HAMEG SONS HM705

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 24 4 2024  22:04:23      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Autor
Sonstige SONS HAMEG HM705

    







BID = 381842

sunrisesound

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: mannheim
 

  


Geräteart : Sonstige
Hersteller : HAMEG
Gerätetyp : HM705
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen.

Ich habe ein problem mit meinem Hameg HM705.

Ich habe es vor ca einem Jahr bei ebay ersteigert.
Äusserlich top gepflegt, und ohne Fremdeingriff.
Seit je her prduziert es pfeifartige geräusche.
Vorgestern knallte es aufeinmal, ich sachaltete es aus,und wider ein, und es knallte wider willkürlich. Ich machte e auf um auf fehlersuche zu gehn. Immer wenn es knallt schlagen funken an dieser Stelle (Siehe Bild) und der Srahl verswindet.

Ich selbst vermute den fehler an der Kontaktstelle oder in der Hochspannungserzeugung. Da ich noch nie Röhrengeschichten repariert habe, wollte ich mich vorher über das vorgehen erkundigen. (Einen Schaltplan habe ich nicht.)

Freue mich über beiträge.
Mit freundlichen Grüssen: Max



Erklärung von Abkürzungen

BID = 382017

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 9098
Wohnort: Alpenrepublik

 

  

Da schlägt wohl die Hochspannung an der Anodenkappe durch.
Du kannst diese abmontieren unter Berücksichtigung das hier noch eine Menge Ladung in der Röhre ist. ALSO VORSICHT!!

Entweder hat die Anodenkappe ein Loch (hatte ich schon bei einem Monitor) oder das Glas unterhalb der Kappe ist recht verschmutzt.
Etwas anderes kann ich mir fast nicht vorstellen. Ich denke nicht daß die Hochspannung unzulässig hoch ist.


_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 36 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180980410   Heute : 8223    Gestern : 9324    Online : 491        24.4.2024    22:04
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0788218975067