Whirlpool Waschmaschine  AWM 5120

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen - Beschreibung: Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 24 2 2024  20:24:18      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Autor
Waschmaschine Whirlpool AWM 5120

    










BID = 436184

hfd0570

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Darmstadt
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Hersteller : Whirlpool
Gerätetyp : AWM 5120
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo allerseits,

ich habe ein Problem mit einer Whirlpool-Waschmaschine vom Typ AWM 5120. Vorweg: Die Maschine stand etwa ein Jahr ungenutzt in einer Garage, bevor ich sie wieder angeschlossen habe. Nun zum Problem.

Das Problem äußert sich darin, dass die Maschine während des Waschprogramms immer wieder stehen bleibt und nichts mehr tut. Erst wenn man den Programmwahlschalter auf eines der nächsten Programme weiter dreht, tut sich wieder etwas.

Mein Verdacht ist, dass die Maschine versucht, die Trommel mit Wasser zu befüllen, der Sollwasserstand aber nicht erreicht wird und das Waschprogramm dann abbricht. Während Wasser einläuft ist gleichzeitig auch ein Abfluss aus der Maschine zu beobachten. Zudem scheint mir der Wasserverbrauch unverhältnismäßig hoch.

Nachdem ich die Fremdkörperfalle gründlich gereinigt habe, läuft zumindest der Vorwaschgang wieder durch, im Hauptwaschgang bleibt sie dann aber wieder stehen.

Weiß jemand Rat, was man machen oder wo man ggf. weiter nach einem Fehler suchen kann?

Viele Grüße,
Holger

Erklärung von Abkürzungen

BID = 436192

alexis-007

Schreibmaschine



Beiträge: 1620

 

  

Hallo,
in Physik nicht aufgepaßt?
Verlege den Ablaufschlauch so, daß er über dem Niveau des Wasserstandes, in der Maschine, liegt.

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 WHIRLPOOL    Liste 2 WHIRLPOOL   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 29 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 13 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180218777   Heute : 13878    Gestern : 15874    Online : 222        24.2.2024    20:24
14 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4,29 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0248560905457