Panasonic Videorecorder VCR Videorekorder HIFI  NV-HV65

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 22 7 2024  19:44:09      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.


Autor
Videorecorder Panasonic NV-HV65

    







BID = 465337

mhagen1

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Köln
 

  


Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NV-HV65
______________________

Hallo!

Mein Panasonic NV-HV65 VCR zeigt weiße "Blitze" im Bild, die bei Verändern des Trackings stärker werden. Der Recorder ist wenig gelaufen und die Video- und Tonköpfe sind sauber.

Ich würde mich über einen Tipp, wie der Fehler beseitigt werden kann, sehr freuen!

Viele Grüße
Markus

Erklärung von Abkürzungen

BID = 470438

second

Stammposter



Beiträge: 477
Wohnort: 15
ICQ Status  

 

  

wenig gelaufen heißt nicht immer automatisch das die kopfscheibe sauber ist.
verschmutzung kann durch schönes altes bandmaterial verursacht werden.

einfach ma sachte die köpfe reinigen.
oder die andruckrolle ist oll ?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 470544

Manolito

Stammposter

Beiträge: 439
Wohnort: anywhere

Hallo,

exakt die gleichen Fehlersymptome/Bildstörungen hatte ich vor kurzem
bei einem Panasonic NV-HV55 mit ebenfalls geringer Laufleistung und
war schon kurz davor, das Gerät wegen vermeintlich def. Videoköpfe
"in die Tonne zu kloppen".
Nach kurzem "googlen" habe ich in einem Forum einen Beitrag gelesen,
dass dieser Bildfehler durch das eingeschaltete SQPB (S-VHS-Quasi-Playback)
verursacht werden kann; daraufhin habe ich das SQPB im OSD-Menue
abgeschaltet und zunächst meinen Augen nicht getraut. Die (VHS-)
Wiedergabe war wieder kristallklar und abs. ohne jede Störung;
das SQPB habe ich mangels einer bespielten S-VHS-Kass. noch nicht
getestet.

Gruß - Manolito

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 12 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181702878   Heute : 4290    Gestern : 5370    Online : 229        22.7.2024    19:44
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0140991210938