Miele Wäschetrockner Kondenstrockner  T 495 C

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen - Beschreibung: Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Autor
Wäschetrockner Miele T 495 C

    










BID = 371193

schherry

Gerade angekommen


Beiträge: 11
Wohnort: Dischingen
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Hersteller : Miele
Gerätetyp : T 495 C
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

der Trockner hat das Problem, dass er nicht mehr vollständig trocknet, er schaltet zu früh aus, ohne Fehlermeldung. Ich habe die Schleifkontakte der Trommel schon überprüft und gereinigt, hat aber nichts gebracht. Meiner Meinung nach könnte der Fehler an der Trocknungsgradmessung liegen, wer weiss mehr darüber?

Danke schon mal im Voraus!

Heribert

Erklärung von Abkürzungen

BID = 371214

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

 

  

Hallo Heribert,

willkommen im Forum.

Wenn du den Schaltplan schon hinter der Vorderwand gefunden hast, dann gib doch bitte noch seine Nummer durch, damit wir vom gleichen Gerät sprechen.

Grundsätzlich benötigst du am Abtaster (Schleifkohlen, oben rechts an der Trommel) 30 Volt, die vom Trafo auf der Leistungselektronik bereitgestellt werden sollen und über die Bedien- und Steuerelektronik geführt werden.

Gelegentlich ist dieser Trafo defekt, hat thermische Aussetzer.

Oder die Verbindungen von der Bedienelektronik zu den Trommelrippen und zur Trommel (Abtasterstromkreis) sind zu hochohmig. (Abgelaufene Kohleschleifer, Belag auf Kohleschleifern oder Schleifbändern oder innen in der Trommel (Rippen und Trommel evtl. mal mit feinem Schmirgelleinen auswischen)).

Melde uns doch bitte, was du bis hierher feststellen konntest.

Mit freundlichen Grüßen
der Gilb

_________________
Ich bin der Gilb und wohne in Euren Gardinen. Meine Freunde sind Eumel und die Fleckenzwerge.
Hier meine Vorstellung und Spenden-"Hotline" Sponsoren/Werbepartner gesucht!
VORSICHT! Geräte stets spannungslos machen!
Die 5 Sicherheitsregeln
Fragen zu Geräten per PM/PN werden NICHT beantwortet!

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 40 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 41 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 169135811   Heute : 20657    Gestern : 24204    Online : 418        4.10.2022    23:00
20 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0199539661407