TAE Telekommunikation Anlage Telefon ISDN DSL  Dose

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Autor
Telekommunikation TAE Dose

    










BID = 106223

huhubi

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Geräteart : Telekommunikation
Gerätetyp : TAE Dose
Chassis : Wie kabel richtig anschließen
______________________

Hi

ich wollte eine TAE Dose an den Telefon anschluss anschließen, leider sind dort die Kabel ganz anders (Farben) als in meine IT-Handbuch beschrieben.
Dort steht nähmlich:
La = weiß
Lb = braun
W = grün
E = gelb
b2 = braun
a2 = grün

ich hab allerdings 8 Kabel und folgende Farben:
weiß, weiß, weiß, braun, grün, gelb, rot, blau

Könnt ihr mir sagen wie ichs dann anschließen muss.

vielen Dank

Bye

Erklärung von Abkürzungen

BID = 106305

tixiv

Schreibmaschine



Beiträge: 1492
Wohnort: Gelsenkirchen

 

  

Du musst das rote und das blaue auf klemmen a1 und b1 legen, dann sollte es funktionieren - zumindest wenn der Instalateur auf der anderen Seite sich an den Code gehalten hat. Diese Art von Kable hat immer 2 verdrillte Leiterpaare, und die werden dann in folgender Reihenfolge benutzt:

rot blau
weiss gelb
weiss grün
weiss braun

Desswegen werden bei einem Telefonanschluss, wo normalerweise nur 2 Leitungen gebraucht werden, die ersten beiden genommen.

Erklärung von Abkürzungen








BID = 106315

huhubi

Gerade angekommen


Beiträge: 2

also schließ ich einfach an
la = blau und an lb rot an und an W und E Weiß und Gelb? Und Dann müsste auch mein DSL gehen, wenns am Mo freigeschalten ist, ich hab nähmlich schieß das da zuwenig Kabel angeschloßen sind und es deshalb nicht funktioniert.
Bye

Erklärung von Abkürzungen

BID = 106319

tixiv

Schreibmaschine



Beiträge: 1492
Wohnort: Gelsenkirchen

DSL barcuht genau 2 Leitungen, wie Telefon auch. Und zwar die selben beiden, nämlich la und lb, oder wie immer Du die auch nennst. Wichtig ist allerdings, dass Deine Dose nicht an einer Telefonanlage hängt, sondern wirklich direkt an der Leitung von der Telekom. Eine Verbindungsbox dazwischen ist aber o.k. . Wenn das Telefon geht, dann geht auch DSL!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 106430

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

andersherum:

(L)a -> rot
(L)b -> blau

W und E nicht belegen!!!

Dein Farbcode bezieht sich auf die im TAE-Stecker abgehende bewegliche Leitung!


Und ob die Polung stimmt, kannst Du ja mit einem Multimeter feststellen: La ist negativ gegen Lb.

Achtung:
Je nachdem, ob Analoganschluß oder ISDN können dort bis zu etwa 100V anliegen. Kann u.U. auch lebensgefährlich sein. Daher Vorsicht!!!

_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"

[ Diese Nachricht wurde geändert von: sam2 am 25 Sep 2004 19:43 ]

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 46 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 18 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 153479827   Heute : 10652    Gestern : 15101    Online : 468        14.8.2020    18:47
16 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.75 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0859298706055