnissen - ich habe noch nie an einem Haushaltsgerät rumgeschraubt - kann aber jeden PC und jedes Notebooks reparieren... also mit einer guten Beschreibung würde ich sicher weiterkommen!

Typenbezeichnung im Titel ergänzt - Der Gilb ;-)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Gilb am  7 Jul 2007 14:06 ]

Erklärung von Abkürzungen








BID = 441660

Gilb

Moderator



Beiträge: 16259
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

Hallo Jan,

der Fehlerspeicher der Maschine wird, nach meinen Service-Infos, so ausgelesen:
a) Gerätetür schließen, Programmwähler auf "Stop", Gerät ausschalten.
b) Die Taste "Top Solo" gedrückt halten und das Gerät einschalten.
Die Taste "Top Solo" innerhalb einer Sekunde loslassen und sofort danach 2x drücken.
Die LED "Ein" leuchtet, die LEDs "Spülen" und "Trocknen" blinken (wenn nicht, Punkte a) und b) wiederholen).
c) Den Programmwähler auf Pos. 1 (analog Uhr) drehen.
Die LED "Top Solo" blinkt.
d) Mit Druck auf die Taste "Top Solo" bestätigen.
Nun den Programmwähler langsam im Uhrzeigersinn drehen und darauf achten, an welchen Positionen die LED "Top Solo" leuchtet.
Diese Programmwählerstellung in Form der entsprechenden Uhrzeit notieren und bitte hier melden.

Den Programmwähler auf "Stop" drehen und Gerät ausschalten, dann sind die Fehlermeldungen gelöscht.

Wie hoch ist der Wasserstand im Spülraum, etwa 3 Minuten nach Start eines neuen Programms? (Bitte mit Vorgaben der Gebrauchsanweisung abgleichen.)

Mit freundlichen Grüßen
der Gilb

_________________
Ich bin der Gilb und wohne in Euren Gardinen. Meine Freunde sind Eumel und die Fleckenzwerge.
Hier meine Vorstellung und Spenden-"Hotline" Sponsoren/Werbepartner gesucht!
VORSICHT! Geräte stets spannungslos machen!
Die 5 Sicherheitsregeln
Fragen zu Geräten per PM/PN werden NICHT beantwortet!

 

  

Erklärung von Abkürzungen




BID = 441817

Jani_GT

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Gütersloh

Vielen Dank für die genaue Beschreibung! - Bin genau so vorgegangen und habe nun einen einzigen Fehler auf 17 Uhr!

Die Anleitung für die Maschine habe ich leider nicht mehr ... gibt es auch eine andere Möglichkeit, herauszubekommen ob genügend Wasser drin ist? - Also wie gesagt - ich habe sie mehrmals im Betrieb geöffnet - da war immer gleich viel Wasser drin ... aber ist die eigentlich nicht so intelligent und fängt eh überhaupt erst an, wenn genug Wasser eingeflossen ist?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 441828

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Moin Jani!

"Wie hoch steht das Wasser in der SpüMa nach dem "Wasserziehen".
Sollte knapp unter den Heizstäben stehen."

Überprüfe dies mal und teile es uns mit.

Gruß
Bernd

_________________
An alle Hobby-Kundendienstler: Vor Arbeiten am Gerät, Netzstecker ziehen und VDE Vorschriften beachten!! Jeder trägt die Verantwortung für seine ausgeführte Arbeit!!!

Anfragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 441845

Gilb

Moderator



Beiträge: 16259
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

Hallo Jan,

die Gebrauchsanweisung kannst Du auf der Miele-Homepage (...Service...Gebrauchsanweisungen) anfordern. (Zum Download ist für diesen Gerätetyp leider nur die Aufstellanweisung online.)

Ich lade hier mal den entsprechenden Auszug hoch.
(@ DMfaF: Die Miele "G 676 SC i -2" hat einen Durchlauferhitzer in der linken Seitenwand.)

MfG
der Gilb



Erklärung von Abkürzungen

BID = 441850

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

@ Gilb:

Danke, hatte Typfehler beim suchen!

Schönen Sonntag!

Gruß
Bernd

Erklärung von Abkürzungen

BID = 442461

Jani_GT

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Gütersloh

@ DMfaF
Im Vorspülgang steht das Wasser je nachdem wo man misst 2,4 bis 2,9 cm über dem Bodensieb.

Ich weiß leider nicht wo die Heizstäbe sind - bzw. wie man daran kommt und gucken könnte wie hoch das Wasser dort steht ...

"Wie hoch steht das Wasser in der SpüMa nach dem "Wasserziehen?"
Wasserzeichen???
Finde ich leider nicht - was / wo ist das?

Aber weiterhin ist die Fehlermeldung auf 17 Uhr!


MfG
Jani

Erklärung von Abkürzungen

BID = 442480

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Moin!

Linke Seitenwand abnehmen und Du findest die Heizung!

Gruß
Bernd

Hochgeladene Datei ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


_________________
An alle Hobby-Kundendienstler: Vor Arbeiten am Gerät, Netzstecker ziehen und VDE Vorschriften beachten!! Jeder trägt die Verantwortung für seine ausgeführte Arbeit!!!

Anfragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 442483

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Hier Bild



Erklärung von Abkürzungen

BID = 513862

sigi8900

Neu hier



Beiträge: 34

Hallo,
ich habe auch das 17 Uhr Problem mit der Maschine.
Die Heizung ist ist niederohmig, der Temperaturbegrenzer hat Durchgang, das Relais funktioniert ebenfalls.
Steckverbindungen habe ich auch geprüft.
Das Wasser steht 1cm über der Markierung (mind.4mm lt. Bedienungsanleitung)

Miele G767i-2, Nr: 19/17769164

Erklärung von Abkürzungen

BID = 513868

Gilb

Moderator



Beiträge: 16259
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

Hallo Sigi8900,

es ist besser, Du eröffnest mit deiner (anderen!) Maschine ein neues Them im Unterforum "Reparatur Geschirrspüler", damit wir klar und deutlich auf dein Gerät eingehen können.
Mache im ersten Beitrag bitte alle geforderten Angaben zum Gerät und auch zu dir und deinen Meßgeräten, wie hier beschrieben und gefordert: http://forum.electronicwerkstatt.de......html

Dieses Thema hier wird damit geschlossen/beendet.
Den zu ergänzenden Text kannst Du aber noch kopieren und ins neue Thema einfügen.

Vielen Dank für dein Verständnis,

mfG
der Gilb



_________________
Ich bin der Gilb und wohne in Euren Gardinen. Meine Freunde sind Eumel und die Fleckenzwerge.
Hier meine Vorstellung und Spenden-"Hotline" Sponsoren/Werbepartner gesucht!
VORSICHT! Geräte stets spannungslos machen!
Die 5 Sicherheitsregeln
Fragen zu Geräten per PM/PN werden NICHT beantwortet!

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 60 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 26 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 133873995   Heute : 17919    Gestern : 20822    Online : 209        23.6.2017    21:00
23 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2,61 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,379827022552