Sanyo Camera Kamera Video Camcorder Handycam Digitalkamera  PS 12

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 27 2 2024  15:06:47      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.


Autor
Camera Sanyo PS 12

    










BID = 569193

aussiefan

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Kaperich
 

  


Geräteart : Camcorder
Hersteller : Sanyo
Gerätetyp : PS 12
Messgeräte : Multimeter
______________________

Also gut,

bei meinem Problem mit dem Camcorder Canon E60 kann man mir wohl nicht helfen. Ist nicht ganz so tragisch, denn zeitgleich habe ich, ebenso aus dem Netz, das o.a. Teil erstanden. Da ich es bisher noch nicht erwähnt habe (ist für die Sache eigentlich auch nicht wichtig), ich möchte meine alten Tapes aus den 90ern ins digitale Zeitalter hinüberretten und habe eben aus diesem Grunde nach Geräten gesucht, die mich dabei unterstützen, da mein eigenes, altes Teil den Dienst quittiert hat.

So weit, so gut.
Besagter Canon läuft nicht, aber die Sanyo hat, wider Erwartens, was das Konvertieren meiner eigenen Tapes betrifft, dabei geholfen.

Nun ist aber folgendes Phänomen aufgetreten:
Ein Freund bat mich, auch seine alten Bänder zu kopieren. Nun hat er diese aber mit einem Hi8 Recorder aufgezeichnet und das funzt ja bekanntermaßen nur in eine Richtung. Es waren allerdings ein paar Bänder mit dem Video8 Standard dabei und diese liefen auf dem Sanyo Camcorder einwandfrei. Ein HI8 Tape (120 min.) allerdings lief zunächst auch (etwa die ersten 80 Minuten) und dann traten plötzlich die Merkmale auf, die beim Versuch des Abspielens von Hi8 Tapes auf einem Video8 Camcorder nun mal mehr äußerst störend wirken. Alle anderern Hi8 Bänder laufen von Anfang an nur mit der eingeschränkten Wiedergabequalität.
Gibt es hierfür eine Erklärung und weiß vielleicht jemand, ob es ohne den zusätzlichen Erwerb eines gebrauchten Hi8 Recorders überhaupt Sinn macht, weiter zu versuchen, die Bänder meines Bekannten zu kopieren? Gibt es vielleicht sogar eine Software, die die nachträgliche Bearbeitung eines ursprünglich analog aufgezeichneten Videos qualitativ zu verbessern?

Gruß aus der Vulkaneifel


_________________
" There is no dark side of the moon really.
Matter of fact it' s all dark. "

Erklärung von Abkürzungen

BID = 569638

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

 

  

Es hört sich so an, als ob jenes Hi8-Band im ersten Abschnitt in gewöhnlichem Video8-Standard bespielt war.

Ein gebrauchter Hi8-Rekorder oder -Player (auch: CamCorder) würde helfen. Fragt sich nur, ob das bei wenigen Bändern lohnt.
Kann man ja auch für wenig Geld professionell überspielen lassen.

Bildverbesserungssoftware gibt es, ist aber immer nur ein Notbehelf.
Auf jeden Fall zuerst alles rausholen, was in den alten Bändern wirklich steckt!

_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"


[ Diese Nachricht wurde geändert von: sam2 am  4 Dez 2008 14:54 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 569660

aussiefan

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Kaperich

Hallo,

nun der Verdacht, dass das Tape im ersten Abschnitt mit einem anderen Gerät bespielt worden ist, war mir auch schon gekommen. Dies schien mir allerdings ob des Inhaltes (Urlaub in Kenia) eher nicht wahrscheinlich. Ich werde ohnehin den Besitzer der Bänder diesbezüglich kurzfristig kontaktieren und dann kann man ja die weitere Vorgehensweise besprechen.
Aus meiner persönlichen Sicht würde die Anschaffung noch eines Camcorders oder Abspielgerätes im konkreten Fall nicht lohnen.
Möglicherweise werde ich die Bänder so wie sie sind kopieren. Der Ton ist okay und das Bild weist Unschärfe und Farbveränderungen auf. Dies kann man ja dann möglicherweise softwaremäßig ein wenig korrigieren.
Ich werde Euch in jedem Fall über den Ausgang der Geschichte berichten.
Bis dahin vielen Dank und

Grüße aus der Vulkaneifel

Friedhelm

Erklärung von Abkürzungen

BID = 569693

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Ich hab nicht gemeint, durch ein anderes Gerät!
Jeder Hi8-Rekorder konnte auch im Video8-Standard aufzeichnen und wiedergeben. Vielleicht hatte ja nur die Bandsortenerkennung gehakt...?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 569902

aussiefan

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Kaperich

Werde mir mal den Hi8-Rekorder meines Bekannten anschauen. Der ist nämlich (natürlich) auch defekt.
Ich bezweifle allerdings, dass ich da bei meinen äußerst rudimentären Kenntnissen diesbezüglich etwas feststellen werde!

Trotz allem vielen Dank für die Tips

Friedhelm


_________________
" There is no dark side of the moon really.
Matter of fact it' s all dark. "

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 26 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180262852   Heute : 7624    Gestern : 16340    Online : 181        27.2.2024    15:06
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0274429321289