philips Videorecorder VCR Videorekorder HIFI  Videorecorder

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 25 2 2024  03:52:36      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.


Autor
Videorecorder philips Videorecorder

    










BID = 581989

anton112

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: München
 

  


Geräteart : Videorecorder
Hersteller : philips
Gerätetyp : VR501
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Sers,

ich habe ein Problem mit meinem Videorekorder von Philips VR501 und zwar erkennt er nur teilweise die eingelegte Videocassette und gibt sie dann nicht mehr aus. Ich habe ihn aufgeschraubt und erkenne, dass das Magnetband der Videocassette nicht dort hinkommt wo es hin soll

ist dies ein Mechanisches Problem oder kann es sich dabei um ein Fehlerhaftes Bauteil handeln

danke schon mal

[ Diese Nachricht wurde geändert von: anton112 am 20 Jan 2009 18:22 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: anton112 am 20 Jan 2009 18:29 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 581999

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36001
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Philips hat in den letzten 40 Jahren deutlich mehr als einen Videorekorder gebaut...
Daher solltest du bei "Gerätetyp" den Typ deines Gerätes eintragen und nicht irgendeinen Unsinn!

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 582000

anton112

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: München

entschuldigung habs übersehen
hab ja schon nachgebessert

tut mir leid

[ Diese Nachricht wurde geändert von: anton112 am 20 Jan 2009 18:30 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 582226

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2443

Es ist ein mechanisches Problem UND ein fehlerhaftes Bauteil.

Nein, im Ernst:
In diesem VCR ist bestimmt das berühmt-berüchtigte "Turbo-Drive" Laufwerk verbaut.
Einer der Standardfehler ist die gebrochene Schneckenwelle bzw. ein gebrochenes Kegelzahnrad, zu finden auf der rechten Seite des Laufwerkes.

Such mal hier im Forum nach Turbo-Drive, da wirst Du etliche Beiträge zu diesem Thema finden. Unter anderem eine Anleitung zum Austauschen der benötigten Ersatzteile, die es hier in Baldur´s Shop unter der Nr. #912369 (Bezeichnung "482231010657 TURBO-DRIVE REP. SET") für 11,55 EURonen gibt.

Gruß
stego

_________________

Erklärung von Abkürzungen

BID = 582239

Elite1

Schriftsteller



Beiträge: 608
Wohnort: Germany

Die benötigten Teile findest du auch bei Ebay,allerdings kosten Sie dort nur 2,99 Euro und sind identisch mit den oben genannten!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 582242

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2443


Offtopic :
@Elite1:
Psst! Du machst Geschäftsschädigung gegenüber unserem "Chef" Baldur....


Zumindest was die Qualität der bei eBäh angebotenen Andruckrollen für das Turbo-Drive anbelangt, wäre ich vorsichtig. Wie die Qualität dieses besagten Reparatur-Kit´s ist, weiß ich nicht.

Gruß
stego

_________________

Erklärung von Abkürzungen

BID = 582259

Elite1

Schriftsteller



Beiträge: 608
Wohnort: Germany

Die Reparaturkits und die Andruckrollen sind in guter Qualität,ich baue selbst Nachbau-Andruckrollen ein und habe in 7 Jahren noch keine einzige Beschwerde von Kunden gehabt!Ich kaufe die Teile beim Großhandel für unter 2,-Euro ein,warum also sollte man 12,-Euro für denselben Artikel bezahlen.Das ist auch keine Geschäftsschädigung,das nennt sich Marktwirtschaft und da gibt es eben auch Konkurenz!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 582292

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36001
Wohnort: Recklinghausen

Stell dich mal bei REWE mitten in den Laden und ruf laut "Aldi ist billiger"!
Ich wette das machst du keine 5 Minuten

Betreibt der ebay-Händler denn auch ein Forum in dem man Hilfe zu Reparaturen bekommt?

Mal drüber nachdenken, schließlich finanziert der Shop dieses Forum.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 21 Jan 2009 15:55 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 582318

Elite1

Schriftsteller



Beiträge: 608
Wohnort: Germany

Zu Rewe gehe ich nicht,da bin ich dann ja der einzige Kunde und das fällt auf,wenn ich dann auch noch etwas rufe...

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 PHILIPS    Liste 2 PHILIPS    Liste 3 PHILIPS   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 29 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180222350   Heute : 1081    Gestern : 16379    Online : 218        25.2.2024    3:52
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6,67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0678789615631