Miele Wäschetrockner Kondenstrockner  Vitality T200C

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen - Beschreibung: Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Autor
Wäschetrockner Miele Vitality T200C

    










BID = 386629

aba13385

Gerade angekommen


Beiträge: 4
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Vitality T200C
Typenschild Zeile 1 : T233C Vitality T200C
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo Jungs u. Mädels,

ich brauche eure Hilfe bei o.g. Gerät.
Der Trockner beginnt nach ca. 30 Minuten Betrieb mit einem komischen Geräusch. Es ist ein dumpfes Schlagen etwa im Rhythmus der Trommelumdrehung. Fast so, als ob man Turnschuhe oder ähliches trocknet.
Wenn man den Trockner eine Zeit ausschaltet und danach wieder ein, ist das Geräusch weg.

Meine Vermutung ist, dass der Keilriehmen sich bei Erwärmung etwas ausdehnt und dann, weil er zu locker sitzt, schlägt. Andererseits sollte dem ja der Spanner entgegenwirken.

Leider kommt man ja bei dem Gerät nicht sonderlich schön an die Sachen ran, ohne alles komplett zu zerlegen, deshalb hab ich vorerst mal nur den Deckel abgemacht. Der Keilriemen sieht, zumindest optisch, nicht schlecht aus und durch Ziehen konnte ich feststellen, dass auch der Spanner zu funktionieren scheint.

Was mir aber aufgefallen ist: So richtig "rund" scheint die Trommel nicht zu laufen. Zumindest bewegt sich der Schleifkontakt einige Millimeter hin und her und auf und ab.

Ich will doch mal hoffen, dass es nicht an den Trommellagern liegt. Das Gerät ist gerade mal 3 Jahre alt. Um genau zu sagen: Gewährleisungsfrist + 2Monate

Erklärung von Abkürzungen

BID = 386732

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

 

  

Hallo aba13385,

willkommen im Forum.

Die Garantiezeit für den Miele Kondenstrockner T 233 C (hier Sondermodell Vitality T 200 C) beträgt 2 Jahre (24 Monate).
Wenn das Gerät nur unwesentlich länger genutzt wurde, empfiehlt sich in jedem Fall ein Kulanzantrag beim Händler oder der Fa. Miele.
Du kannst jedoch, wo du den Deckel schon entfernt hast, mal schauen, ob es am Abtaster (Kohleschleifer) liegt.
Dieser sitzt, von vorne gesehen, rechts oben an der Trommel.
Wenn die Geräusche auftreten, hebst du ihn einfach mal etwas an.
Sei dabei aber vorsichtig (Netzspannung kann töten!) und berühre nur Kunststoffteile!

Melde dich mit dem Ergebnis bitte wieder hier.

Mit freundlichen Grüßen
der Gilb

_________________
Ich bin der Gilb und wohne in Euren Gardinen. Meine Freunde sind Eumel und die Fleckenzwerge.
Hier meine Vorstellung und Spenden-"Hotline" Sponsoren/Werbepartner gesucht!
VORSICHT! Geräte stets spannungslos machen!
Die 5 Sicherheitsregeln
Fragen zu Geräten per PM/PN werden NICHT beantwortet!

Erklärung von Abkürzungen






BID = 386765

aba13385

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Hallo Gilb,

danke für deine Antwort, aber das war's nicht. Den Schleifer hab ich schon angehoben. Der macht zwar auch ein Geräusch aber eher eine Mischung aus Schleifen und Klacken.
Das Geräusch, das ich meine, ist viel dumpfer. Zur Zeit läuft der Trockner wieder und ich hab mir das Geräusch nochmal angehört. Der Klang ist wirklich schwer zu beschreiben. Ungefähr so ein drrrr, drrrr, drrrr...vielleicht wie wenn man mit dem Handballen über eine glatte Fläche rubbelt. Und wie gesagt: Im Rhythmus der Trommelumdrehung. Manchmal vergeht's von selber wieder (z.B. gerade vorher, als ich den Deckel noch mal anheben wollte, um zu sehen, was es ist), meistens aber erst, wenn der Trockner kurz ausgeschaltet wurde.

Noch eine Idee??

mfg
Andreas


PS: der Trockner ist 3Jahre + 2 Monate alt.



Erklärung von Abkürzungen

BID = 386789

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

Hallo Andreas,

möglicherweise liegt es dann an einem losen oder gebrochenen Lüfterflügel?
Meist ist es dann das hintere Lüfterrad, welches lose auf der Achse sitzt.
Das wird eine sehr aufwändige Montagearbeit, da Trommel und Bodengruppe demontiert werden müssen.
Kannst du das Geräusch evtl. aufnehmen und als mp3-Datei hier hochladen?

MfG
der Gilb

Erklärung von Abkürzungen

BID = 386851

aba13385

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Hallo Gilb,

der Tipp mit dem Lüfterrad ist heiß!! Ich kann mich erinnern, vor Jahren mal einen AEG Trockner zur Reparatur gehabt zu haben. Damals war ich mir sicher, dass die Trommellager hinüber sind. Der Trockner hat ein Dauer-Brummen von sich gegeben, dass der Boden gewackelt hat. Nach längerer Suche habe ich festgestellt, dass sich lediglich die Lüfterblätter dick mit Fusseln zugeschlagen haben. Das allein wäre jetzt nicht das Problem gewesen, aber an einigen Blättern hatten sich Klumpen losgelöst. Dadurch entstand eine Unwucht, die das fürchterliche Geräusch erzeugt hatte.

Wenn ich so drüber nachdenke, klingt das Geräusch bei der Miele ähnlich, aber halt nur rhythmisch und zeitweise.

Ich bleibe dran und versuche mal das Geräusch aufzunehmen. Brauchen werd ich dich auf jeden Fall nochmal. Du musst mir Helfen das Ding mit Minimalaufwand zu zerlegen. Vorerst schon mal vielen Dank!

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 47 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 41 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 162409731   Heute : 15627    Gestern : 17809    Online : 623        28.11.2021    19:07
26 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2,31 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0217139720917