reflecta SONS Filmscanner

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Autor
Sonstige SONS reflecta Filmscanner

    










BID = 342023

krockie

Stammposter

Beiträge: 372
Wohnort: OWL
 

  



Geräteart : Sonstige
Hersteller : reflecta
Gerätetyp : Filmscanner
Chassis : FCC ID: LXH-P0005-U
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Folgender Dia/Negativ Scanner wird nicht initialisiert.
Habe es schon auf 3 verschiedenen Rechnern installiert, immer das gleiche Problem wie folgt beschrieben:

Software installation (CyberViewX__MF_1_06A) dann Rechner wie vorgeschrieben neu gestartet.
Dann Scanner (USB) angeschlossen und es wird erkannt mit folgender Meldung,
Software für Multiple Frames Film Scanner automatisch installieren.
Nachdem die Meldung nicht für XP zertifiziert ignoriert wird.ist alles einwandfrei installiert.
Meldun von Windows:
Die neue Hw wurde installiert und kann jetzt benutzt werden.
Dann die Scann-Software CyberView gestartet,
und dann jetzt folgende Fehlermeldung:
scanner initialiesierung bitte warte und dann
KOMMUNIKATION MIT DEM SCANNERIST NICHT MÖGLICH:
Überprüfen Sie ob kabel angeschlossen scanner eingeschaltet ist und bla bla..

Hmm , ist der scanner im eimer, oder kann es an dem knapp 2 meter langem USB verbindungskabel liegen.
Danke für jede Hilfe


Scanner ist von reflecta Typenschild aufdruck:

LXH-P0005-U, Film Color Scanner Input:12 V DC 1.0 A, 388B452


Erklärung von Abkürzungen

BID = 342196

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8780
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

 

  


Hallo,

entschuldige bitte zunächst folgende doofe Fragen:

-Ist das 12V/1A-Netzteil auch angeschlossen?

-geht beim Initialisieren im Scanner die Beleuchtung an?

Gruß, Tom.

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

Erklärung von Abkürzungen








BID = 342340

krockie

Stammposter

Beiträge: 372
Wohnort: OWL


Hallo Tom,
............Meldun von Windows:
Die neue Hw wurde installiert und kann jetzt benutzt werden.
Dann die Scann-Software CyberView gestartet............

Ja es ist angeschlossen und die Leuchtstoffröhre leuchtet auch, wie sonst sollte Windows auch die neue Hw erkennen können?

Gruß

Erklärung von Abkürzungen

BID = 342342

krockie

Stammposter

Beiträge: 372
Wohnort: OWL


mir ist eben aufgefallen das die Scannerbeleuchtung nach dem Einschalten sich nicht bewegt sondern nur leuchtet, von normalen Flachbettscannern kenne ich es so das es nach dem Einschalten durch den Motor zum zwecke der Justierung etwas hin und herbewegt wird, unabhängig davon ob es am USB eingestöpselt oder die Treibersoftware installiert ist. Ist es hier bei dem Filmscanner anders? vielleicht ist der Motor ja im Eimer?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 342348

Megabug

Stammposter

Beiträge: 411
Wohnort: Gelsenkirchen
Zur Homepage von Megabug ICQ Status  


Dieses bewegen machen meine scanner, welche ich schon hatte auch nicht. (Ausser man scannt wirklich was)


Gruß
Megabug

Erklärung von Abkürzungen

BID = 342674

krockie

Stammposter

Beiträge: 372
Wohnort: OWL


Nachdem ich das Scannergehäuse abgenommen und die Mechanik mit der Hand etwas bewegt habe, funzt alles wieder Prima.
Die Mechanik hat wohl geklemmt oder so, jedenfalls wird es jetzt auch wieder initialisiert und es macht auch Vorschau und einscannen tut es auch.

Das nächste Problem ist nun das es obwohl ich den Richtigen Modus ausgewählt habe " Negativ Kodak 100" mir nur ein pechschwarzes oder aber auch nur ein weisses Bild liefert, sowohl im Vorschau wie auch im Scannmodus.

Wie soll ich das nun bewerten?
Mache ich noch was Falsch?
Habs genau so wie im Manual beschrieben gemacht.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 38 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167041124   Heute : 3428    Gestern : 19921    Online : 605        27.6.2022    7:59
15 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0374829769135