Miele Waschmaschine  WS 5100 EL

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen - Beschreibung: Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 7 2024  19:43:38      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!


Autor
Waschmaschine Miele WS 5100 EL

    







BID = 463251

viko

Gerade angekommen


Beiträge: 13
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Hersteller : Miele
Gerätetyp : WS 5100 EL
Typenschild Zeile 1 : FarbN 25414825
Typenschild Zeile 2 : ArtN 51510001D
Typenschild Zeile 3 : TN 3687810
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

Waschmaschine meiner Mutter, funktioniert nicht mehr. Nach dem Start eines Programmes passiert eigentlich nichts, es läuft kein Wasser rein. Nach einiger Zeit und 3-4 Klicks irgendwelcher Relais geht bei Wasserablauf eine rote Leuchte an.
Vor einiger Zeit spinnte die Waschmaschine schon - nach einem Programmstart lief Wasser rein und dann gleich wieder raus.

Es existiert auch ein Schaltplan.

Eine Sicherung (T4L 250V) war durchgebrannt, diese wurde gewechselt.
Nach einem Programmstart habe ich Spannung an Wasseranlassventinelen gemessen, es lag keine an.

Ich habe dann selbst Wasser mit einem Eimer reingefüllt, es passierte aber nichts. Nach dem Abschalten (Ein/Aus-Schalter an der Bedienblende) der Waschmaschine ist dieses Wasser abgelaufen. Ist es normal dass das Wasser abläuft?

Bedanke mich im vorraus für jede Hilfe

Erklärung von Abkürzungen

BID = 463255

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

 

  

Hallo Viko,

hat deine Mutter denn einen Waschsalon oder ein Hotel?
Denn das ist ein gewerblichee Wasch-Schleuder-Automat mit 10 kg-Füllgewicht.
Da solltest Du, auch wegen "minimaler Kenntnisse", besser gar nicht selber dran gehen.
Aufgrund des sehr hohen Neupreises und wegen des andersartigen Aufbaus und Ablaufs sollte da nur der Miele-Werkskundendienst heran.
Rufnummern, auch für deine Wohngegend, findest Du unter www.miele.de in der Unterseite Service.

Mit bedauerndem Gruß
der Gilb

PS: Evtl. hat unser Forenkollege "shotty" aber noch hilfreiche Hinweise für dich.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 463279

viko

Gerade angekommen


Beiträge: 13

Hallo Gilb,

meine Mutter hat eine Reinigungsannahme.
Unterscheiden sich gewerbliche Waschmaschinen so stark von normalen, dass man die als Leihe nicht reparieren kann?

Danke für die vorherige schnelle Antwort,
Bid dann

Erklärung von Abkürzungen

BID = 463286

shotty

Schreibmaschine



Beiträge: 1575
Wohnort: Achter´n Diek, an der Nordseeküste

Hallo viko,

doch die Unterschiede sind gravierend, und das nicht nur von der Größe, sondern auch von der Technik.


Aber es gibt noch was, was Du probieren könntest.
1. Gerät vom Netz nehmen.
2. Die Vorderfront abnehmen( jeweils eine Schraube auf der linken und rechten Seite).
3. Nun eine Lampe unten reinlegen. Nun siehst Du mittig vom Bottich das Ablaufventil.

Frage, steht unter dem Ventil etwas Wasser?

Mit freundlichem Gruß

shotty

Erklärung von Abkürzungen

BID = 463288

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

Hallo Viko,

ja, Laien können auch keine normalen Waschmaschinen reparieren.
Die Maschine deiner Mutter hat eine ganz andere Steuerung, Drehstrommotoren, ein Ablaufventil, statt Laugenpumpe, kann Dampf- oder Gasheizung haben usw.
Das Dingen kostet ja auch (mit Elektroheizung) fast 8.000,- €.
Und es soll deiner Mutter Geld einbringen, daher ist ein laienhaftes Daranherumgebastel nicht empfehlenswert.
Lasse also besser die Finger davon, wechsle keine Sicherungen ohne den Auslösegrund zu kennen, hole den Werkskundendienst:
http://www.miele-professional.de/de/professional/service/115.htm
http://www.miele-professional.de/de/professional/service/114.htm

Mit freundlichen Grüßen
der Gilb

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181667261   Heute : 4291    Gestern : 5151    Online : 335        15.7.2024    19:43
15 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0361299514771