Bauknecht SpüMa GFSK 2528 Auto WS

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: FA im Display

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 16 4 2024  01:05:28      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


Autor
SpüMa Bauknecht GFSK 2528 Auto WS --- FA im Display
Suche nach Bauknecht Auto

    







BID = 1117063

Albino_2023

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : FA im Display
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : GFSK 2528 Auto WS
Typenschild Zeile 1 : 854840422920
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

mein etwas älterer Geschirrspüler zeigt FA im Display. Ich hatte woanders gefunden, dass dies bedeutet, Wasser in der Bodenwanne. Dies ist aber nicht der Fall. Wenn ich den Schwimmer in der Bodenwanne betätige erscheint F2 im Display.
Was bedeutet FA bei diesem Geschirrspüler?

BID = 1117076

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 5212
Wohnort: OB / NRW

 

  

Moin Albino_2023

Willkommen im Forum
FA → Erklärung des Fehlercodes (Link)
Evtl. nur vernünftig den Krahm reinigen, verschmiert, verklebt, verschmutz…
ib0 → Gültig für: Geschirrspüler von: AEG / Electrolux / Quelle-Privileg
Die Kalibrierung des Drucksensors ist nicht möglich.
Bau den alten Krimskrams wieder ein und teste
Lass nur hohe Temperaturen laufen, dann bekommst du auch kein Ärger,
das Fettzeug löst sich erst ab 58°C auf.

Gruß vom Schiffhexler



_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

BID = 1117096

Albino_2023

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Nowed (Guten Abend ),

danke Dir Schiffhexler, die Erklärung für FA ist interessant und ich meine es auch nachvollziehen zu können. Dier Geschirrspüler zieht Wasser, es gelangt in den Spülraum, die Spülarme gehen etwa für 3 Sekunden an, dann eine länge Pause (Stille), dann wird das Wasser abgepumpt. Dann das Ganze wieder und wieder, irgendwann dann steht FA im Display

ABER

Ich hatte bisher folgenden Sachverhalt nicht erwähnt, weil ich es für unwichtig gehalten habe.

Ursprünglich stand F1 im Display, daraufhin habe ich den im Sumpf verbauten "optischen Wasserindikator - OWI" (484000000420 - Dieser optische Wasserindikator befindet sich am Pumpentopf (Ablaufschacht , Sammeltopf). Der innenliegende Lichtsensor misst den Schmutzgrad des Wassers und stellt die Spültemperatur zwischen 40°C und 70°C ein. (Manche Geräte regeln auch den Wasserstand über einen solchen Sensor; dies geschieht aber nur optisch.) gekauft und eingebaut.

Und nun das FA im Display.

Fettig ist leider gar nichts. Wie auch, der Sensor ist neu

Ich habe mir auch nochmal die Mühe gemacht, den ursprünglichen OWI wieder einzubauen, es bleibt bei F1!

Was nun? Ist evtl. der neue OWI auf eine andere Art defekt wie der alte oder etwas anderes zusätzlich kaputt?

Bin gerade ratlos

Gruß
Albino_2023


BID = 1117102

silencer300

Moderator



Beiträge: 9645
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Den Fehlercode FA hätte ich jetzt auch dem OWI untergejubelt, aber der F1 steht eher für einen defekten Temperatursensor.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1117227

Albino_2023

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Jetzt also Temperatursensor zusätzlich? Wo soll dieser verbaut sein, ich finde keinen auf der Expolsionszeichnung bzw. der Artikelliste!

Ich dachte der ist auch in diesem OWI verbaut?

Jetzt bin ich verwirrt ... wer kann Klarheit schaffen

BID = 1117260

silencer300

Moderator



Beiträge: 9645
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Der NTC ist mit im OWI verbaut, sind aber zwei unterschiedliche Sensoren.
Prüfe ggf. auch die Verdrahtung (Kabelbaum) bis zu Elektronik auf Durchgang.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


Liste 1 BAUKNECHT    Liste 2 BAUKNECHT    Liste 3 BAUKNECHT    Liste 4 BAUKNECHT   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 25 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180895475   Heute : 288    Gestern : 9164    Online : 508        16.4.2024    1:05
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1,2647690773