Gesucht:Kapazitätsmeßgerät für Hobbybereich

Im Unterforum Erfahrungsaustausch - Beschreibung: Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 7 2024  14:23:04      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Erfahrungsaustausch        Erfahrungsaustausch : Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      


Autor
Gesucht:Kapazitätsmeßgerät für Hobbybereich

    







BID = 608150

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13350
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
 

  


Hallo liebe Forenkollegen!
Ich trage mich seit längerem mit dem Gedanken,mir mal ein halbwegs brauchbares Kapazitätsmeßgerät zu leisten.
Ab und zu braucht man sowas eben doch.
Es geht mir nicht um Genauigkeit bis aufs letzte pF,aber wenigstens Näherungsweise brauchbare Ergebnisse sollte es schon liefern können.
(der interessante Bereich für mich bewegt sich ca. zwischen 100pF und 1000µF)
Kann da jemand was empfehlen,bzw. hat jemand Erfahrungen mit irgendeinem Gerät?
Budgetobergrenze wären so max. 70-80 Euronen.
Gibts da was gescheites dafür?
Und was wäre von so etwas zu halten?
http://elektronikland.de/shop/produ.....dd8b5
Danke.

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 608159

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  


Offtopic :

Zitat :
was wäre von so etwas zu halten?
Der Link führt nur zur Anmeldemaske

BID = 608165

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13350
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Mist,bei mir geht er.
Kann aber auch am Cache liegen.
Neuer Versuch:
Link


_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 608174

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Offtopic :
Ergibt nichts anderes

BID = 608182

Bartholomew

Inventar



Beiträge: 4681

So geht das:
http://elektronikland.de/shop/produ......html


Offtopic :
Tipp: Wenn in einem Link irgendwas von SID (Session ID) steht, den betreffenden Abschnitt einfach löschen, dann ist er allgemeingültig. Mit Firefox geht das am besten mit Rechtsklick -> Linkadresse kopieren, dann ein neues Fenster/Tab öffnen, dann in die Adresszeile einfügen und drin rumschnibbeln.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Bartholomew am 16 Mai 2009  0:52 ]

BID = 608183

Onra

Schreibmaschine



Beiträge: 2478

Hallo,
hier hast du für 80€ noch den Heinrich dabei:
http://www.conrad.de/goto.php?artikel=131695
Die Genauigkeit sollte ausreichend sein, um kleine und große Unbekannte in die richtigen Behälter zu sortieren.

Onra

BID = 608185

Bartholomew

Inventar



Beiträge: 4681

Was ist ein Heinrich? Ist das der Mainzelmann im Gerät, der sich um Spannungen, Widerstände, Ströme und dergleichen kümmert?

Habe gerade bei einem Voltcraft-Multimeter (VC-160) die Feinsicherung gewechselt, ein störrisches Gehäuse haben die Chinesen da zusammengezimmert...

BID = 608187

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

Kleine Kapazitäten und SMD kann man mit dem billigen Gerät messen, bei grossen würde ich erstmal dem Aufdruck vertrauen.

Alle diese Geräte messen aber nicht den bei Elkos so wichtigen ESR.
Taube Elkos zeigen nämlich meist noch die richtige Kapazität, nur der Innenwiderstand des Elektrolyten ist so hoch geworden, dass sie oft nicht mehr brauchbar sind.

BID = 608296

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13350
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
Onra hat am 16 Mai 2009 00:51 geschrieben :

hier hast du für 80€ noch den Heinrich dabei:

Schön und gut,aber laut Beschreibung kann das Teil erst ab 2nF...
@ Bartho:
Danke,das wars also.
Mir gar nicht aufgefallen.

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 608297

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
ber laut Beschreibung kann das Teil erst ab 2nF...
Der 2nF Bereich entspricht einer Auflösung von 1pF.
Was erwartest du denn ?

BID = 608332

Murray

Inventar



Beiträge: 4745

Meist reicht ein Gerät um die 20 EUR rum wie z.B. das

http://www.amazon.de/McVoice-Digita.....KC92C

Meßbereiche 200pF-20mF


Zitat :
perl hat am 16 Mai 2009 00:59 geschrieben :

Taube Elkos zeigen nämlich meist noch die richtige Kapazität, nur der Innenwiderstand des Elektrolyten ist so hoch geworden, dass sie oft nicht mehr brauchbar sind.


Hab das zwar schon des öfteren gelesen, kann es aus der Praxis allerdings nicht bestätigen. Wenn ein Elko nicht mehr funktioniert ist auch die Kapazität zu klein.

Habe allerdings ab und zu Mal Probleme wenn ein Tantalelko scheinbar einen zu hohen Reststrom hat. In PLL verbaut gibt das regelmäßig einen heftigen Störhub. Zum Glück sind das Erfahrungswerte, meßtechnisch ist bei sowas die Ursache kaum feststellbar.

BID = 608335

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13350
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
perl hat am 16 Mai 2009 19:20 geschrieben :

Der 2nF Bereich entspricht einer Auflösung von 1pF.

ja,war ein Denkfehler.
ICh hatte das irgendwie als "ab" 2nF gelesen.
Werd wohl mal eins weniger trinken müssen...

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 608349

DonComi

Inventar



Beiträge: 8605
Wohnort: Amerika


Offtopic :


Zitat :
Werd wohl mal eins weniger trinken müssen...


Bin ich auch für. Das kannste mir dann geben...



_________________


[ Diese Nachricht wurde geändert von: DonComi am 17 Mai 2009  0:00 ]

BID = 608350

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13350
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
DonComi hat am 17 Mai 2009 00:00 geschrieben :


Offtopic :

Bin ich auch für. Das kannste mir dann geben...



Offtopic :

Willst wohl auch endlich mal ein vernünftiges trinken?
Ich hab gehört,bei euch brauen sie mit Wasser aus der Weser.



_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 608352

DonComi

Inventar



Beiträge: 8605
Wohnort: Amerika


Offtopic :

Zitat :
Ich hab gehört,bei euch brauen sie mit Wasser aus der Weser.
Tja, nur die Harten kommen in den Garten.
Ich hatte hier mal israelisches Bier mit Namen Maccabee (hatte ich mir mitgebracht). Das war gut schmeckte, auch ohne Reinheitsgebot, vorzüglich (Hicks).


_________________


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181665220   Heute : 2246    Gestern : 5151    Online : 141        15.7.2024    14:23
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0726099014282