ohh Netra, Sie ist einfach zu laut ....

Im Unterforum Erfahrungsaustausch - Beschreibung: Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Erfahrungsaustausch        Erfahrungsaustausch : Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      

Autor
ohh Netra, Sie ist einfach zu laut ....

    










BID = 568070

mauric

Aus Forum ausgetreten
 

  


@Bartholomew
@LeoLöwe reloaded


Betriebsstromstatistik Netra X1

Aber wie kann ich die Pinbelegung des Mainboard Strom Steckers herausfinden?.

Hier habe ich nochmals in den Technischen unterlagen herum gewühlt und folgende angaben gefunden

Maximaler Betriebsstrom 1.3A bei 100 Volt Wechselstrom
Typischer Betriebsstrom
- Grundsystem 20.000W
- Dimm 1 4.590W
- Dimm 2 4.590W
- Dimm 3 2.295W
- Festplattenlaufwerk 1 6.500W
- Festplattenlaufwerk 2 6.500W
------------
44.475 W
========

Maximaler Einschaltstrom Spannungsspitze 40 A bei115V 25 C

Betriebseingangsspannung 90 bis 264 Vrms (Bereich)
Spannungsfrequenzbereich 47 bis 63 Hz
Leistungsfaktor 0.9 bis 0.99
Maximaler Volt Ampere Nennwert 130 V A
BTU /h 148 (min), 280 (max)

Vieleicht könnte der kleine Adapter der "@LeoLöwe reloaded"
vorgeschlagen hatt wirklich ausreichen.

Danke bis bald Gruss
Mauri







BID = 568085

tsaphiel

Inventar



Beiträge: 3471
Wohnort: Unterfranken (frei statt Bayern!)
Zur Homepage von tsaphiel ICQ Status  

 

  


Zitat :
, Hoffentlich verzeihst mir nochmals!.

niemals, ich bin beleidigt, sauer und nachtragend.
Meine weiteren Hilfestellungn und Tipps sollten eigentlich wüste Beschimpfungen sein, aber meine Finger haben eigenmächtig gehandelt

_________________
Druff un D'widd!!!








BID = 568306

Ltof

Inventar



Beiträge: 8772
Wohnort: Hommingberg

Bei beengten Platzverhältnissen ist ein größerer Lüfter u.U. kontraproduktiv. Er mag leiser sein, doch ist es wahrscheinlich, dass er weniger Luft durch die kritischen Stellen drückt als der kleine. Der große muss gegen eine Querschnittsverengung arbeiten, der kleine nicht.

Der Umbau sollte mit einem Thermometer verifiziert werden.

_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

BID = 568346

Bartholomew

Inventar



Beiträge: 4681

Server für den Rackeinsatz sind meines Wissens immer so gebaut, dass sie die Luft durch kleine, laute, schnell drehende Lüfter nach hinten hin ausstoßen; einfach, weil eine andere flache Bauform bei gestapelter Montage im Rack nicht möglich ist.
Daher stehe ich dem Umbau hier unkritisch gegenüber. Immerhin kann auch das Gehäuse mehr Wärme abstrahlen als beim Einsatz im Rack.

Knapp 50 Watt sollten sich eigentlich noch gut kühlen lassen, wenn man die ganze Blechkiste in eine schallgedämmte, gut belüftete Holzkiste steckt. Man sollte für diese Kiste dann aber eigentlich nur schwer entflammbare Materialien nehmen (versuch' sonst mal, Deiner Versicherung zu erklären, warum sie Dir die abgefackelte Bude ersetzen soll...).

Zur Pinbelegung des Stromsteckers: Mit dem Multimeter im eingesteckten Zustand Messen.
http://de.wikipedia.org/wiki/ATX-Format#Pinbelegung


Gruß, Bartho

BID = 568552

mauric

Aus Forum ausgetreten

Hallo Zusammen, Sorry dass ich mich erst Jetzt wieder melde, es ist viel passiert
und ich wollte euch gleich wieder Informieren was der stand ist.

