US Gerät mit dem Netzgerät aus Deutschland betreiben?

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Autor
US Gerät mit dem Netzgerät aus Deutschland betreiben?
Suche nach: netzgerät (1130)

    










BID = 543357

Ghaleon

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Basel
 

  


Hallo,

ich habe eine Geräth aus Amerika (Xbox360)gekauft, ältere versionen brauchen 203 watt neuere 175, ic weiss noch nicht welche ich erhalten werde.
Ich habe bereits eine Deutsche Xbox 360, das Netzwerkgerät ist sepparat zur Maschine. (Output 12V 203W)

Kann ich dieses Netzteil anstatt des US-Netzeils brauchen wenn
A) Das US-Netzeilt eine Output von 12V 203W hat?
B) 12v 175W?
Oder gibt es da noch anderes zu beachten?


Falls dies nicht möglich ist, ich habe noch Spannungswandler, eines liefert aber nur 60W, beim anderen finde ich keine Angabe.
Nur Output 115V Sicherung T 1.0 A.
Wenn die Formel Watt/Volt =A stimmt die ich woanders aufgeschnappt habe
dann reicht dieser Spannungswandler auch nur biss 110 Watt?

Und abschliessend falls ich einen neuen Spannungswandler brauche, ist ein Wandler mit bis zu 200 Watt noch ausreichend für eine Xbox 360 mit 203 Watt?

BID = 543361

:andi:

Inventar



Beiträge: 3169
Wohnort: Bayern

 

  

Warte doch erstmal ab, ob das US-Netzteil einen Weitbereichseingang hat (100-250V) dann kannst Du einfach ein deutsches Kaltgerätekabel anstecken und fertig.
Der Wandler sollte ansonsten schon etwas mehr Nennleistung haben, Schaltnetzteile haben einen hohen Einschaltstrom. Unter Umständen bezieht sich die Angabe auch auf den Netzteilausgang, dann können es am Eingang schon noch etwas mehr sein.
Inwiefern die 175 und 200W Boxen und Netzteile untereinander kompatibel sind, würde ich in einem xbox-Forum fragen. Theoretisch kann das 200er auch eine 175er Box versorgen, andersrum aber nicht. Vielleicht sind auch die Stecker mechanisch codiert, so dass nichts passieren kann.


Edit: Ich glaube die Netzteile brauchen Heißgerätekabel.

_________________
"Gestern gings noch, da kann net viel sein"




[ Diese Nachricht wurde geändert von: :andi: am 22 Aug 2008 20:43 ]








BID = 543367

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Mit welchem Bildschirm möchtest Du denn die Box betreiben?

_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"

BID = 543371

Ghaleon

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Basel

Danke für die schnelle Hilfe.

Das es ein Weitbereichseingang gibt bezweifle ich aufgrund all der früheren Spielkonsolen, ich glaube da herrscht generell kein intresse daran das die Geräte auserhalb der dafür bestimmten Region gebraucht wird.
Wäre aber schön :), werds am Montag sehen.


Zitat :
Unter Umständen bezieht sich die Angabe auch auf den Netzteilausgang, dann können es am Eingang schon noch etwas mehr sein.

Stimm die Watt angeben stehen beim Output(des Deutschen Netzteils, den Input muss ich dan am Montag am us Netzteil nachschauhen aber beim Deutschen steht auch nur 200-220v ~2.7A.



Zitat :
Mit welchem Bildschirm möchtest Du denn die Box betreiben?


HD Flachbildschirm, anschluss ueber HDMI.

BID = 543377

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34523
Wohnort: Recklinghausen


Zitat :
beim Deutschen steht auch nur 200-220v ~2.7A.


Wo haben die denn die Uraltdinger her, oder hast du dich verschrieben?



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 543387

Ghaleon

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Basel

Hab mich verschrieben 200-240 V steht drauf ansonsten stimmts so (47-63Hz um die angaben vollständig zumachen).



Habe aber inzwischen auf einer anderen Seite gesehen das zummindest die neuen Netzgeräte mit 175 Watt einen anderen Stecker haben und nicht in eine alte Xbox 360 passen.
Damit werden wahrscheinlich auch das alte Netzwerkgerät mit 203 Watt nicht an eine neue Xbox 360 passen auch wenn's theoretisch funktionieren sollte.

BID = 543389

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)


Zitat :
:andi: schrieb: Ich glaube die Netzteile brauchen Heißgerätekabel.

Das bezweifle ich stark:
Die werden wohl noch nichtmal Warmgeräteleitungen brauchen!
Kalt reicht da völlig. Und heiß wäre nicht nur selten, sondern auch vergleichsweise teuer.

BID = 543450

:andi:

Inventar



Beiträge: 3169
Wohnort: Bayern

http://www.areadvd.de/lm/Multimedia/Images/elite/CIMG3094.JPG linke seite

"brauchen" natürlich nicht, aber durch Designerspielchen halt.

_________________
"Gestern gings noch, da kann net viel sein"

BID = 543458

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Interessant!

Ist links jedoch trotzdem keine Heißgerätesteckverbindung, sondern "nur" eine Warmgeräteausführung.

BID = 544112

Ghaleon

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Basel

Ja das im Bild links ist das alte Netzteil, wie ich in älteren Testberichten gelesen habe hat das Teil teilweise 40-50 Grad ereicht.

Habe jetzt auch einen Laden gefunden der Netzteile einzeln verkauft und auch schreibt das man diese auch für US Geräte brauchen kann.

Und wenn auch wie schon geschrieben die neuen 175 watt Netzeile nicht in alte Konsolen passen umgekehrt passts. Anzunehmen das dass von Microsoft absichlicht so designt wurde weils so rum funltioniert.
Die meisten Läden schreiben auch nicht was für Netzteile sie verkaufen. Also entweder tun sie das weil sie nur 203 Watt teile verkaufen und die für alle Versionen funktionieren, oder weil sie einfach keine Ahnung haben.





Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 47 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 162437046   Heute : 2223    Gestern : 20432    Online : 694        30.11.2021    6:47
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0604948997498