Sony TV KV-29X2D

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
TV Sony KV-29X2D

    










BID = 385918

stabby77

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Jena
 

  


Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Sony
Gerätetyp : KV-29X2D
Chassis : AC-3 (schätz ich)
______________________

Hallo zusammen

gestern hats nun auch mein guten, alten Sony TV erwischt. 8 Jahre war er im Betrieb.
Jedenfalls bemerkte ich plötzlich daß der TV ausging während ich im Nebenraum war. Keine Reaktion beim einschalten. Also 5min vom Netz genommen und wieder probiert. Ging an. Nur leider strahlt er nun im schönsten Rot vor sich hin mit netten Querstreifen verziert. Ich hab ein Foto mal drangehangen.

Im Hintergrund kann man schemenhaft die Konturen des eigentlich TV Bildes erkennen.

BIn mir ziemlich sicher, die BiRö ist hinüber. Aber bevor ich ihn aus dem Fenster werf, wollte ich doch nochmal hier anfragen .Bild eingefügt

Erklärung von Abkürzungen

BID = 387341

Hobby-Bastler

Gesprächig



Beiträge: 148
Wohnort: Hessen

 

  

Hallo,
schau dir mal die Farbendstufen genauer an, könnte auch daran liegen. Tausch sie vielleicht mal untereinander.
Wie auf dem Bild oben links zu sehen scheint die Entmagnetisierung auch Probleme zu machen oder stand der TV neben einem Lautsprecher oder so.

Gruß
Hobby-Bastler

Erklärung von Abkürzungen








BID = 389274

stabby77

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Jena

Da bin ich wieder.

Hab also die rote und blaue endstufe an den widerständen R711 und R713 mittels Drahtbrücke ausgetauscht. Bild war nun statt rot in strahlendem blau.

Das heisst dann wohl, Bildröhre ist in Ordnung
Und wie gehts nun weiter?
Schätze ich muss eine Endstufe austauschen? Was kostet so ein Teil und kann man das per Löten selbst erledigen oder ist ein Fachmann hinzuzuziehen?

Danke schonmal für Antworten

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 34 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 34 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 166361654   Heute : 14274    Gestern : 18970    Online : 463        18.5.2022    20:56
24 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.013993024826