@tsaphiel
Ich bin froh dass sich deine Finger (nur deine finger ?) wieder entschieden Haben noch mal was zu schreiben Judihui….

habe am Samstag vier Geschäfte nach den Bitumenmatten durch gesucht

- Ich war bei Car & Hifi (D&W) die Verkaufen dies in Spraydosen = 100Fr
(zu teuer und brauch gar nicht so viel)

- Coop Hobby Bau, die kennen dass nicht, haben mir aber Vorgeschlagen,
gelbes Isolierungs-material im 100er Pack.

- Jumbo, Sie haben auch kein solche matten, Styropor wollten wollten
sie mir danach andrehen.

Es war wirklich kein erfolgreicher tag, ich kam zum Entschluss dass ich
dich nochmals anschreiben werde, Wenn ich dir nun 20 Euro senden
Würde, deckt dies Versand und Material Spesen oder müsstest du mehr haben ?


@Bartholomew
@LeoLöwe reloaded


Ich habe nach diesem versuch solche matten zu kaufen die Netra unter den arm genommen
Und habe mich dem hier nahe gelegenem Elektronik Geschäft anvertraut. Ich habe mir ein
Solches mini ATX Netzteil „EF 14 Extern lüfterlos 140 W“ gekauft. = “@LeoLöwe reloaded“ Danke !

Die haben dass gemessen und getestet nach dem Plan von „@Bartholomew“ Danke !
Also der Preis war eine Wucht aber dennoch die Netra ist nun einiges leiser
Es hat sich wirklich gelohnt !!.

Nun ist die Netra fast angekommen betreffend dem Lärmpegel doch der CPU Lüfter
Eiert noch herum, habe mich bei SUN Schweiz gemeldet und werde vermutlich bald
Antwort bekommen. In der Zwischenzeit werde ich mich mit der Bitumenmatte Lösung
Einigen und hoffe das ich somit dass Geräusch fast gänzlich weg bringen kann.


Ich finde es ein Super Forum hier und wollte mich mal herzlichst bedanken!


<font color="#FF0000"><br><br>Hochgeladene Datei ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen<br></font>




[ Diese Nachricht wurde geändert von: mauric am 30 Nov 2008 10:34 ]

BID = 568553

Ltof

Inventar



Beiträge: 8772
Wohnort: Hommingberg

http://www.google.de/products?hl=de.....ab=wf

_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

BID = 568773

tsaphiel

Inventar



Beiträge: 3471
Wohnort: Unterfranken (frei statt Bayern!)
Zur Homepage von tsaphiel ICQ Status  

GIbts doch gar nicht, Ich kenn auch Car HiFianer in der Schweiz, da gibts definiitv solche Shops.
Hab hier mal spontan einen erstöbert:
http://www.acr.ch/shop/index.php?si.....f=ite

Ansonsten hat Ltof ja auch Links gepostet. Ebay Schweiz sollte spätestens sowas parat haben.


Zitat :

- Jumbo, Sie haben auch kein solche matten, Styropor wollten wollten sie mir danach andrehen.

Die haben entwder offensichtlich keine Ahnung, oder dich nicht verstanden was du suchst.

Die ganze Nummer dient dazu die Resonanzfrequenz der Bleche (oder dünnen Holzwände) in einen weniger hörbaren Bereich zu verschieben.
Das geht, indem man MASSE draufpappt. kA wie schwer Styropor in der Schweiz ist, aber hierzulande schwimmt es bspw. auf Wasser.


Ich würde dir zu den Matten raten, kenn auch so Paste Fetischisten, aber das mit den Matten ist einfach sauberer und einfacher zu verarbeiten.



_________________
Druff un D'widd!!!


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 163512678   Heute : 3800    Gestern : 23996    Online : 676        20.1.2022    8:04
22 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.73 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0278158187866