Zeitmessung durch starten mit einem digitalen Signal

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Zeitmessung durch starten mit einem digitalen Signal

    










BID = 642672

sbecker_2409

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: 76337
 

  


Hallo zusammen,

ich bin noch ziemlich "Grün hinter den Ohren" was Elektronik anbelangt.

Folgende Situation,

ich möchte die Öffungs- und Schließzeiten von Pneumatikspanner der Firma Tünkers messen. Zum Abfragen der Endlagen werden induktive Näherungsschalter verwendet. Zur Versorgung der Inis ist am Spanner ein vierclinschriger Stecker angebracht. Welche Möglichkeiten habe ich jetzt, die Zeit zu messen bzw auszulesen?

Mein Vorschlag:

Ich kaufe mir eine handelsübliche Stoppuhr - anstatt der Betätigung von Hand zum Starten bzw. Stoppen der Uhr will ich das digitale Signal nutzen, welches von den Inis abgeben wird.

Was muss ich jetzt alles dazwischenbauen, damit ich das realisieren kann?
Die Inis haben ein Spannungsversorgung von 24V.

Wär super wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

Grüße Steffen

[ Diese Nachricht wurde geändert von: sbecker_2409 am 23 Okt 2009 14:32 ]

BID = 642674

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31199
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Zitat :

Zur Versorgung der Inis ist am Spanner ein vierclinschriger Stecker angebracht.

Ein was?

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

 

  








BID = 642686

DonComi

Moderator



Beiträge: 8597
Wohnort: Amerika


Offtopic :

Na, steht da doch: an der Inis ist ein vierclinschriger Stecker




_________________

BID = 642709

sbecker_2409

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: 76337

Vergesst des einfach mit dem Stecker. Sorry aber bin halt nicht so fachkundig...

BID = 642711

GeorgS

Inventar



Beiträge: 6450


Zitat :
Ich kaufe mir eine handelsübliche Stoppuhr -


Dann erkläre bitte, was du unter handelüblich verstehst.
Georg

_________________
Dimmen ist für die Dummen

BID = 642712

Bartholomew

Inventar



Beiträge: 4681

Jeder Baumarktmitarbeiter kennt und fürchtet die Worte
- normal
- genormt
- standard
- handelsüblich,
wenn sie aus dem Kundenmund kommen

Man kann durchaus Stoppuhren kaufen, an die sich ohen weiteres externe Signalquellen anschließen lassen.

Wie genau soll die Messung werden? Wie oft? Wie teuer darf das Equipment sein?


Gruß, Bartho

BID = 642762

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31199
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Zitat :
Vergesst des einfach mit dem Stecker. Sorry aber bin halt nicht so fachkundig...

Mit Fachkunde hat das nichts zu tun, übersetze den Satz einfach mal auf deutsch.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 642815

Ltof

Inventar



Beiträge: 8041
Wohnort: Hommingberg


Offtopic :
Ist das vielleicht alemannisch?
http://als.wikipedia.org/wiki/Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Alemannische_Dialekte


_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

BID = 642823

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31199
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Offtopic :
Google findet das Wort exakt einmal, und zwar hier.
Muß wohl irgendein Dorfdialekt sein der noch nie schriftlich festgehalten wurde. sbecker_2409 kommt zwar aus dem Gebiet wo man behauptet, alles zu können, außer Hochdeutsch. Aber versuchen könnte man es ja mal.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 642834

sbecker_2409

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: 76337

Z.B. diese Stoppuhr:
http://www.amazon.de/TFA-Dostmann-3.....r=8-2

Wo finde ich Stoppuhren mit digitalem Eingang?

Das Starten und Stoppen soll durch das Signal der Näherungsschlater erfolgen. Zurücksetzen der Stoppuhr kann weiterhin durch den Taster erfolgen.
Messung auf 1/10 sec ist ausreichend.
Messung soll ca. 100 mal wiederholt werden können.
Die Kosten sollten 50€ nicht überschreiten.

BID = 642840

GeorgS

Inventar



Beiträge: 6450


Offtopic :

Zitat :
sbecker_2409 kommt zwar aus dem Gebiet wo man behauptet, alles zu können, außer Hochdeutsch.


Hallo Mr. Ed,
In deutscher Geographie bekommst du keine gute Note.
Und mit "alemannischem Dialekt" hat es schon gar nichts zu tun.
Das ist onomapoetisch, geschöpfft aus cinch und clinch.

Georg


_________________
Dimmen ist für die Dummen
Edit: OT gekennzeichnet.
Gruß, Don

[ Diese Nachricht wurde geändert von: DonComi am 24 Okt 2009 16:22 ]

BID = 642843

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31199
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed


Offtopic :
76337 ist Waldbronn, Waldbronn liegt in Baden Württemberg und die werben so für sich.
Was soll ich mir unter dem Wort denn nun vorstellen? Einen Steckverbinderhersteller der sich gleich viermal regelwidrig selbst umklammert und dabei Geräusche lautmalerisch aufschreibt? Das kann ich mir erst nach 'nem Kasten Tannenzäpfle vorstellen :-)


Da sich der Ersteller aber nicht meldet um seine Worterfindung aufzuklären und die Rückfragen zu beantworten wird das ganze wohl nicht so wichtig sein.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 642941

dl2jas

Moderator



Beiträge: 9914
Wohnort: Kreis Siegburg
Zur Homepage von dl2jas

sbecker_2409 weiß halbwegs was er will, kann es nur nicht vernünftig beschreiben.

Die Stopuhr im Link wird vermutlich zwei verschiedene Knöpfe für Start und Stop haben. Wenn es nur ein Knopf sein sollte, stört das nicht wirklich. An die Kontakte schließt man z.B. schnelle Relais an, die von den "Inis" (Initialzünder?) betätigt werden. Da eine Genauigkeit von 1/10 Sekunde ausreicht, geht das prima mit Relais. Wissen wir etwas mehr über die "Inis", könnten wir über eine Schaltung nachdenken, die die beiden Relais ansteuert, sofern nicht sofort möglich.

DL2JAS

_________________
mir haben lehrer den unterschied zwischen groß und kleinschreibung und die bedeutung der interpunktion zb punkt und komma beigebracht die das lesen eines textes gerade wenn er komplizierter ist und mehrere verschachtelungen enthält wesentlich erleichtert

BID = 642956

GeorgS

Inventar



Beiträge: 6450

Hallo Mr. Ed,
Waldbronn liegt in Baden und dort identifiziert man
sich mit dem würtembergischen "Alles außer" gar nicht.
Und der alemannische Dialektbereich fängt in etwa
an der Murg weiter südlich an.
Zwischen Spielberg und Villars ist man stolz auf die
Abstammung von Waldensern.
Gruß
Georg


_________________
Dimmen ist für die Dummen

BID = 643198

sbecker_2409

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: 76337

Im Endeffeckt ist es mir eigentlich egal, ob die Stoppuhr für Start und Stopp nur ein oder zwei Taster hat. Hauptsache es funktioniert und ob das nun mit einem oder zwei Taster besser geht weiß ich ja nicht.
Inis = induktiver Näherungsschalter.


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 34 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 37 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 143666845   Heute : 13754    Gestern : 14149    Online : 322        15.11.2018    23:05
15 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.195904016495