Toshiba Kopierer  BD 5910

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Autor
Kopierer Toshiba BD 5910

    










BID = 370858

Koloss

Gerade angekommen

Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 3
Wohnort: Bielefeld
 

  


Geräteart : Kopierer
Hersteller : Toshiba
Gerätetyp : BD 5910
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo an alle,
ich habe ein Problem mit meinem Kopierer und scheine auch nicht der einzige mit diesem Problem zu sein. Also:

Wenn ich kopiere, ist auf dem Ausdruck diese

- Art Doppelbild
- Eine Art Schatten

Man sagte mir, es sei der Trommelabstreifer. Ich mich also an das Gerät gemacht und den Trommelabstreifer gefunden und ausgetauscht. Problem leider das selbe. Ich habe leider keine Ahnung von diesem Ding, von daher war das schon eine große Leistung.
Habe in anderen Foren schon etwas über den Koronadraht gehört und denke ihn auch schon gefunden zu haben. Habe mal ein wenig drübergeputzt, aber ohne Erfolg.
Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen!



BID = 370971

Honnous

Stammposter

Beiträge: 346

 

  

Schlechte obere Fixierwalze kann ähnliche Erscheinungen hervorrufen. Nachdem der Abstreifer bereits getauscht wurde (hoffentlich richtig) könnte vielleicht hier das Problem liegen. Die Walzenoberfläche besteht aus Teflon und muss sehr glatt und ohne Ablagerungen sein.

Mach mal eine Kopie und schalte das Gerät aus bevor die Kopie durch der Fixierstation läuft. Ein saubere (aber dann natürlich nicht fixierte) Kopie würde dann bestätigen das diese Walze und der weiße Reinigungswalze ausgetauscht werden müssen. Reinigung ist fast nicht möglich und wenn überhaupt dann nur für kurze Dauer.

Honnous










BID = 371019

Koloss

Gerade angekommen

Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 3
Wohnort: Bielefeld

Danke für die schnelle Antwort,
aber es scheint nicht der Grund zu sein. Noch vor der Fixierwalze hat das Papier schon diese Verwischungen, Doppelbilder etc.
Was kann es denn noch sein?
Habe mal noch eine Kopie mit Doppelbild gemacht. Da ist es noch besser zu sehen.
Vielleicht auch noch wichtig:
Nachdem ich das Gerät eingeschaltet habe, wird die erste Kopie meistens gut! Erst ab der zweiten treten diese Sachen auf.
Auch wenn ich die Kopiervorlage ca. 8cm weiter hinten auflege wird die Kopie ohne Doppelbild kopiert. Kann es eventuell an einem Spiegel liegen?

Koloss



BID = 371485

Honnous

Stammposter

Beiträge: 346

Dann kann’s doch nur der Abstreifer sein. Bleibt fast nicht anderes übrig, sie berührt vielleicht die Bildtrommeloberfläche nicht genug?. Sind vielleicht irgendwelche Spannfedern nicht richtig eingebaut?.

Sonst eventuell mal überprüfen ob die Entlade-Lampe leuchtet, müsste über die Bildtrommel sitzen sofort vor der Ladekorona (von Drehrichtung aus betrachtet) das heißt, dreht sich die Bildtrommel im Uhrzeigersinn und sitzt der Korona auf 12 Uhr dann dürfte die Entladelampe ca. auf 11 Uhr eingebaut sein. Gegen Uhrzeigersinn währe die Entladelampe bei 1 Uhr anzutreffen.

Honnous

BID = 371962

Koloss

Gerade angekommen

Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 3
Wohnort: Bielefeld

Nochmal Danke für die schnelle Hilfe,
komischerweise läuft der Kopierer jetzt einigermaßen. Musste sich wahrscheinlich erst noch warmlaufen, d.h. der Abstreifer justieren. Wenn ich allerdings zu schnell kopiere, d.h. auf "Start" drücke, wird die Qualität schlechter. Naja, im Moment läuft er! Auf jeden Fall nochmal schönen Dank!

Koloss

BID = 372009

Honnous

Stammposter

Beiträge: 346


Zitat :
Koloss hat am 23 Sep 2006 11:47 geschrieben :

Nochmal Danke für die schnelle Hilfe,
komischerweise läuft der Kopierer jetzt einigermaßen. Musste sich wahrscheinlich erst noch warmlaufen, d.h. der Abstreifer justieren.

>Nö, so was gibts nicht

Wenn ich allerdings zu schnell kopiere, d.h. auf "Start" drücke, wird die Qualität schlechter.

>DH, eine Pause zwischen den einzelnen Kopien machen??

Naja, im Moment läuft er! Auf jeden Fall nochmal schönen Dank!

>Freut mich das Du momentan zufrieden bist, kann mann also dieses Thema schliessen?


Koloss


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 27 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 148541223   Heute : 4064    Gestern : 14523    Online : 172        24.9.2019    11:48
13 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.62 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.130362987518