Suche Bezugsquelle für Keramik Kondensator

Im Unterforum Bauteile - Beschreibung: Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 14 7 2024  09:17:56      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Bauteile        Bauteile : Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....


Autor
Suche Bezugsquelle für Keramik Kondensator
Suche nach: kondensator (17296)

    







BID = 1112267

hth

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Hallo,
bei meiner Heizungssteuerung CENTRA MCR 32 ist der Kondensator C24 defekt.
Nun suche ich eine Bezugsquelle für einen solchen Kondensator.
Bezeichnung siehe Bilder.

Ich konnte leider auch nach 1 Std. Suche keinen Kondensator mit gleichen Daten finden.

vielleicht hat ja jemand eine Bezugsquelle, ich würde mich sehr freuen.

Gruß Toni










BID = 1112268

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 7111

 

  


Zitat :
Ich konnte leider auch nach 1 Std. Suche keinen Kondensator mit gleichen Daten finden.


https://richelectronics.co.uk/produ.....f003n

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1112299

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach



hat nur nicht die gleichen Daten, sondern 10n statt 5n

Beim Conrad kann ich nicht suchen, der hat eine neuen Webseite, und fährt damit gerade seine Firma vor die Wand.

@hth
Suche nach: Y1 - Entstörkondensator, 5nF

5nF ist etwas unüblich geworden, 4,7nF od 5,6nF sollte aber auch ok sein.

Y1 ist aber wichtig, das ist ein Sicherheitsmerkmal. Ich wundere mich, dass der verreckt ist. Oft wird nur Y2 verwendet.
Blitzschlag?

P.S.:
Der sollte es auch tun: https://www.pollin.de/p/entstoerkon.....00693
ist nicht gar so teuer.




[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am 12 Mai 2023  8:31 ]

BID = 1112301

hth

Gerade angekommen


Beiträge: 3

@jornbyte
Danke für den Link, aber dort gibt es den gesuchten Kondensator nur mit 10000pf.

@perl
Danke für den Tipp einen 4,7 bzw. 5,6 nf zu verwenden und für den Hinweis Sicherheitsmerkmal Y1.
Da werde ich dann mal nach suchen.

BID = 1112307

hth

Gerade angekommen


Beiträge: 3

@perl

der empfohlene Kondensator (von Pollin) hat aber Y2, du erwähntest in deinem Post das es wichtig wäre auf Y1 zu achten. Wäre der empfohlene trotzdem zu verwenden ?

Könnte ich diesen auch verwenden?

KEMET
Kondensator-Typ
Keramik
Kondensator-Art
X1/Y1
Kapazität
4.7nF
Dielektrikum
Y5V
Toleranz
±20%
Betriebstemperatur
-40...125°C
Betriebsspannung der Klasse X
400V AC[/img]
Betriebsspannung der Klasse Y
250V AC



BID = 1112310

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :

Könnte ich diesen auch verwenden?
Wenn e mechanisch passt, ist das ok.

Wie ich schon schrieb, werden oft auch die geringerwertigeren, aber immer noch sicheren Y2 Kondensatoren eingebaut, und überleben i.d.R. das Gerät, worin sie stecken.
Deshalb meine Frage, ob der Blitz (auch in der Nachbarschaft) den Y1 erwischt hat.

Du musst damit rechnen, dass durch den starken Strom, der den Kondensator zerlegt hat, auch andere Bauteile beschädigt worden sind. Dabei denke ich insbesondere an einen Gleichrichter, und die Doppeldrossel, die sich vermutlich im Strompfad der Netzspannung befinden.



BID = 1112311

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 7111

Der ist nach den Relais geschaltet und nicht am Eingang. Also mal nachsehen was da angeschlossen ist.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181658639   Heute : 810    Gestern : 5276    Online : 787        14.7.2024    9:17
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0671899318695