Hitachi Videorecorder VCR Videorekorder HIFI  VT-M505EVPS

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 21 2 2024  11:56:53      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Autor
Videorecorder Hitachi VT-M505EVPS

    










BID = 590055

Herbert K.

Gerade angekommen


Beiträge: 18
 

  


Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Hitachi
Gerätetyp : VT-M505EVPS
Chassis : PMB-DC380M
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hi,

bei dem Videorecorder war die Aufhängung ein kleines Plastikzahnrädchens gebrochen. Ich hab den mechanischen Defekt behoben und alles wieder zusammen gebaut.

Nun zu meinem Problem: Wenn er eine Videokassette abspielt zeigt er im Display Spurlage. Das Bild ist zuerst ganz gut, wird dann immer mehr verrauscht bis man nur noch Schneegestöber sieht und kurz drauf ist es wieder ganz normal. Das wiederholt sich alle 15 Sekunden. Der Ton ist meiner Meinung nach zu leise. Ich habe darauf hin die Lesetrommel sauber gemacht, doch das hatte nicht den gewünschten Erfolg. Hab ein bißchen Werkzeug und Grundkenntnisse aber leider kein Messband.

Ich habe die Forumsuche und das 10^100 Unkraut bemüht doch keine Anleitung zur Spureinstellung gefunden. Weiß Jemand wie dieses Prozedere aussieht?


MfG Herbert

Erklärung von Abkürzungen

BID = 590198

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2443

 

  

Evtl. hast du beim Wieder-Zusammenbau des Gerätes den Anschluß des Audio-/Synchronkopfes nicht korrekt eingesteckt.
Dieses Symptom deutet stark darauf hin, daß kein Synchronsignal erkannt wird. Dadurch läuft das Bild ständig aus der Spur, kommt zufällig wieder hin, läuft wieder raus, usw. usw.
Auch der zu leise Ton könnte damit zusammenhängen.

Überprüf mal alle Verbindungen vom Laufwerk zur Elektronik.

Gruß
stego

_________________


[ Diese Nachricht wurde geändert von: stego am 22 Feb 2009 14:04 ]

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 30 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 13 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180164445   Heute : 5568    Gestern : 15144    Online : 791        21.2.2024    11:56
15 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0155980587006